ABO

Pelletheizung

Bei der Bereitstellung von Wärme ist Holz derzeit die Nr. 1 im Bereich der erneuerbaren Energieträger.

Im Rahmen des Specials „Wärme aus Holz“ zeigen die Partner des I.D.E.E.-Holzenergieclusters gemeinsam mit Wald und Holz NRW modernste Heiztechnik.
 
Die Pfeifer Group möchte ihre hochqualitativen Pellets in Tschechien noch bekannter machen und den Absatz nachhaltig steigern.

Die Pfeifer Group lud Vertreter des tschechischen Pellet-Verbands Klastr Česká peleta am 6. Juni zu einem Informationsaustausch im Rahmen einer Besichtigung des Pfeifer-Werks Chanovice ein.
 
ENplus-Hackschnitzel definiert insbesondere Anforderungen an die Faktoren Stückigkeit (Partikelgrößenverteilung inkl. Feinanteil und maximale Längen) sowie Wasser- und Aschegehalt.

Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) ist bei der LIGNA in Hannover vom 27. bis 31. Mai zusammen mit Wald und Holz NRW und der JENZ GmbH vertreten. Unter dem EXPO-Dach findet eine Sonderschau zu Hackschnitzeln statt, im Pavillon P35 wird unter ...
 
Feinstaublüge

Normalerweise sind Fachvorträge auf Messen oft nur recht schwach besucht – zu viele Ausstellerstände wollen in kurzer Zeit besucht werden. Da lässt sich kaum jemand für eine halbe Stunde oder noch länger nieder, um sich konzentriert einem einzelnen Thema zu ...
 

Mit annähernd 70 Besuchern war die diesjährige Mitgliederversammlung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes (DEPV) in Berlin wieder ein erfolgreiches Netzwerktreffen. Die Branche steht mit einem ausgereiften Konzept, das hochwertige Energieträger und innovative Feuerungstechnik vereint, für die dezentrale, regionale Energiewende am ...
 
Richtig Heizen mit Holz

Ein neues Förderprogramm fördert seit Januar 2019 Holzkessel, die mindestens 50 Prozent Prozesswärme erzeugen - entweder als Zuschuss oder als Kredit.
 
Feinstaubabscheider HDG

HDG Bavaria hat für seine Hackschnitzelheizungen einen integrierten Feinstaubabscheider entwickelt. Damit wird es möglich, auch im privaten Umfeld mit gutem Gewissen schwierige, aschereiche Hackschnitzel aus Waldrestholz einzusetzen. Das System arbeitet vollautomatisch mit elektrostatischer Aufladung der Partikel. Die abgebildete HDG Compact ...
 
Zur Qualitätssicherung der gesamten Wertschöpfungskette bedarf es einer engen Kooperation zwischen Pelletproduktion und Handel sowie den Herstellern von Pelletkesseln, Pelletkaminöfen sowie Lagereinrichtungen und Zubehör.

Helmut Schellinger, stellvertretender Vorsitzender im Pelletverband, über das Interesse der Branche an der Verbandsarbeit und die konstruktive Diskussion.
 
Die Holzpelletproduktion in Deutschland im Produktionszeitraum 2015 bis 2018

Im ersten Halbjahr 2018 wurden bundesweit mit rd. 1,18 Mio. t so viele Holzpellets hergestellt, wie noch nie in einem solchen Zeitraum.
 
Hinsichtlich Förderung berücksichtigt der DEPI-Fördermittelrechner neben der Basisförderung auch viele weitere Möglichkeiten von MAP und APEE.

Für Pelletfeuerungen als klimaschonende Wärmequellen stellt der Staat attraktive Fördermittel zur Verfügung. Die Höhe der Förderung im Einzelfall ist jedoch auf den ersten Blick nicht immer leicht festzustellen. Daher bietet das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) auf seiner Internetseite das Online-Tool „Fördermittelrechner“ ...
 
Die hohe Teilnahmequote von Pelletkunden dürfte an den Mailingaktionen von DEPV-Mitgliedsunternehmen liegen genauso wie an den ausgelobten Preisen.

Die hohe Teilnahmequote von Pelletkunden dürfte an den Mailingaktionen von DEPV-Mitgliedsunternehmen liegen genauso wie an den ausgelobten Preisen.
 
Pellet-Feuerungen in Deutschland

2017 wurden in Deutschland so viele Presslinge hergestellt wie noch nie. Die Ausbauzahlen bei Pellet-Feuerungen blieben hinter den Erwartungen zurück. Eine Bilanz mit Blick in die Zukunft.
 

Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) begrüßt den Beschluss des EU-Parlaments für ein 35-Prozent-Ziel bei Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz. Ohne Holzenergie wird dies nicht erreichbar sein. Dafür müssen laut DEPV strenge Anforderungen gelten.