ABO

LIGNA

Trocknungscontainer HolzWert

Am Stand der Holzwert GmbH aus Hofbieber konnte man auf der diesjährigen Ligna einen grünen Container bewundern. Die rechteckige Öffnung in der Stirnwand sowie ein scheinbar dazu passender „Rüssel“ fielen gleich ins Auge. Um zu erkennen, dass die Seitenwände vollständig ...
 
Krantilt ab Werk bei Rottne

Die Firma Rottne liefert auf Kundenwunsch jetzt alle Forwarder mit einem selbst entwickelten Krantilt aus. Die mitteleuropäischen Händler konnten für die in bergigen Gebieten wichtige Zusatzausstattung bisher keine einheitliche Lösung anbieten. Der deutsche Importeur Kopa Forstmaschinen verwendete beispielsweise einen Tilt ...
 
Gewinner Massivholzpreis „Die Gute Form“ 2015

Am 15. Mai wurden im Rahmen der LIGNA in Hannover die Bundessieger und Sonderpreisträger des Bundeswettbewerbs „Die Gute Form“ im Tischler- und Schreinerhandwerk prämiert. Der von der Deutsche Säge- und Holzindustrie (DeSH) gestiftete „Sonderpreis Massivholz“ wurde an Franz Leonard Sommer ...
 
Holzbau – der entscheidende Hebel zu mehr Klimaschutz

Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V. (DeSH) zieht ein positives Fazit aus der diesjährigen LIGNA, der führenden Branchenmesse der Forst- und Holzwirtschaft vom 11. bis 15. Mai 2015 in Hannover. Messestand und Branchenabend erfreuten sich großem Zuspruch. „Mit dem ...
 

An vier Standorten in der Ukraine sind Sägewerksneubauten geplant. Noch 2015 soll in Korosten in der ukrainischen Region Oblast Schytomyr ein Millionensägewerk (Jahreskapazität: 1,3 Mio. Fm Kiefer aus der Region) errichtet werden. Finanziert und gebaut wird es von der Unibudinvest-Gruppe, ...
 
Die Teilnehmerinnen des ersten Forwarder-Frauen-Cups

Die Niedersächsischen Forwarder-Meisterschaften erlebten auf der Ligna in Hannover eine Zeitenwende. Gleich elf Damen nahmen am erstmals ausgetragenen Forwarder-Frauen-Cup teil und empfahlen sich mit teils respektablen Ergebnissen als Konkurrenz für die Herren in der Fahrerkabine.
 
Übergabe des Hans-Jürgen-Narjes-Preises (v..l.): Dr. Jochen Köckler (Deutsche Messe AG)

Der Qualifizierungsfonds Forstwirtschaft (QfF) vergibt alle zwei Jahre im Rahmen des Benefiz-Forstabends auf der Ligna den Hans-Jürgen-Narjes-Preis. Dieses Jahr ging er an den Forstunternehmer Mike Huchthausen aus Dassel und an Wolfgang Kawollek, einen Experten für das Thema Aus- und Weiterbildung ...
 
Normaljahr 2014

Der Absatz neuer Forstmaschinen in Deutschland hat 2014 wieder ein normales Niveau erreicht. Das geht aus der neuen Forstmaschinenstatistik des KWF hervor, die Robert Morigl, der Vorsitzende des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) am 11. Mai auf der Ligna ...
 
Schausortierung zur Rahmenvereinbarung Rohholzhandel auf der LIGNA

Die Plattform Forst & Holz führt in Zusammenarbeit mit der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg eine Schausortierung gemäß den neuen Qualitätssortierkriterien der Rahmenvereinbarung für den Rohholzhandel (RVR) durch. Die Rahmenvereinbarung für den Rohholzhandel ist am 11.12.2014 durch die Präsidenten des ...
 

Auf der Holzindustrie-Messe LIGNA 2015 in Hannover stellt die Abteilung Waldnutzung der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) zusammen mit Branchenvertretern die Rahmenvereinbarung für den Rohholzhandel in Deutschland (RVR) vor. Vom 11. bis 15. Mai stehen die Experten in Pavillon ...
 
„Laubholzstudie Nordrhein-Westfalen“ vorgestellt

Im Rahmen der LIGNA 2015 stellte nordrhein-westfälische Umweltminister Johannes Remmel am 11. Mai in Hannover die „Laubholzstudie Nordrhein-Westfalen“ vor. In der Studie werden das Aufkommen und das Marktpotenzial von Laubholz in Nordrhein-Westfalen dargestellt. Zudem beinhaltet die Studie Handlungsfelder und Maßnahmenvorschläge ...
 
KWF-Foren auf der LIGNA

Auf der LIGNA in Hannover finden im Unternehmer-Pavillon (P33) vom 11. bis 14. Mai einige forstliche Fachforen statt. Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) hat aktuelle Themen aufgegriffen und interessante Gesprächspartner gewinnen können. 11. Mai, 14:30 bis 16:00 ...
 
Forum „Biomasseheizkessel mit Zukunft“ auf der LIGNA

Die LIGNA 2015 steht im Zeichen des Wandels in der Forstwirtschaft: Während der Umbau zu stabilen Mischwäldern voranschreitet und somit langfristig mehr Laubholz zur Verfügung steht, kommen mit der Bioenergie-Branche und der chemischen Industrie neue Abnehmer zu den klassischen Holzkunden ...
 
Ständiger Ausschuss RVR hat seine Arbeit aufgenommen

Die Rahmenvereinbarung über den Rohholzhandel in Deutschland (RVR) wurde am 11. Dezember 2014 unterzeichnet. Am 21. April 2015 fand nun die konstituierende Sitzung des Ständigen Ausschusses RVR (StA RVR) in Freiburg statt. Der StA RVR besteht aus 16 Mitgliedern, die ...
 
Hamburger Holzforscher mit Innovationen auf der LIGNA

Das Thünen-Institut und das Zentrum Holzwirtschaft der Universität Hamburg präsentieren sich gemeinsam auf der LIGNA 2015 und stellen ihre Forschungsergebnisse der Öffentlichkeit vor (Halle 14/15, Stand E57). Die Messe findet vom 11.bis 15. Mai in Hannover statt. In diesem Jahr ...
 
Holzvergaserkraftwerke: Spanner bietet Komplettanlage

Holzvergaserkraftwerke sind beim Brennstoff wählerisch. Für eine zuverlässige Funktion benötigen sie trockene Hackschnitzel ohne Feinanteile. Die Firma Spanner hat aus dieser Not jetzt eine Tugend gemacht: Sie bietet ab sofort eine Komplettanlage mit integrierter Schubbodentrocknung und Siebeinrichtung an. Damit kann ...
 
Fahrplan für KUP-Holzenergie in Europa

Biomasse gewinnt als erneuerbare Energie zunehmend an Bedeutung in Europa. Um den wachsenden Bedarf von Biomasserohstoffen als Energieträger zu decken, werden Kurzumtriebsplantagen (KUP), in denen schnell wachsende Bäume in kurzen Rotationsperioden angebaut werden, immer populärer. Die mögliche Anerkennung von KUP ...
 
Laubholz

57 % der Wälder in NRW sind Laubwälder. Diese Zahl belegt den Erfolg des seit Jahren von der heimischen Forstwirtschaft betriebenen Waldumbaus zu naturnahen und klimastabilen Mischwäldern. Die holzverarbeitende Industrie, die in NRW einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor bildet, konzentriert sich bisher ...
 
Übung macht die Meisterin

Die Firma Wahlers, die AfL Niedersachsen und die Niedersächsischen Landesforsten veranstalten am 14. Mai 2015 (Christi Himmelfahrt) auf der Ligna in Hannover den ersten Forwarder-Cup für Frauen. Elf Damen aus ganz Deutschland haben sich bisher angemeldet. Vier von ihnen fahren ...
 
Messe „International Woodworking Fair“ gestartet

Am 20. August begann die „International Woodworking Fair“ (IWF) in Atlanta/Georgia USA. Die Messe – die bis zum 23. August dauert – ist eine Mischung aus Interzum und Ligna. Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) ist mit seiner Exportbroschüre ...
 
1. Forwarder-Meisterschaft der Frauen

Annegret Wahlers-Dreeke hat sich etwas Neues ausgedacht für die Forst(maschinen)frauen: Zur Ligna im nächsten Jahr soll es den ersten Forwarder-Cup eigens für Frauen geben. Die Damen dürfen sich in zwei Disziplinen messen. Die Vorrunden werden beim Turmbauen entschieden, für die ...
 
Neuer LIGNA-Chef

Zum 1. Dezember 2013 hat Christian Pfeiffer (37) als Abteilungsleiter die Verantwortung für die LIGNA übernommen. Er ist seit April 2012 im Unternehmen tätig und war als Project Manager für die Metropolitan Solutions zuständig. Pfeiffer wird mit seinem Team die ...
 
Kalkulations-Software ist fertig

Der Deutsche Forstunternehmer-Verband (DFUV) bietet seinen Mitgliedern ab dem 15. Dezember eine Software für die Unternehmenskalkulation an. Sie basiert auf der Deckungsbeitragsrechnung, wie sie der DFUV im Mai auf der Ligna mit einer Kalkulationsbroschüre erstmals vorgestellt hat (F&T 6/2013). Progammiert ...
 

 
Ingo Blum ist Forwarder-Meister