ABO

Ministerialrat

Gemeinschaftstagung Moorschutz in Süddeutschland

Süddeutsche Moore unterscheiden sich erheblich von denen der Norddeutschen Tiefebene, während zwischen Bayern und Baden-Württemberg viele Gemeinsamkeiten bestehen. Gleich vier Landesämter bzw. -anstalten luden am 26. und 27. April 2017 nach Biberach an der Riß ein, um sich über aktuelle ...
 
Wechsel in der Referatsleitung im Bayerischen Forstministerium

Neuer Leiter des Referats F3 „Waldbau, Waldschutz, Bergwald“ im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wird Forstdirektor Stefan Pratsch.
 
Bayern: Wechsel in der Referatsleitung im Forstministerium

Neuer Leiter des Referats F5 „Forstliche Forschung und Waldpädagogik “ im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ist Ministerialrat Friedrich Nebl. Der 50-Jährige folgte damit zum 1. Juni 2017 Ministerialrat Günter Biermayer nach, der die Leitung des Amts für ...
 
Ministerialrat Dr. Gunther Ohrner 60 Jahre

 
Ministerialrat Dr. Gunther Ohrner 60 Jahre

Ministerialrat Dr. Gunther Ohrner, Leiter des Referats „Rechtsaufsicht Bayerische Staatsforsten, Controlling“, feiert am 2. Juni 2017 seinen 60. Geburtstag. ; Ministerialrat Dr. Gunther Ohrner ist in Tirschenreuth geboren. Er verbrachte seine Schulzeit in Würzburg und leistete ab 1975 für vier ...
 
Günter Biermayer wird Amtschef in Fürstenfeldbruck

Neuer Chef des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck wird Ministerialrat Günter Biermayer. Das hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner entschieden. Der 60-jährige Günter Biermayer tritt am 1. Juni die Nachfolge des Leitenden Forstdirektors Hans-Jürgen Gulder an, der Ende April aus ...
 
Prof. Dr. Hans-Jürgen Otto verstorben

Am 16. März 2017 verstarb der langjährige Waldbaureferent der Niedersächsischen Landesforstverwaltung Ministerialrat a.D. Prof. Dr. Hans-Jürgen Otto im Alter von 82 Jahren in Wedemark bei Hannover. Otto lag seit 2003 im Koma und war seitdem auf die ständige, aufopfernde Pflege ...
 
Ministerialrat Günter Biermayer 60 Jahre

Ministerialrat Günter Biermayer, Leiter des Referats „Forstliche Forschung, Waldpädagogik“ , feiert am 25. Januar 2017 seinen 60. Geburtstag. Günter Biermayer erblickte in Augsburg das Licht der Welt. In Kissing, in der Nähe von Augsburg, wuchs er auf – dort wohnt ...
 
Auszeichnung für das Integrationsunternehmen ?Integra Vorarlberg?. Foto: Arge Alpenländischer Forstvereine

Bei der elften Verleihung des Alpinen Schutzwaldpreises Helvetia wurden 11 Projekte von 25 Einreichungen ausgezeichnet. Der langjährige Vorarlberger „Kämpfer“ Georg Fritz aus Möggers wurde zum Schutzwaldpaten für das Jahr 2017 gekürt. Mit der Auszeichnung von beispielhaften Projekten im Alpenraum wird ...
 
Martin Kern neuer Geschäftsführer in der BVVG

In der BVVG Bodenverwertungs-und -verwaltungs GmbH wird am 2. Januar 2017 Ministerialrat Martin Kern seine Tätigkeit als Geschäftsführer beginnen. Gemeinsam mit BVVG-Geschäftsführer Stefan Schulz wird er das Unternehmen ab 2017 führen. Der 57-jährige Martin Kern folgt Wolfgang Suhr, der bis ...
 
Helmut Wehner verstorben

Nach langer, schwerer Krankheit ist Ministerialrat i.R. Helmut Wehner am 17. Oktober 2016 im Alter von 74 Jahren verstorben. Wehner wurde am 29. Dezember 1941 in Schlechtsart in Südthüringen geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Forstfacharbeiter an der Betriebsberufsschule Gehren ...
 
Sabine Bichlmaier neue Leiterin in Kelheim

Der offizielle Wechsel findet am 15. Oktober statt, doch bereits am 30. September wurde vorzeitig der Führungsstab übergeben: Sabine Bichlmaier wird die Leitung des Forstbetriebs Kelheim übernehmen. Ihr Vorgänger Franz Paulus kehrt an das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und ...
 
Das 20. Statusseminar des Kuratoriums für forstliche Forschung

Das 20. Statusseminar des Kuratoriums für forstliche Forschung fand am 6. April mit über 100 Teilnehmern am Zentrum Wald-Forst-Holz Weihenstephan statt. Es informierte anhand von acht Vorträgen über aktuelle forstliche Forschungsergebnisse zum Thema Wald und Forstwirtschaft.
 
Aufsichtsrat der BVVG in neuer Besetzung

Der Aufsichtsrat der BVVG Bodenverwertungs-und -verwaltungs GmbH hat am 10. September 2015 Ministerialdirigent Dr. Johannes Schuy (58) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der Jurist Dr. Johannes Schuy ist seit 2014 Leiter der Unterabteilung Privatisierungen, Beteiligungen des Bundesministeriums der Finanzen (BMF). Von ...
 
Horst Buschalsky 60 Jahre

Am 14. Juni vollendet Ministerialrat Horst Buschalsky sein 60. Lebensjahr. Nach seinem Studium der Forstwissenschaften an der Universität Göttingen und der Ableistung eines Referendariats im Land Hessen begann er 1987 als Forstassessor und freier Mitarbeiter der hessischen Forsteinrichtungsanstalt in Gießen ...
 
Franz Paulus übernimmt den Forstbetrieb Kelheim

Für die nächsten zwei Jahre übernimmt Ministerialrat Franz Paulus die Nachfolge von Erwin Engeßer. Der bisherige Forstreferent von Staatsminister Helmut Brunner rotiert auf die Forstbetriebsleiterstelle nach Kelheim, um in dem 18?000?ha großen Forstbetrieb mit seinen mehr als 4?000?ha Schutzgebieten Erfahrungen ...
 
Wechsel an Spitze der BVVG

In der BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH hat ein Wechsel an der Spitze stattgefunden: Neuer Geschäftsführer ist der 52-jährige Ministerialdirigent Wolfgang Suhr aus dem Bundesministerium der Finanzen (BMF). Wolfgang Suhr war nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität Kiel ...
 
Franz Paulus übernimmt Leitung des Forstbetriebs Kelheim

Der Wechsel hat offiziell schon am 1. Juni 2014 stattgefunden, am 16. Juni jedoch fand die feierliche Stabübergabe statt: Nach 24 Jahren geht mit dem Wechsel von Erwin Engeßer vom Forstbetrieb Kelheim an das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ...
 
Ministerialrat Werner Erb i. R.

Mit Ablauf des Monats September 2013 trat der langjährige Leiter des forstpolitischen Referates beim baden-württembergischen Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Ministerialrat Werner Erb, in den Ruhestand.Erb studierte Forstwissenschaft an den Universitäten in München und Freiburg. Nach der Referendarzeit bei ...
 
Hermann Hübner 60

Am 27. August 2012 feierte der Personalchef und Vertreter des Leiters der Bayerischen Forstverwaltung Leitender Ministerialrat Hermann Hübner seinen 60. Geburtstag. Geboren in Walsrode in Niedersachsen, aufgewachsen in einem Försterhaushalt in Niederbayern, studierte Hermann Hübner im Anschluss an Abitur in ...
 
Forstunternehmer bei Minister Brunner

Im Juli hatten die bayerischen Forstunternehmer in einem Brandbrief an Minister Helmut Brunner auf ihre prekäre wirtschaftliche Situation aufmerksam gemacht. Als Reaktion auf diesen Brief hat der Minister am 5. September Vertreter beider bayerischer Forstunternehmerverbände BVB und VdAW zum Gespräch ...
 
Deutscher Holzbaupreis 2013 vergeben

 
Leitender Ministerialrat Karl-Heinz Müller i. R.

Zum 30. April 2012 ging mit Karl-Heinz Müller ein engagierter Forstpolitiker der Thüringer Forstverwaltung in den verdienten Ruhestand. Müller begann nach dem Abitur und der Forstfacharbeiterlehre in Grillenburg/Sachsen ab 1967 mit dem Forststudium in Tharandt, das er 1971 als Diplom-Forstingenieur ...
 
Alfons Leitenbacher neuer Amtschef in Traunstein

Neuer Chef des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein ist seit dem 13. Januar der bisherige Leiter des Referats „Privat- und Körperschaftswald“ im Forstministerium, Ministerialrat Alfons Leitenbacher (52 J.).  Der in Waging am See geborene Leitenbacher studierte Forstwissenschaften in Göttingen ...
 
Neues Referat für Urban Treutlein in Bayern

Ministerialrat Urban Treutlein, bislang Leiter des Referats „Forstpolitik und Umwelt“, übernahm zum 1. Februar das Referat „Privat- und Körperschaftswald“. Der 47-Jährige wird damit Nachfolger von MR Alfons Leitenbacher. Der in Gernach bei Schweinfurt geborene Treutlein studierte Forstwissenschaften an der Universität ...