ABO

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Aus den Informationen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zum Holzmarkt im niedersächsischen Privatwald Mitte Juni 2017 (Durchschnittspreise frei Wald): ; Kiefer: Stammholz B/C L 2b (>10 m) erlöst 64 bis 71 €/Fm, unverändert auch die Preisspanne von 70 bis 76 €/ Fm ...
 
Das Waldfest in der Lüneburger Innenstadt bot ein breites Unterhaltungs- und Mitmachprogramm. AGDW ? Die Waldeigentümer

Voller Erfolg für die Waldmärker: Waldfest in der Lüneburger Innenstadt verzeichnete viele Besucher / Buntes Rahmenprogramm weckte starkes Interesse an Waldwirtschaft / Beitrag zu Klimaschutz stand im Mittelpunkt der Veranstaltung
 
Waldmärker laden ein zu Waldfest in Lüneburg

Waldmärker laden am Sonntag, 28. Mai, zu Waldfest nach Lüneburg ein. Institutionen und Verbände aus Forst- und Holzwirtschaft präsentieren sich mit buntem Programm auf dem „Platz am Sande“.
 

Aus den Informationen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zum Holzmarkt im niedersächsischen Privatwald Mitte Februar 2017 (Durchschnittspreise frei Wald): Kiefernstammholz B/C L 2b (>10 m) erlöst unverändert 64 bis 70 €/Fm, im Export liegt B/C L3a+ bei 70 bis 76 €/ Fm. ...
 
Submissionsplatz Suterode. Foto: Niedersächsische Landesforsten

Bei der diesjährigen Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission Northeim konnten die Niedersächsischen Landesforsten rund 2.900 Fm hochwertiges Laubholz meistbietend verkaufen. Der Umsatz betrug 1,2 Mio. €.
 
?Katzenpfoteneichen? auf dem Holzlagerplatz Vogelbeck. Foto: Dr. Ingrid Beitzen-Heineke

Am 11.1.2017 fand die Gebotseröffnung der 26. Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission Northeim als gemeinschaftliche Veranstaltung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Holzlagerplatz Vogelbeck GbR und den Niedersächsischen Landesforsten statt.
 

Aus den Informationen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zum Holzmarkt im niedersächsischen Privatwald Mitte Dezember 2016 (Durchschnittspreise frei Wald): Kiefer: Kiefernstammholz B/C L 2b (>10 m) erlöst 64 bis 70 €/Fm, im Export liegt B/C L3a+ bei 70 bis 76 €/ Fm. ...
 
Wer langfristig denkt

Weg vom Öl und Gas – hin zu nachhaltiger Energieversorgung. Dieser Schritt fällt leichter, wenn außer den ökologisch und politisch motivierten Argumenten auch der Blick auf die Kosten zeigen kann: Der nachwachsende, lokale Energieträger Holz rechnet sich auch noch.
 
Norbert Leben 70 Jahre

Am 20. September 2016 vollendet der Präsident des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen, Norbert Leben, in beachtlicher körperlicher Frische und geistiger Lebendigkeit sein 70. Lebensjahr. 1946 in Salzhausen geboren, reicht Leben‘s innere Verbundenheit mit der Natur zurück bis in seine Kindheit auf dem ...
 
Dieser geriegelte Bergahorn

Am 13.1.2016 fand die Gebotseröffnung der 25. Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission Northeim als gemeinschaftliche Veranstaltung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Holzlagerplatz Vogelbeck GbR und den Niedersächsischen Landesforsten statt. Auf drei Lagerplätzen in Südniedersachen wurden 2.889 Fm Wertholz und somit ...
 

Aus den Informationen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zum Holzmarkt im niedersächsischen Privatwald Mitte Juli 2015 (Durchschnittspreise frei Wald): Kiefernstammholz B/C L 2b (>10 m) erlöst 63 bis 74 €/Fm, im Export liegt B/C L3a+ bei 73 bis 81 €/Fm. Beim Palettenholz ...
 

Aus den Informationen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zum Holzmarktgeschehen im niedersächsischen Privatwald mit Stichtag 15. Juni 2015 (Durchschnittspreise frei Wald): Kiefernstammholz B/C L 2b (>10 m) erlöst zwischen 66 und 74 €/Fm, im Export B/C L3a+ liegt der Preisrahmen bei 73 ...
 
Forum „Biomasseheizkessel mit Zukunft“ auf der LIGNA

Die LIGNA 2015 steht im Zeichen des Wandels in der Forstwirtschaft: Während der Umbau zu stabilen Mischwäldern voranschreitet und somit langfristig mehr Laubholz zur Verfügung steht, kommen mit der Bioenergie-Branche und der chemischen Industrie neue Abnehmer zu den klassischen Holzkunden ...
 

Wie die Landwirtschaftskammer Niedersachsen informiert, ist im Forstamt Uelzen auf den privaten Waldflächen in den Landkreisen Uelzen, Lüneburg und Lüchow-Dannenberg für den Sommer/Herbst 2015 eine Bodenschutzkalkung mit Luftfahrzeugen geplant. Die Gesamtfläche wird etwa 3.500 ha Wald betragen.
 
Osnabrücker Submission deutlich über den Erwartungen

Bereits zum 4. Mal haben die Nord-West-Holz e.G, das Forstamt Weser-Ems der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und der Kreisforstverband Osnabrück eine gemeinsame Laubholzsubmission veranstaltet. Die gesamten Holzmengen resultieren aus dem Privatwald der Landkreise Grafschaft Bentheim, Emsland und Osnabrück. Insgesamt konnten 857 Fm ...
 
Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission Northeim/Niedersachsen

Am 14. Januar fand die Gebotseröffnung der 24. Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission Northeim als gemeinsame Veranstaltung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und der der Holzlagerplatz Vogelbeck GbR und den Niedersächsischen Landesforsten statt. Auf drei Lagerplätzen in Südniedersachen wurden 3.315 Fm Wertholz, 11 % ...
 

Aus den Informationen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zum Holzmarkt im niedersächsischen Privatwald Mitte Dezember 2014 (Durchschnittspreise frei Wald): Kiefer. Stammholz B/C L 2b (>10 m) erlöst 71 bis 76 €/Fm, im Export liegen die Preise für B/C L3a+ bei 73 bis ...
 

Aus den Holzmarkt-Informationen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zum Holzmarkt im niedersächsischen Privatwald Ende Januar 2014 (Durchschnittspreise frei Wald):   Kiefer. Stammholz B/C L 2b (>10 m) erlöst 68 und 74 €/Fm, im Export B/C L3a+ liegt der Preisrahmen bei 70 bis ...
 
Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission Northeim: Losverzeichnis jetzt online

Am 14. Januar 2014 wird auf der Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission in Northeim besonders hochwertiges Laubwertholz aus den Niedersächsischen Wäldern gegen schriftliches Meistgebot vergeben. Die Losverzeichnisse und Gebotslisten der Niedersächsischen Landesforsten sowie der Landwirtschaftskammer Niedersachsen stehen jetzt zum Download bereit. Auf ...
 

Aus Niedersachsen wird im Oktober aus dem Holzmarktinfo-Meldenetz häufig berichtet, dass die Nachfrage nach Stammholz über alle Holzarten im Vergleich zum Vormonat gestiegen sind. Gleiches gilt für die preisliche Entwicklung. Auch für die nähere Zukunft wird überwiegend damit gerechnet, dass ...
 

Aus den Informationen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zum Holzmarkt im niedersächsischen Privatwald Mitte Oktober 2013 (Durchschnittspreise frei Wald): Kiefernstammholz B/C L 2b (>10 m) erlöst unverändert zwischen 65 und 75 €/Fm, im Export B/C L3a+ liegt der Preisrahmen bei 70 bis ...
 

Aus den Informationen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zum Holzmarkt im niedersächsischen Privatwald Mitte August (Durchschnittspreise frei Wald): Kiefernstammholz B/C L 2b (>10 m) erlöst 65 bis 75 €/Fm, beim Palettenholz B/C (Länge 2,4 m) liegt der Preisrahmen bei 32,55 bis 36,00 ...
 

 

 
Mit der Kampagne Blätterwälder werden Laubbäume für mehr sauberes Trinkwasser gepflanzt. Foto: Trinkwasserwald e. V.