ABO

Papier

Papierindustrie in Österreich

Das Jahr 2018 war für die österreichische Papierindustrie mit mehr als 5 Mio. t Papierproduktion das beste Jahr seit der Wirtschaftskrise 2008. Beim Umsatz erreichte sie ein Rekordergebnis von 4,3 Mrd. €. Die Branche sieht ihre Vorreiterrolle in der effizienten ...
 

Versandhändler und Online-Shopper wollen Verpackungen, die einen sicheren Transport gewährleisten, umweltverträglich sind und Informationen liefern. Das sind die wichtigsten Erkenntnisse aus einer aktuellen repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Kantar Emnid im Auftrag des Verbandes der Wellpappenindustrie (VDW) durchgeführt hat.
 

Die AG Wald Baden-Württemberg sieht das Land in der besonderen Verantwortung den Forststrukturprozess so zu begleiten, dass vor allem die sozialen und ökologischen Funktionen der Waldbewirtschaftung erhalten bleiben.
 

Die Veränderungen der Forstorganisation in Baden-Württemberg werden historisches Ausmaß annehmen
 
Holzabnehmer stellen Nutzen einer zusätzlichen FSC-Zertifizierung in Frage

Vor Kurzem wurde ein internes Papier von HessenForst bekannt, in dem der Landesbetrieb die Auswirkungen der FSC-Zertifizierung untersucht und zu einem vernichtenden Urteil kommt.
 
Holzmarkt in Österreich

Die Nachfrage nach frischem Nadelsägerundholz ist bei unterschiedlicher Bevorratung rege. Fallweise kann es zu Engpässen bei Rundholzfrächtern kommen. Grundsätzlich jedoch werden bereitgestellte Sortimente rasch abgeführt und zügig übernommen. Dies gilt derzeit auch für angefallenes Schadholz, verursacht durch die Unwetter der ...
 
Forstverein für Nordrhein-Westfalen: Klimaanpassung erfordert Handeln

„Klimaanpassung erfordert Handeln – jetzt!“ Dies ist das knappe Fazit und die klare Botschaft von Jörg Matzick, Vorsitzender des Forstvereins für NRW, von einer Fachtagung des Forstvereins in der „Grünen Hauptstadt Europas 2017“, Essen, zu der sich etwa 50 Waldexperten ...
 
PEFC-Wunschwaldkampagne international prämiert

Die Kreativagentur Sommer+Sommer der Waldzertifizierungsorganisation PEFC Deutschland ist für ihre Arbeit an der PEFC-Wunschwaldkampagne beim „Summit Creative Award“ doppelt ausgezeichnet worden.
 
Recycling grafischer Altpapiere erreicht wieder Spitzenwert

Mit einer herausragenden Verwertungsquote von 83,3 % bei grafischen Altpapieren hat die Wertschöpfungskette Print erneut ihre freiwillige Selbstverpflichtung zur Verwertung grafischer Altpapiere gegenüber dem Bundesumweltministerium erfüllt.
 

Der Großteil der baden-württembergischen Forstbetriebe berichtete Ende Mai von guten Geschäften. Als Gründe hierfür werden vor allem das anhaltend hohe Wirtschaftswachstum, eine florierende Baukonjunktur sowie hohe Exporte angegeben. Holzeinschlag und -abfuhr verlaufen normal. Zwar kam es bei warmer Witterung zu ...
 
Bundesjägertag: Grundsatzposition Jagd verabschiedet

Die rund 250 Delegierten haben auf dem Bundesjägertag (23.6.2017) in Rostock-Warnemünde eine umfassende Grundsatzposition Jagd einstimmig beschlossen.
 

Noch immer haben viele Waldböden in Deutschland mit den Folgen von Säure- und Stickstoffdioxid-Einträgen zu kämpfen. Die Düngekalk-Hauptgemeinschaft (DHG) wies auf dem Parlamentarischen Abend am 22. Juni in Berlin deshalb nochmals mit Nachdruck auf die Bedeutung von Bodenschutzkalkungen für die ...
 

Am 22. Juni 2017 begrüßte Bundesforstminister Christian Schmidt beim parlamentarischen Abend Forst und Holz die Spitzen der Holz- und Forstwirtschaft sowie die Vertreter von Politik, Unternehmen und Verbänden in Berlin. Die Verbände der Branche hatten zu dem Abend eingeladen, um ...
 

Der Papierhersteller UPM ist jetzt auch auf dem Markt für Dünndruckpapier mit einem völlig neuen Produkt vertreten.
 
Hauptversammlung bei der Pfleiderer Group

Der neue Vorstandsvorsitzende der Pfleiderer Group Tom K. Schäbinger: „Pfleiderer ist exzellent positioniert und hat die Potenziale, noch besser zu werden.“
 
Verband Deutscher Papierfabriken: Winfried Schaur ist neuer Präsident

Winfried Schaur, Executive Vice President UPM Paper ENA, folgt turnusgemäß Moritz J. Weig, geschäftsführender Gesellschafter der Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, an der Spitze des Verbandes Deutscher Papierfabriken (VDP). ; Schaur wurde von der Mitgliederversammlung des Verbandes in ...
 
Holzmarkt in Österreich

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Marktbericht Juni 2017 mitteilt, ist bei anhaltend guten Absatzmöglichkeiten auf den Schnittholzmärkten die Stimmung der österreichischen Sägeindustrie gut. Die Werke sind bei deutlich reduzierten Rundholzlagern voll aufnahmefähig. ; Dementsprechend rege ist auch die Nachfrage nach ...
 
2015 haben Verbände des ländlichen Raumes das „Forum Natur Brandenburg“ gegründet. Sie vereint die Überzeugung

Die unter dem Dach des „Forum Natur Brandenburg“ zusammengeschlossenen Verbände sowie der „Städte- und Gemeindebund“ und der „Landeswasserverbandstag“ haben sich anlässlich der Sitzung des Agrarausschusses des Landtages am 14. Juni intensiv mit den seit letzter Woche vorliegenden Gesetzesänderungsanträgen der Fraktionen ...
 
Bioraffinerie-Forschungsprojekt in Österreich

Analog zu einer Erdölraffinerie werden in einer Bioraffinerie nachwachsende Rohstoffe – wie etwa Holz – genutzt, um den Bedarf an biogenen Grundstoffen für weiterverarbeitende Industriezweige zu erzeugen. Die Bioraffinerie ist damit die Rohstoffdrehscheibe der biobasierten Industrie. Im Forschungsprojekt Flippr² haben ...
 
Europäische Studie belegt die Bedeutung ökologischer Materialien

Wer auf Wellpappenverpackungen setzt, macht mehr Umsatz – das hat eine Befragung unter europäischen Industrie- und Handelsunternehmen ergeben.
 
Holzmarkt in Thüringen: Holz als Rohstoff wieder verstärkt gesucht

Eine thüringenweit gute Nachfrage nach Laub- und Nadelholz erfreut Waldbesitzer. Die Holzpreise befinden sich im Aufwind.
 

Mittlerweile sei jeder fünfte Neubau in Rheinland-Pfalz ein Holzgebäude, so Umweltministerin Ulrike Höfken bei der Veranstaltung „Bauen für den Klimaschutz“ in Mainz (7.6.2017).
 

Die Fachgruppe Industrieholz des Verbandes Holzindustrie Schweiz tagte am 6. Juni in Bern unter Leitung von Dr. Andreas Hurst. Im Mittelpunkt standen naturgemäß Fragen der Holzversorgung – von den aktuellen Marktbewegungen über die zunehmenden Starkholzanteile bis zur FSC-Zertifizierung.
 

Die Kooperationsplattform Forst Holz Papier setzt weiterhin auf die Rail Cargo Group und ihre Kompetenzen im Bereich der Holzlogistik – und damit auf umweltfreundliche Transporte auf der Schiene.
 

Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) setzt sich auf höchster Ebene für den nachhaltigen Hausbau mit Holz ein.