Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Pflanzenschutz

Prof. Alfred Wulf verabschiedet

Der langjährige Forstwissenschaftler des JKI und Leiter des Fachinstituts für Pflanzenschutz im Forst, Prof. Alfred Wulf, wurde mit einem zweitätigen wissenschaftlichen „Waldschutzsymposium“ am 12./13. Juli verabschiedet. Prof. Wulf tritt nach mehr als 30 Jahren im Dienste der ehemaligen BBA und ...
 
Bundesregierung zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

Am 28. und 29. April werden in Abstimmung mit den zuständigen Behörden der Kommunen im Landkreis Ludwiglust (Mecklenburg-Vorpommern) Maßnahmen zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners auf Anordnung des Pflanzenschutzdienstes des Landesamtes Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei durchgeführt. Der Eichenprozessionsspinner hat 2011 sein Verbreitungsgebiet ...
 
Ausbildungskurse zum Anoplophora-Spürhunde-Team

Die Quarantäneschädlinge Asiatischer Laubholzbockkäfer (ALB) Anoplophora glabripennis und Citrusbockkäfer (CLB) Anoplophora chinensis sind für den europäischen Pflanzenschutz weiterhin ein großes phytosanitäres Problem. Das Erkennen befallener Pflanzen ist der Schlüssel zum Bekämpfungserfolg. Seit 2009 setzt das BFW auch Spürhunde ein, um ...
 
Schulungsvideos online anschauen

Bisher konnten versicherte Unternehmen, Berufsschulen und Ausbildungsstätten Filme zur Unterweisung bei der Gartenbau-Berufsgenossenschaft kostenlos ausleihen. Seit Kurzem stehen die Inhalte auch im Internet zur Verfügung. Jeder weiß, was man schon einmal gesehen hat, prägt sich viel besser und schneller ein ...
 
Waldwirtschaft erfüllt wichtige Aufgaben für Trinkwasserversorgung

„Der Wald ist ein zentraler Bestandteil im Kreislauf der Trinkwassergewinnung. Mit rund 1,4 Millionen Hektar Ausdehnung ist er das größte Wasserwerk Baden-Württembergs. Ein Hektar Wald kann bis zu drei Millionen Liter Wasser speichern und gefiltert an Bäche, Flüsse sowie an ...
 
Niedersachsen startet in das Internationale Jahr der Wälder 2011

„In diesem Jahr lade ich alle Bürgerinnen und Bürger ein: Entdecken Sie unseren Wald! Am 21. März starten wir weltweit in das Internationale Jahr der Wälder 2011 der Vereinten Nationen“, erklärte Forstminister Lindemann in Hannover. Viele Waldbesitzer, voran die Niedersächsischen ...
 
RAL Wald- und Landschaftspflege auf die Forstpflanzenanzucht erweitert

Umweltgerecht und zugleich technisch anspruchsvoll arbeiten Dienstleister mit dem RAL Gütezeichen Wald- und Landschaftspflege. Auftraggeber können davon ausgehen, dass diese derzeit mehr als 1000 Betriebe sich zur Einhaltung besonders hoher Qualitätsanforderungen verpflichten. 15 Jahre nach der Einführung ist dieses Gütezeichen ...
 
Forstfonds der EKM

Der Forstfonds der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands (EKM) ist der erste Fonds, der es kirchlichen Institutionen ermöglicht, in die Waldbewirtschaftung in Mitteleuropa zu investieren und dabei hohen ökologischen Ansprüchen zu genügen. Zu den ökologischen Standards gehören unter anderem: Der Wald ist ...
 
Maikäferbekämpfung in Hessen: Nachkontrollergebnisse liegen vor

Nach der Bekämpfung der Waldmaikäfer in den Wäldern der Stadt Pfungstadt bei Darmstadt im Mai dieses Jahres wurden Proben von Walderdbeeren sowie von Blättern genommen. Die Analysenergebnisse dieser Nachkontrolluntersuchungen liegen nun vor, meldete die Stadt Pfungstadt am 20. Juli. Danach ...
 
Aktuelle Hinweise zu Borkenkäfern  in Baden-Württemberg

An allen Monitoringstandorten ist ein Anstieg der Fangzahlen zu beobachten. Bei den derzeitigen hochsommerlichen Witterungsbedingungen wird sich der Flug von Buchdrucker und Kupferstecher in den kommenden Tagen und Wochen noch verstärken. Seit Anfang April werden an allen drei Monitoringstandorten deutlich ...
 
Gefahr durch Citrusbockkäfer

Der Pflanzenschutzdienst des brandenburgischen Landesamts für Verbraucherschutz, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LVLF) warnt vor eingeschleppten Citrusbockkäfern. Die Schädlinge finden saisonbedingt ihren Weg in heimische Gärten über Gehölze und andere Baumschulware aus China.