Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Pellets

Österreich: Pelletpreise Januar 2017

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets Anfang Januar 2017 bei 229,99 €/t. Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Dezember 2016 stieg der Preis damit um 1,4 %, im Jahresabstand verbilligten sich Holzpellets um 2,9 %. Der Heizkostenvorteil ...
 

Der Präsident des Österreichischen Biomasse-Verbandes, Josef Plank, zum Abschluss der Mitteleuropäischen Biomassekonferenz in Graz vom 18. bis 20. Januar 2017
 
Holzpellets zum Jahresbeginn etwas teurer

Witterungsbedingt ist der Preis für Holzpellets im Januar gestiegen.
 

Seit Ende letzten Jahres beschäftigt zahlreiche German-Pellets-Anleger die folgende Frage: Wie konnte sich die Gründerfamilie den Kauf insolventer Pellets-Werke leisten? Dazu der Deutsche Finanzmarktschutz Verein (DFMS)
 
Österreichs Pelletwirtschaft 2016 – Rückblick und Ausblick

Ein Kommentar zur Pelletwirtschaft in Österreich 2016 von proPellets Austria Geschäftsführer DI Dr. Christian Rakos
 
Wer langfristig denkt

Weg vom Öl und Gas – hin zu nachhaltiger Energieversorgung. Dieser Schritt fällt leichter, wenn außer den ökologisch und politisch motivierten Argumenten auch der Blick auf die Kosten zeigen kann: Der nachwachsende, lokale Energieträger Holz rechnet sich auch noch.
 
Holzpellet-Preise im Dezember 2016

Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) weist für Dezember 2016 einen durchschnittlichen Pelletspreis von 235,17 €/t auf, wenn 6 t abgenommen werden. Im vergangenen Jahr waren für die gleiche Menge 240,16 €/t zu zahlen. Beim Preis für Holzpellets ergeben sich ...
 
Jahresdurchschnittspreise (ct/kWh Wärme) von Energieträgern zur Wärmegewinnung in Österreich im Zeitraum von 2003 bis Dezember 2016. Quelle: proPellets Austria

In Österreich kosten Holzpellets im Dezember 2016 durchschnittlich 226,70 €/t (Abnahmemenge 6 t). Im Preisvergleich gegenüber Dezember 2015 hat proPellets Austria –1,8 % ermittelt. Daraus ergibt sich im Dezember 2016 ein Heizkostenvorteil gegenüber Heizöl extraleicht von 52,1 %, gegenüber Erdgas ...
 
Von links: DEPV-Vorsitzender Andreas Lingner

Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, hat auf Einladung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands (DEPV) am 6. Dezember seine ehemalige Schule, das Ratsgymnasium Goslar besucht. Das altehrwürdige Gebäude wird seit einem Jahr mit Holzpellets beheizt.
 
Österreich: Pelletpreise November 2016

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets Anfang November 2016 bei 225,30 €/t (Bestellmenge 6 t). Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zu November 2015 liegt der Preis damit um 2,2 % niedriger. Daraus ergibt sich im November 2016 ...
 
Holzpellet-Preis im November 2016 weiter unter Vorjahresniveau

Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet, kosten Holzpellets in Deutschland im November 2016 durchschnittlich 230,20 €/t, wenn 6 t abgenommen werden. Dieser Preis liegt 1,7 % über dem des Vormonats, aber 2,3 % unter dem von November 2015. ...
 
Aktion-Holzpellets in NRW: ?Jetzt auf Sieger setzen!? Quelle: EnergieAgentur.NRW

Unter dem Motto „Jetzt auf Sieger setzen“ startet die EnergieAgentur.NRW eine Informationskampagne zu Holzpellets.
 
Österreich: Rechtlich „grünes Licht“ für ein Ölheizungsverbot

Seit Anfang November ist der Weltklimavertag verbindlich. Bis 2030 müssen die Kohlendioxid-Emissionen im Vergleich zum Jahr 1990 um mindestens 40 % reduziert werden. „Am einfachsten könnte dies im Raumwärmebereich geschehen“, erklärt Josef Plank, Präsident des Österreichischen Biomasse-Verbandes. „In Österreich sind ...
 
Verteilung der Pelletheizungen in Deutschland

In der Gemeinde Drebach im Erzgebirgskreis ist die 400.000ste Pelletfeuerung in Deutschland in Betrieb gegangen. Der 26-kW-Pelletkessel beheizt eine zum Wohnhaus umgebaute Kirche.
 
Österreich: Pelletpreise Oktober 2016

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets Anfang Oktober 2016 bei 223,70 €/t. Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zu Oktober 2015 liegt der Preis damit um 2,4 % niedriger. Daraus ergibt sich im Oktober 2016 ein Heizkostenvorteil gegenüber ...
 
Moderne Holzfeuerungen sind emissionsarm

Ein Interview mit Markus Schlichter, Mitglied im Technischen Ausschuss des Bundesverbandes des Schornsteinfegerhandwerks – Zentralinnungsverband (ZIV).
 
Preise für Holzpellets im Oktober 2016

Der Preis für Holzpellets ist im Oktober saisonal üblich etwas gestiegen. Das berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV). Demzufolge kosten Pellets in Deutschland im Durchschnitt 226,37 €/t, wenn 6 t abgenommen werden. Das sind 0,9 % mehr als ...
 
Hochwertige Brennstoffe sichern Zukunft der Holzenergie

Die hohe Qualität von Holzbrennstoffen ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für einen komfortablen und emissionsarmen Betrieb von Feuerungen und damit auch für die Zukunftsfähigkeit der Holzenergie in Deutschland.
 
Österreich: Pelletpreise September 2016

In Österreich lagen die Preise für Holzpellets Anfang September 2016 bei durchschnittlich 222,90 €/t. Im Preisvergleich gegenüber September 2015 hat proPellets Austria –2,8 % ermittelt. Daraus ergibt sich im September 2016 ein Heizkostenvorteil gegenüber Heizöl extraleicht von 27,3 %, gegenüber ...
 
Pelletpreis zieht im September leicht an

Holzpellets sind im September 2016 etwas teurer als im Vormonat. Den Angaben des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e.V. (DEPV) zufolge kosten Pellets in Deutschland im Durchschnitt 224,43 €/t. Das sind 0,8 % mehr als im Vormonat, aber immer noch 3,7 ...
 
NRW Pellets GmbH erhält PEFC-Zertifikat

Es klingt irgendwie paradox: Kunden, die mit Holzpellets aus Erndtebrück heizen, schützen den Wald. Aber es stimmt. Denn die NRW Pellets GmbH wurde am 5. September mit dem PEFC-Siegel ausgezeichnet und weist somit für ihre Holzpellets nach, dass das bei ...
 
Pelletlieferung für die Heizung im kommunalen Bürgerhaus im Stuttgarter Stadtteil Zuffenhausen-Rot. Foto: DEPV

Mit dem Slogan „Großstadt zwischen Wald und Reben“ wirbt Stuttgart gerne in Tourismusbroschüren. Der hohe Waldanteil der Schwabenmetropole ist auch ein wichtiger Grund für die dortige Affinität zur Holznutzung. Auf Einladung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes (DEPV) besichtigte Franz Untersteller, ...
 

Die Westerwälder Holzpellets GmbH plant, aus minderwertigem D-Holz hochwertige Teilabschnitte herauszuschneiden und diese erstmals der stofflichen Verwertung zuzuführen. Dafür erhält das Unternehmen aus Langenbach (Rheinland-Pfalz) rund 1.900.000 € aus dem Umweltinnovationsprogramm.
 
Österreich: Preise für Holzpellets im August

In Österreich liegen die Preise für Holzpellets im August 2016 mit durchschnittlich 222,50 €/t ungefähr auf dem Niveau des Vormonats. Im Preisvergleich gegenüber August 2015 hat proPellets Austria ein Minus von 2,9 % ermittelt. Daraus ergibt sich im August 2016 ...
 
Preisindex Holzpellets August 2016

Der Preis für Holzpellets bleibt auch im August 2016 auf dem stabil niedrigen Sommerniveau der letzten Monate. Laut Deutschem Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) kosten Pellets in Deutschland im Durchschnitt 222,54 €/t. Das sind 0,1 % weniger als im Vormonat ...