Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Möbelindustrie

Erneutes Umsatzplus für EGGER-Gruppe

Steigende Energiekosten und attraktive Förderungen von Energiesparmaßnahmen halten das Renovierungspotenzial auf sehr hohem Niveau. Diese Faktoren kommen der Möbelindustrie zugute. Grund zum Optimismus ergibt sich für die Geschäftsführung des Holzwerkstoffherstellers Egger auch aus der Wohnbauentwicklung: In Westeuropa hat sich die ...
 
Möbelproduktion 2011 in Deutschland

Im Jahr 2011 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,6 Mrd. € produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ in Köln weiter mitteilt, ist das ein Anstieg von 6,3 % ...
 
Größte deutsche Nadelwertholzsubmission in Oerrel

Wie bereits in den vergangenen Jahren organisieren die Niedersächsischen Landesforsten 2012 die Norddeutsche Nadelwertholzsubmission in Oerrel. Die Vorbereitungen auf dem 3,2 ha großen Wertholzlagerplatz des Forstamtes laufen auf Hochtouren. Für Förster Rolf Sund gibt es in diesen Tagen alle Hände ...
 

Nach einem Umsatzplus von 5,8 % im Gesamtjahr 2010 konnte die deutsche Holzindustrie ihren Umsatzzuwachs im 1. Halbjahr 2011 kräftig ausbauen. Die Umsätze der Herstellerbetriebe liegen mit einem Anstieg von 10,4 % auf 16 Mrd. € deutlich über Vorjahresniveau. Auch ...
 

Nach einem leichten Umsatzwachstum von 2,2 % im Gesamtjahr 2010 kann die deutsche Möbelindustrie zunächst eine erfreulich positive Halbjahresbilanz 2011 vorlegen. Die Umsätze der Herstellerbetriebe liegen mit einem Plus von 7,3 % auf 8,2 Mrd. € deutlich über dem Vorjahresniveau. ...
 

Der Kreis Lippe setzt sich für die Ausweisung eines Nationalparks im Teutoburger Wald ein. Dies war am 21. Juni 2011 auch der Anlass für einen Workshop mit Vertretern bereits bestehender Nationalparks, zu dem der Kreis Lippe und die Natur- und ...
 

Das Business Center Westeuropa (BC West) der Pfleiderer AG kann anlässlich der internationalen Möbelindustrie-Messe Interzum 2011 in Kölnerfreuliche Nachrichten vermelden. Das BC West, so Michael Wolff, Vorsitzender der Geschäftsführung Westeuropa, befinde sich bei der Umsetzung seines Restrukturierungskonzepts auf einem guten ...
 

Die Initiative Furnier + Natur (IFN) verlegt zum 1. April 2011 ihren Sitz nach Bad Honnef zum Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH). Die Verlegung der Geschäftsstelle von Wiesbaden nach Bad Honnef erfolgt auf einstimmigen Beschluss der Mitgliederversammlung, die am 18. ...
 

Sowohl die Preise für den Rohstoff Holz auch die Preise für Chemierohstoffe zur Leimherstellung sind in Deutschland und den internationalen Beschaffungsmärkten in den letzten Wochen und Monaten drastisch gestiegen. Für die Hersteller von Holzwerkstoffen haben damit die Produktionskosten unverhältnismäßig stark ...
 

Der Umsatz der gesamten deutschen Holzindustrie stieg im vergangenen Jahr um 5,6 % an. Insgesamt wurden bei den Unternehmen Waren im Wert von 30,4 Mrd. € umgesetzt, gegenüber 28,7 Mrd. im Jahr 2009. Damit konnte die Holzindustrie laut Hauptverband der ...
 

Die deutsche Möbelindustrie hat im Jahr 2010 wieder ein leichtes Umsatzwachstum von voraussichtlich rund 2 % erzielt, konnte damit aber die Krisen bedingten Verluste noch nicht ausgleichen. Noch braucht es mindestens drei weitere positive Möbeljahre, um die Umsatzrückgänge im Krisenjahr ...
 
Protest gegen Holzverbrennung zur reinen Energiegewinnung

Hersteller von Holzwerkstoffen in ganz Europa wehren sich gegen das zunehmende Verfeuern von Holz in immer mehr Biomasseanlagen und initiieren den Europäischen Aktionstag am 29. Oktober. Die Tatsache, dass immer mehr industriell nutzbares Holz in Biomassekraftwerken sowie gewerblichen und privaten ...
 
Preise für Eichenstammholz könnten steigen

In den Wäldern der Niedersächsischen Landesforsten beginnt die Erntezeit für Laubholz. Die Palette der Baumarten umfasst im Bereich des nordöstlichen Niedersachsens hauptsächlich Buche und Eiche, in geringerem Umfang auch Esche, Erle und Pappel. Eichen- und Eschenholz ist insbesondere bei regionalen ...
 
Niedersächsische Landesforsten starten in neue Laubholzsaison

Pünktlich mit dem Fall des bunten Herbstlaubs beginnt auch in den Wäldern der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) die Erntezeit für Laubholz. Die Palette der Baumarten umfasst hauptsächlich Buche und Eiche in geringeren Anteilen werden auch Ahorn, Esche, Kirsche und andere Laubhölzer ...