ABO

Leitsortiment Fichte

Das StMELF Bayern fasst im Bericht für das dritte Quartal 2017 Entwicklungen am Holzmarkt zusammen.
 

Die sehr gut laufende Konjunktur in Österreich und Europa ermöglicht auch der österreichischen Sägeindustrie gute Exportmöglichkeiten. Der Schnittholzverbrauch ist hoch, die Sägewerke produzieren aufgrund der extrem guten Versorgungslage auf sehr hohem Niveau. Der Markt für Nadelsägerundholz ist differenziert zu betrachten. ...
 
Holzmarkt in Österreich

Die Nachfrage nach frischem Nadelsägerundholz ist bei unterschiedlicher Bevorratung rege. Fallweise kann es zu Engpässen bei Rundholzfrächtern kommen. Grundsätzlich jedoch werden bereitgestellte Sortimente rasch abgeführt und zügig übernommen. Dies gilt derzeit auch für angefallenes Schadholz, verursacht durch die Unwetter der ...
 
Holzmarkt in Österreich

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Marktbericht Juni 2017 mitteilt, ist bei anhaltend guten Absatzmöglichkeiten auf den Schnittholzmärkten die Stimmung der österreichischen Sägeindustrie gut. Die Werke sind bei deutlich reduzierten Rundholzlagern voll aufnahmefähig. ; Dementsprechend rege ist auch die Nachfrage nach ...
 
Holzmarkt in Thüringen: Holz als Rohstoff wieder verstärkt gesucht

Eine thüringenweit gute Nachfrage nach Laub- und Nadelholz erfreut Waldbesitzer. Die Holzpreise befinden sich im Aufwind.
 
Holzmarkt in Österreich

Die Landwirtschaftskammer Österreich hat den Holzmarktbericht Mai 2017 veröffentlicht. Demnach sind die österreichischen Sägewerke gut mit Nadelsägerundholz bevorratet. Aufgrund der guten Absatzlage am Schnittholzmarkt ist die Nachfrage größtenteils rege. Das Leitsortiment Fichte B, 2b liegt zwischen 87 und 97 €/Fm. ...
 
Holzmarkt in Österreich

Die Standorte der österreichischen Sägeindustrie sind derzeit gut mit Nadelsägerundholz bevorratet. Aufgrund der guten Nachfrage auf den Schnittholzmärkten ist laufender Bedarf an frischem Holz gegeben. Die Abfuhr und Übernahme erfolgt zügig. Starkholz schlechter Qualität steht teilweise unter Druck, die übrigen ...
 
Holzmarkt in Österreich

Die Sägewerke in Österreich sind gut mit Nadelsägerundholz bevorratet, frisches und gesundes Holz wird laufend benötigt. Die Preise für das Leitsortiment Fichte B, 2b liegen je nach Region sehr stabil zwischen 87 und 96 €/Fm. Einer außerordentlich hohen Nachfrage bei ...
 
Holzmarkt in Österreich

Die Nachfrage nach Nadelsägerundholz durch die österreichische Sägeindustrie ist trotz guter Bevorratung normal. Kontingentierungen bei der Zufuhr sind nur vereinzelt zu beobachten. Die Preise für das Leitsortiment Fichte B, 2b haben sich weiter gefestigt und liegen zwischen 87 und 96 ...
 
Holzmarkt in Österreich

Nach kurzen Revisionsstillständen über die Weihnachtsfeiertage produzieren die österreichischen Sägewerke wieder auf hohem Niveau. Bei meist guter Bevorratung ist die Nachfrage vor allem nach frischem Nadelsägerundholz rege. Witterungsbedingt ist die Abfuhr derzeit uneingeschränkt möglich und erfolgt wie auch die Übernahme ...
 

Erneut stieg im Monat August der Preis für das Leitsortiment Fichte Qualität B/C Stärkeklasse 2a-3b. Für August ergeben die Holzpreiseingaben in Nord und Osttirol eine Steigerung von 2,1 %. Der Durchschnittspreis für ganz Tirol liegt somit bei 94,39 €/Fm. Das ...
 
Holzmarkt in Österreich

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich in ihrem Holzmarktbericht August 2016 informiert, ist die österreichische Sägeindustrie unterschiedlich mit Nadelsägerundholz bevorratet. Die Sortimente werden normal bis rege nachgefragt. Die Preise für das Leitsortiment Fichte B, 2b haben sich gefestigt und liegen zwischen 87 ...
 
Produktionsindex der deutschen Sägeindustrie der Jahre 2014

Die Sägeindustrie schließt das erste Halbjahr 2016 mit einer insgesamt positiven Bilanz ab. Stark nachgebende Restholzerlöse belasten jedoch erneut die Ertragslage. Darüber informiert der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH).
 
Holzmarkt in Österreich

Die Standorte der österreichischen Sägeindustrie sind unterschiedlich mit Nadelsägerundholz bevorratet und durchaus aufnahmefähig. Die Nachfrage ist dementsprechend normal bis rege. Die Holzabfuhr verläuft zügig, lokal kann es niederschlagsbedingt zu Verzögerungen kommen. Die Preise für das Leitsortiment Fichte B, 2b sind ...
 

Die Preise für das Leitsortiment Fichte liegen auf einem Niveau von etwa 90 €/Fm. Auch für den Rest des laufenden Jahres ist aufgrund der allgemeinen Prognosen und wegen der bestehenden Rahmenverträge von einer stabilen Situation auf den Rundholzmärkten auszugehen. Eventuell ...
 
Deutsche Säge- und Holzindustrie zur Lage am Holzmarkt

In den letzten Tagen wurden mehrere Marktdaten veröffentlicht, unter anderem der Global Sawlog Price Index für das 4. Quartal 2015 sowie die aktuellen Außenhandelsdaten des Statistischen Bundesamtes für Gesamtjahr 2015. Der Deutsche Säge- und Holzindustrie ‒ Bundesverband (DeSH) erwartet für ...
 
Holzmarkt in Österreich

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich in ihrem Holzmarktbericht Februar 2016 informiert, ist die österreichische Sägeindustrie sehr gut mit Nadelsägerundholz bevorratet. Nachfrage besteht jedoch nach frischem Sägerundholz guter Qualitäten, die sich auch in etwas höheren Preisen niederschlagen kann. Das Preisband für das ...
 
Preisentwicklung für Sägerundholz Fi./Ta.

Die Standorte der österreichischen Sägeindustrie sind weiterhin sehr gut mit Nadelsägerundholz bevorratet. Durch den hohen Anteil an Käferholz besteht vor allem ergänzender Bedarf an frischem Nadelsägerundholz guter Qualität, der sich auch in etwas höheren Preisen niederschlagen kann. Die Holzernte konzentriert ...
 
Preisentwicklung für Sägerundholz Fi./Ta.

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich in ihrem Holzmarktbericht Dezember 2015 informiert, ist die Sägeindustrie sehr gut mit Nadelsägerundholz bevorratet. Importmengen üben zusätzlichen Druck aus. Während in Oberösterreich die Übernahme zügig erfolgt, kommt es in Tirol teilweise zu tageweisen Zufuhrsperren. In Abhängigkeit ...
 

Im Saarland werden die Lieferverträge über Nadelstammholz, die noch bis zum Ende des aktuellen Jahres laufen, normal ausgeliefert. Nachdem kaum Sturmholz angefallen war und die Konkurrenz um den Rohstoff nach wie vor relativ groß ist, liegen die Preise für das ...
 
Holzmarkt in Österreich

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Marktbericht November 2015 informiert, sind die Lager der österreichischen Sägeindustrie aufgrund der seit dem Spätsommer verstärkt anhaltenden Holzernteaktivitäten sehr gut mit Nadelsägerundholz bevorratet. Daher und individuell abhängig vom Abnehmer kommt der Holzabtransport aus dem Wald ...
 
Holzmarkt in Österreich

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich in ihrem Holzmarktbericht Oktober 2015 mitteilt, ist die Aufarbeitung von Käferkalamitätsholz in den vergangenen Wochen in allen Besitzkategorien voll angelaufen. Die Lager der österreichischen Sägeindustrie sind dementsprechend außerordentlich gut mit Nadelsägerundholz gefüllt. Obwohl von den Sägewerken ...
 
Holzmarkt in Österreich

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich in ihrem Holzmarktbericht September 2015 informiert, führen das in weiten Teilen Österreichs sehr ausgeprägte Defizit an Winter- und Sommerniederschlägen und die überdurchschnittlichen Temperaturen zu einem im Vergleich zum Vorjahr starken Käferholzanfall. Der Schwerpunkt der Holzernteaktivitäten liegt ...
 
Rundholzmarkt in Österreich

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich in ihrem Holzmarktbericht Juli 2015 mitteilt, ist die Nachfrage nach Nadelsägerundholz weiterhin verhalten und konzentriert sich auf stärkere Sortimente. Die Standorte der Sägeindustrie sind weiterhin sehr gut bevorratet, die Rundholzlager werden verstärkt mit Importholz ergänzt. Die ...
 
Preisentwicklung für Sägerundholz Fi./Ta.

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich in ihrem Holzmarktbericht Juni 2015 informiert, sind die österreichischen Sägestandorte sehr gut mit Nadelsägerundholz bevorratet. Daher ist die Nachfrage weiterhin verhalten. Auch die Holzabfuhr bzw. Holzanlieferung zu den Werken gestaltet sich in Abhängigkeit der Versorgungslage und ...