Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Nadelrundholz

Rxportverbot, Rundholz, Russland

Am 29. September hat der russische Präsident Wladimir Putin ein Exportverbot für Rundholz ab Anfang 2022 verfügt. Ziel ist laut Putin die Entkriminalisierung der russischen Forstwirtschaft.
 
Tirol, Holzpreis Fichte 2a-3b

In Tirol hat es im August offenbar kaum Holzeinschläge gegeben. Für die Auswertung wurden lediglich Daten aus Nordtirol herangezogen. Für eine Auswertung nach Landesteilen reichte die Einschlagsmenge in Osttirol nicht.
 

China importierte bis Anfang August 12 % weniger Nadelrundholz, aus Europa kamen aber 117 % mehr Holz, insgesamt waren es fast 6,2 Mio. m3.
 
Fichtenpreise Österreich Fichte Sägerundholz

Die Nachfrage nach frischem Fichtensägerundholz in Österreich ist lebhaft, die Waldlager sind größtenteils abgebaut. Die Fichtenpreise folgen der angezogenen Nachfrage dennoch nicht. Der Industrieholzmarkt liegt nach wie vor am Boden.
 

Im 1. Halbjahr 2020 exportierte Deutschland um fast die Hälfte mehr Nadelrundholz als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die gestiegene Menge ist zum Großteil auf einen Abnehmer zurückzuführen: China.
 
Sägerundholz

Die Sägewerke in Österreich sind überwiegend gut bevorratet. Aufgrund der witterungsbedingt verzögerten Entwicklung des Borkenkäfers kommen aber hier und da Sorgen die Holzversorgung betreffend auf. Folge ist eine leichte Nachfragebelebung.
 
Holmen Martinsons

Der schwedische Forst- und Holzkonzern Holmen AB übernimmt das Säge- und Holzbauunternehmen Martinsons mit Sitz in Bygdsiljum im Nordosten Schwedens. Der Kaufpreis beträgt 1 Mrd. Schwedische Kronen (SEK).
 
Rundholzfrächter, LWF, Studie

Zur Lage der Rundholzfrächter in Bayern führte die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) die »Marktstudie Rundholzlogistik« durch. Dazu hat man unter anderem Rundholzfrächter schriftlich befragt.
 
BAG, Kabotage, Rundholztransport

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat in der letzten Woche weitere umfangreiche Kontrollen von Rundholztransporten durchgeführt. Die Kontrollen fanden rund um Torgau an der Bundestraße 87 statt.
 
Metsä Fibre Sägewerk Rauma

Die Höhe der Investition beläuft sich auf rund 200 Mio. €. Das Sägewerk wird pro Jahr rund 750.000 m3 Kiefernschnittholz produzieren und dafür rund 1,5 Mio. Fm Rundholz benötigen.
 
WRQ Rundholzexport aus BC

In der kanadischen Provinz British Columbia sind die Preise für Sägerundholz und Industrieholz in der zweiten Jahreshälfte 2019 gefallen. Das meldet der Branchenservice WRQ.
 

Im Februar 2020 veränderten sich die Preise für Rund- und Industrieholz in Kärnten im Vergleich zum Vormonat kaum.
 
Sturmholz Tschechien

In Südböhmen sind laut Lesy CR etwa 430.000 Fm Sturmholz angefallen, ein Großteil davon, etwa 110.000 Fm. in den Wäldern um Nové Hrady (Gratzen). Aus dem Hochland (Vysočina) werden knapp 200.000 Fm Sturmholz gemeldet und aus der Region Pilsen knapp ...
 

Im ersten Halbjahr 2019 sind die Rundholzpreise in Schweden gestiegen, während diese in der zweiten Jahreshälfte wieder nachgaben, meldet Statistics Sweden. Der Preis für Faserholz stieg 2019 um 7,6 % gegenüber 2018, jener für Sägerundholz um 1 %. Im Süden ...
 
Fichte-Containerholz

In Norddeutschland ist vor allem der Rundholzmarkt in Niedersachsen von der Käferkalamität betroffen. In Mecklenburg-Vorpommern sind die Schäden eher schrotschussartig und nach Schleswig-Holstein strahlt im Wesentlichen das Preisgefüge aus.
 

Die aktuelle Geschäftslage wurde Ende November 2019 von den deutschen Nadelholzsägern marginal schlechter eingeschätzt als im Vormonat: Etwas mehr als ein Zehntel der an der ifo-Befragung teilnehmenden Betriebe bezeichnete die Geschäfte als gut, knapp ein Zehntel meldeten schlechte Geschäfte und ...
 

In Kärnten schwanken die Rundholzpreise im September 2019 verglichen mit dem Vormonat leicht.
 

Österreich importierte im 1. Halbjahr 2019 um 4 % weniger Nadelrundholz (3,45 Mio. Fm) als im Vergleichszeitraum 2018. Vor allem Deutschland –20 % (801.654 Fm), Slowenien –42 % (360.000 Fm) und die Slowakei –24 % (52.000 Fm) exportierten weniger Nadelrundholz ...
 

In den vergangenen drei Jahren waren die Exporte von Nadelrundholz aus den USA stetig leicht gestiegen. Für die ersten sechs Monate 2019 errechnet sich nun im Vorjahresvergleich ein sehr kräftiger Rückgang um ein Drittel auf 3,16 Mio. Fm.
 

Die Importzahlen von Nadelsägerundholz nach Österreich sind in den ersten vier Monaten 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um knapp 5 % zurückgegangen (auf 2,3 Mio. Fm).
 

Die aktuelle Geschäftslage wurde lt. Erhebung des ifo Instituts Ende Juni 2019 von den deutschen Nadelholzsägern im Vergleich zum Vormonat wieder deutlich besser eingeschätzt. Mit mehr als acht Zehnteln war der weit überwiegende Teil mit der Lage zufrieden, fast zwei ...
 

Im Januar und Februar hat Österreich zusammen 1 Mio. Fm Nadelrundholz importiert. Das ist minimal weniger (–2 %) als im Vorjahr. Innerhalb der Lieferländer gibt es größere Veränderungen, geht aus den Zahlen der Statistik Austria hervor. Die Einfuhren aus Tschechien ...
 

In Finnland lagen im Jahr 2018 sowohl der Einschlag und auch der Handel mit Rundholz auf einem außerordentlich hohen Niveau. Aller Voraussicht nach wird sich der Markt nun wieder beruhigen, da die Nachfrage im Jahr 2019 nicht steigen wird und ...
 

Das Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten fasst im Bericht für das erste Quartal 2019 Entwicklungen am Holzmarkt zusammen.
 

Der österreichische Holzeinschlag summierte sich 2018 auf 19,2 Mio. Fm. Das ist die größte Menge seit zehn Jahren (2008: 21,8 Mio. Fm).