ABO

PEFC Deutschland

Mit dem Beschaffungserlass für Holz und Holzprodukte setzte der Bund bereits seit 2010 ein klares Zeichen für die Nutzung von Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.
 

Dass die sauerländische Stadt Brilon ihre Besucher mit dem Slogan „Stadt des Waldes“ begrüßt hat einen besonderen Grund. Brilon ist mit 7.700 ha die waldreichste Kommune im Bundesgebiet.   Am 18. Januar 2007 wurde es windig. Sehr windig. Ein Orkan ...
 

Städte und Gemeinden, deren kommunalen Wälder nachhaltig nach den strengen Standards der Waldschutzorganisation PEFC bewirtschaftet werden, können sich bis zum 17. November 2017 für den Titel der PEFC-Waldhauptstadt 2018 bewerben.
 
Bund sieht Entwicklung der biologischen Vielfalt in Deutschlands Wäldern positiv

Die Bedeutung der Waldzertifizierung bei der Erhaltung der biologischen Vielfalt wird im zweiten Rechenschaftsbericht zur Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt erneut hervorgehoben.
 
PEFC Deutschland: Rückblick auf das erste „Forum Zertifizierung“

Zum erstmals von PEFC Deutschland veranstalteten „Forum Zertifizierung“ versammelten sich über 100 Teilnehmer auf der Wartburg in Eisenach, um über das Thema „Bewertung von Bewirtschaftungsvorgaben – Ansätze und Fallbeispiele“ zu diskutieren.
 
PEFC-Mitgliederversammlung 2017

Die 19. Mitgliederversammlung von PEFC Deutschland e.V. am 5. Juli in Eisenach fand im Vorfeld des ersten von PEFC veranstalteten „Forum Zertifizierung“ statt, zu dem über 80 Vertreter aus dem Cluster Forst und Holz, der Politik, Verbänden und weiteren Interessengruppen ...
 
PEFC-Wunschwaldkampagne international prämiert

Die Kreativagentur Sommer+Sommer der Waldzertifizierungsorganisation PEFC Deutschland ist für ihre Arbeit an der PEFC-Wunschwaldkampagne beim „Summit Creative Award“ doppelt ausgezeichnet worden.
 
Regionale PEFC-Arbeitsgruppe Mecklenburg-Vorpommern wählt neuen Vorstand

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Regionalen PEFC-Arbeitsgruppe Mecklenburg-Vorpommern wurde turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt. Dabei wurde der gesamte bisherige Vorstand im Amt bestätigt.
 
Waldmärker laden ein zu Waldfest in Lüneburg

Waldmärker laden am Sonntag, 28. Mai, zu Waldfest nach Lüneburg ein. Institutionen und Verbände aus Forst- und Holzwirtschaft präsentieren sich mit buntem Programm auf dem „Platz am Sande“.
 
„Charta für Holz 2.0“ stärkt Bedeutung von zertifiziertem Holz beim Klimaschutz

In den Handlungsfeldern der „Charta für Holz 2.0“ spielt die Zertifizierung von Wäldern und Holzprodukten eine bedeutende Rolle.
 
Start der PEFC-Kampagne „Ein Fuchs

Die neue Endverbraucherkampagne zur Steigerung der Bekanntheit des PEFC-Siegels ist offiziell gestartet. Als erster Partner nutzt die Bauhaus AG eines der vier neuen Anzeigenmotive im Handzettel des Unternehmens, der in Kalenderwoche 14 in einer Auflage von knapp 16 Mio. Exemplaren ...
 
Gruppenfoto der Teilnehmer an der Pflanzaktion von PEFC Deutschland am 22.3.2017 in Brilon. Foto: PEFC Deutschland

Im Rahmen einer großen Pflanzaktion in der PEFC-Waldhauptstadt Brilon pflanzten Eltern, Großeltern und Paten der im letzten Jahr in Brilon neugeborenen Kinder am 22. März für ihren „Sprössling“ einen Baum im Generationenwald.
 
So sehen die Deutschen den Wald der Zukunft: Ergebnisse der Aktion „Wald der Wünsche“

Mit der Internet-Aktion „Wald der Wünsche“ sowie einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) untersuchte PEFC Deutschland das aktuelle Verhältnis der Deutschen zum Wald.
 
PEFC Deutschland veröffentlicht Bericht für das Jahr 2016

Der Jahresbericht von PEFC Deutschland für das Jahr 2016 wird derzeit an rund 9.000 Empfänger versendet.
 
Grüne Woche: Podiumsdiskussion zum Thema Wald und gesellschaftliche Anforderungen

Im Rahmen der Internationalen Grünen Woche fand am 20. Januar eine Podiumsdiskussion statt zum Thema „Wald im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlichen Interessen und gesellschaftlichen Anforderungen“.
 
Die ?PEFC-Waldhauptstadt? setzt sich aktiv für das Thema nachhaltige Waldbewirtschaftung ein. Quelle: PEFC Deutschland

Mit dem Gewinn der Wahl konnte sich die Stadt Brilon im Sauerland (Nordrhein-Westfalen) gegen acht weitere hochkarätige Mitbewerber durchsetzen und wird den Titel „PEFC-Waldhauptstadt“ ein Jahr lang zur Bekanntmachung der zahlreichen Aktivitäten rund um das Thema nachhaltige Waldbewirtschaftung aktiv einsetzen.  ...
 
Bundesverdienstkreuz für Frank v. Römer

Der ehemalige PEFC-Vorsitzende Frank v. Römer wurde am 23.11.2016 mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Den vom Bundespräsidenten vergebenen Orden übergab in Dresden der Sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich. „Frank v. Römer hat sich mit herausragendem Engagement um die nachhaltige ...
 
PEFC-Standards unterstützen Ziele des Klimaschutzplans

Das Bundeskabinett hat den Klimaschutzplan 2050 beschlossen. Der Plan enthält erstmals Klimaziele für einzelne Wirtschaftszweige und gibt so eine konkrete Orientierung für strategische Entscheidungen in den nächsten Jahren. Er benennt zudem deutlich die Leistungen der nachhaltigen Forstwirtschaft für den Klimaschutz ...
 
Neuer PEFC-Waldbericht für die Region NRW

Der neue PEFC-Waldbericht für die Region Nordrhein-Westfalen und die PEFC-Urkunde für den Landesbetrieb Wald und Holz NRW wurden am 12.10.2016 feierlich an Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, übergeben.
 
Japanische Forstwissenschaftler staunen über Kinderwägen und Reiter im Wald

Im Rahmen der fünften Deutsch-Japanischen Summerschool der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR) unter Leitung von Prof. Dr. Sebastian Hein kamen vom 11. bis 18. September rund 50 japanischen Studierende und Professoren der Forstwissenschaft an die HFR, um zum Themenschwerpunkt „Wald ...
 
NRW Pellets GmbH erhält PEFC-Zertifikat

Es klingt irgendwie paradox: Kunden, die mit Holzpellets aus Erndtebrück heizen, schützen den Wald. Aber es stimmt. Denn die NRW Pellets GmbH wurde am 5. September mit dem PEFC-Siegel ausgezeichnet und weist somit für ihre Holzpellets nach, dass das bei ...
 

Auch 2017 wird wieder einer Stadt oder einer Gemeinde in Deutschland die Auszeichnung zuteil, den Titel „Waldhauptstadt“ führen zu können, denn PEFC Deutschland schreibt den Wettbewerb für das Jahr 2017 aus.
 
Neue Gebührenordnung für PEFC-zertifizierte Betriebe ab 2017

Die PEFC-Gebührenordnung erfährt zum 1.1.2017 bezüglich der Notifizierungsgebühren für Unternehmen, die ein PEFC-Chain-of-Custody-Zertifikat besitzen, eine Anpassung.
 
Wer wird Waldhauptstadt 2017? Jetzt bewerben!

Städte und Gemeinden, die sich um eine nachhaltige Waldbewirtschaftung verdient gemacht haben, können sich ab sofort um den Titel „PEFC-Waldhauptstadt 2017“ bewerben.
 
PEFC Deutschland: Mitgliederversammlung 2016

Die 18. Mitgliederversammlung von PEFC Deutschland e.V. am 30.6.2016 in Dresden widmete sich in diesem Jahr mit einem Schwerpunkt dem Stand der PEFC-Regionenoffensive sowie der neuen Endverbraucheransprache.