Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Möbelindustrie

Johannes Schwörer, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH), erklärt zur wirtschaftlichen Situation der Branche am 14. September 2015:   Die deutsche Holzindustrie verzeichnete im 1. Halbjahr 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein leichtes Umsatzwachstum von 1,2 % auf 16,6 ...
 

Die deutsche Holzindustrie (ohne Berücksichtigung der Papier- und Pappeindustrie sowie der Holz- und Zellstofferzeuger) konnte im ersten Halbjahr 2015 nach einem Umsatzrückgang um 9,2 % im Gesamtjahr 2014 die Umsätze des entsprechenden Vorjahreszeitraumes nun um 5,2 % steigern. Deutlich schlechter ...
 

Die deutsche Holzindustrie konnte im ersten Vierteljahr 2015 nach einem Umsatzplus von 2,5 % im Gesamtjahr 2014 (ohne Berücksichtigung der Papier- und Pappe-Industrie sowie der Holz- und Zellstofferzeuger) die Umsätze des entsprechenden Vorjahresquartals beinahe halten. Deutlich schlechter als der Durchschnitt ...
 
„Laubholzstudie Nordrhein-Westfalen“ vorgestellt

Im Rahmen der LIGNA 2015 stellte nordrhein-westfälische Umweltminister Johannes Remmel am 11. Mai in Hannover die „Laubholzstudie Nordrhein-Westfalen“ vor. In der Studie werden das Aufkommen und das Marktpotenzial von Laubholz in Nordrhein-Westfalen dargestellt. Zudem beinhaltet die Studie Handlungsfelder und Maßnahmenvorschläge ...
 
Pfleiderer schließt Geschäftsjahr 2014 mit Umsatz- und Ergebnissteigerung ab

Die Pfleiderer-Gruppe, einer der führenden Holzwerkstoffhersteller in Europa, hat das Geschäftsjahr 2014 erfolgreich abgeschlossen. Der Konzernumsatz erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 3,9 % auf 960 Mio. €. Beide Geschäftsbereiche, Core West (Westeuropa) und Core East (Osteuropa), wuchsen um 3 ...
 
Marktvolumen der Gartenmöbel gestiegen

Es wird in wachsendem Maße in Outdoor-Möbel investiert. In der Summe investieren die Deutschen doppelt so viel Geld in Gartenmöbel wie noch vor 10 Jahren. Das Marktvolumen zu Endverbraucherpreisen liegt für Garden-Living-Produkte bei rund 2,8 Mrd. €, davon rund 50 ...
 
Holz spielt zunehmend eine wichtige Rolle in Rheinland-Pfalz

Die Präsidien des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie und Kunststoffe verarbeitenden Industrie und verwandter Industrie- und Wirtschaftszweige (HDH) und des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie (VDM) trafen anlässlich ihrer Frühjahrssitzung die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer.  Am Firmensitz von VDM-Präsident Axel Schramm im ...
 

Die deutsche Möbelindustrie wuchs im Jahr 2014 stärker als erwartet. Der Umsatz der heimischen Unternehmen in der mittelständisch strukturierten Branche wuchs um 2,5 % auf 16,4 Mrd. €. „Auch wenn die Ergebnisse von Unternehmen zu Unternehmen sehr unterschiedlich sind, hat ...
 

Italiens Möbelindustrie verzeichnete einen Umsatzanstieg um etwa 1,9 Mrd. € in den Monaten September 2013 bis Dezember 2014. Somit scheint der „Bonus Mobili“ tatsächlich den Möbelabsatz anzukurbeln. Das Steueranreizsystem für den Kauf italienischer Möbel soll deswegen bis Dezember 2015 verlängert ...
 

Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie (VDM), erklärte anlässlich der Messe imm cologne 2015 in Köln: „Die deutsche Möbelindustrie hat im Jahr 2014 besser abgeschnitten, als wir es vermutet haben. Aus der prognostizierten schwarzen Null ist am Ende ...
 

Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau, erklärt: „Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) wird sich mit sofortiger Wirkung aus der zum Jahresanfang gemeinsam mit der MHK Group gegründeten Deutschen Fertighaus Verbund GmbH zurückziehen. Es werden keine weiteren Geschäftsaktivitäten des BDF ...
 
Laubholzernte im Solling

Mit Beginn der kalten Jahreszeit starten die Forstämter Dassel und Neuhaus die Ernte der heimischen Laubhölzer. Gefragt sind in dieser Saison neben Buche, Eiche und Esche auch Ahorn oder Kirsche. Weiterhin auf dem Markt gesucht ist die so genannte „Wildbuche“. ...
 

Wie der Verband der Holzwirtschaft und Kunststoffverarbeitung Bayerns informiert, konnte im ersten Halbjahr 2014 die bayerische Polstermöbelindustrie, die überwiegend in Oberfranken beheimatet ist, einen Umsatz von 255 Mio. € erwirtschaften. Die Entwicklung sei damit im ersten Halbjahr, verbunden mit einer ...
 
Werbung für  Schnittholz „made in Germany“ auf der IWF

Vom 20. bis 23. August 2014 präsentierte sich die deutsche Säge- und Holzindustrie auf der International Woodworking Fair (IWF) in Atlanta/USA. Im German Pavillon, der vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) betrieben wurde, informierte der Deutsche Säge- und Holzindustrie ...
 
Deutsche Möbelindustrie im 1. Halbjahr 2014

Wie Axel Schramm, Präsident des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie (VDM), anlässlich der Wirtschaftspressekonferenz des Verbandes am 27. August 2014 in Köln ausführte, hat die Branche im 1. Halbjahr 2014 ein Umsatzplus in Höhe von insgesamt 1,6 % erzielt. „Damit tritt ...
 
Egger: Stabiles Ergebnis im Geschäftsjahr 2013/2014

Eine positive Entwicklung aller wesentlichen Kennzahlen, ein leichtes Umsatzplus und ein EBITDA von 312 Mio. € im Geschäftsjahr 2013/2014 (30. April) präsentierte die Leitung der Egger-Gruppe am 31. Juli 2014 bei der Jahres-Pressekonferenz am Stammsitz in St. Johann in Tirol. ...
 
Sägeindustrie: Noch kein nachhaltiger Trend erkennbar

In den ersten Monaten des Jahres 2014 ist der Umsatz der Säge- und Holzindustrie in Deutschland gegenüber dem Vorjahr angestiegen. Die Branche sieht darin jedoch keine nachhaltige Entwicklung. Die positiven Zahlen seien vor allem auf die vergleichsweise günstigen Witterungsverhältnisse zurückzuführen. ...
 
Wahlen bei den Spitzenverbände der deutschen Holz- und Möbelindustrie

Die Spitzenverbände der deutschen Holz- und Möbelindustrie haben am 21. Mai in Frankfurt am Main ihre Präsidien neu gewählt. Neuer Präsident des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie (VDM) ist Axel Schramm. Er folgt auf Elmar Duffner, der nicht mehr kandidierte. Johannes ...
 
Richtig Heizen mit Holz

Feste Biomasse in Form von Holz macht heute knapp 80 % der erneuerbaren Energien aus, die in Deutschland zur Wärmeerzeugung eingesetzt werden. Holz wird dabei überwiegend von den Privathaushalten genutzt und deckt rund 8 % des Wärmebedarfs insgesamt. Darauf macht ...
 
Deutsche Möbelindustrie international Spitze

Wie der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) informiert, hat die Branche im Jahr 2013 insgesamt 103.278.710 Stück Möbel produziert. Umgerechnet sind das rund 460.000 produzierte Möbelstücke pro Arbeitstag. Knapp über 30 Millionen davon wurden ins Ausland verkauft, der große Rest ...
 
Der Deutsche Holzwirtschaftsrat (DHWR) will, dass Corona-Förderungen jenen Unternehmen zugutekommen, die durch nachhaltige Wirtschaftsweisen einen langfristigen Beitrag für die Klimaziele leisten.

Der Forest Stewardship Council (FSC) hat eine sogenannte Online-Claims-Platform (OCP) veröffentlicht. Die OCP ist eine cloud-basierte Datenbank-Softwareanwendung. Mit der OCP sollen detailliert die Warenströme der FSC-Zertifikathalter erfasst und gespeichert werden. Die Teilnahme sollte nach einer Testphase für alle FSC-Zertifikathalter verpflichtend ...
 
Deutsche Holzindustrie 2013 mit Umsatzrückgang

Die gesamte deutsche Holzindustrie (inklusive Möbel) erzielte 2013 einen Umsatz in Höhe von 32,2 Mrd. € und damit 1,7 % oder 547 Mio. € weniger als im Jahr 2012. In der gesamten Industrie arbeiteten 151.026 (-0,6 %) Beschäftigte in 984 ...
 
Neue Messe-Kooperation in Russland

Gemeinsam mit der Krasnoyarsk Fair Exhibition Company richtet die Tochtergesellschaft der Deutschen Messe AG, die OOO Deutsche Messe RUS, im September 2014 eine Messe für Forst- und Holzwirtschaft, Möbel und Möbelindustrie in der Region Sibiriens aus. Dazu wurde ein Kooperationsvertrag ...
 
Eichen- und Buntlaubholzsubmission Jesberg

Am 4. Februar fand zum mittlerweile zwanzigsten Mal die „Nordhessische Eichen- und Buntlaubholzsubmission“ des Forstamts Jesberg statt. Neben dem bekannten Wertholzlagerplatz „Pfefferhöhe“ konnte pünktlich zu diesem Jubiläum der neue Wertholzlagerplatz „Oberstes Holz“ bei Fritzlar eingeweiht werden, der deutlich höhere Lagerkapazitäten ...
 

Am 23. Januar 2014 wird in Schwerin die diesjährige Wertholzversteigerung des Landes Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt. Das Angebot umfasst insgesamt 601 Fm Laubholz von neun verschiedenen Baumarten. Damit ergibt sich im Vergleich zum Vorjahr (639 Fm) eine leicht reduzierte Angebotsmenge, von der ...