Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Landesbetrieb Wald und Holz NRW

Wald und Holz NRW hat Nachhaltigkeitsbericht 2010/2011 vorgelegt

Der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen konnte sein Betriebsergebnis im Geschäftsjahr 2011 um rund 6 Mio. EUR auf -719.000 EUR deutlich verbessern. Maßgeblich für den massiven Aufwärtstrend sind die hohen Erlöse aus dem Holzverkauf, bei denen Wald und Holz NRW ...
 
Studie zu energetischer Holznutzung in der Eifel

Im Rahmen des 3. Bioenergie-Forums Eifel am 19. Juni 2012 in Prüm stellte die Bioenergieregion Eifel eine innovative Studie zur energetischen Holznutzung in der Eifel vor. Die Studie mit dem Titel „Energieholz Eifel – Potenzial- und Marktstudie und Konzept für ...
 
Holzmobilisierung: NRW 2011 erfolgreich

Die Försterinnen und Förster von Wald und Holz NRW haben im vergangenen Jahr mit ca. 1,9 Mio. m³ rund 100.000 m³ mehr Rundholz für den privaten und kommunalen Waldbesitz einschlagen lassen als im Vorjahr. Andreas Wiebe, Leiter Wald und Holz ...
 
Waldjugendspiele NRW 2011 in NRW

Erneut haben über 40.000 Grundschulkinder 2011 in ganz Nordrhein-Westfalen an Waldjugendspielen teilgenommen – dies entspricht etwa einem Viertel eines vierten Grundschuljahrgangs. „Das Ergebnis dokumentiert eindrucksvoll, wie gut das landesweite Angebot von Wald und Holz NRW und SDW angenommen wird“, so ...
 
Landesbetrieb Wald und Holz NRW mit neuer website

Seit dem 22. März ist der Landesbetrieb Wald und Holz NRW mit einer vollkommen neu gestalteten Webseite online. Andreas Wiebe, Leiter von Wald und Holz NRW: „Mit unserem neuen Auftritt möchten wir allen Besucherinnen und Besuchern der neuen Webseite die vielseitigen Informationen ...
 

Nach der Sturmkatastrophe „Kyrill“ hatte das Land Nordrhein-Westfalen im Jahr 2007 in Abstimmung mit den Vermarktungsorganisationen des Privat- und Kommunalwaldes mit sechs Sägewerken langfristige Liefervereinbarungen getroffen. Dazu gehörte auch die österreichische Klausner-Gruppe, die allerdings kurz darauf wegen des Einbruchs der ...
 

Der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen informiert über den Holzmarkt Mitte Februar 2012. Das Angebot an Fichtenstammholz ist weiterhin knapp. In den Verhandlungen des Landesbetriebes Wald und Holz NRW wurden für das erste Quartal 2012 und teilweise zweite Quartal 2012 ...
 

Anlässlich der erstinstanzlichen Entscheidung des Landgerichts Münster um den „Klausner-Vertrag“ fordert der Verband der Deutschen Säge- und Holzindsutrie (VDS) von dem Land Nordrhein-Westfalen vorsorglich Schadensbegrenzungsmaßnahmen. Nachdem das Landgericht Münster am 17.2.2012 eine Lieferverpflichtung des Landes NRW zugunsten der Firma Klausner ...
 
Günter Kathol i.R.

Nach fast 40 Dienstjahren in verschiedenen Funktionen der Landesforstverwaltung Nordrhein-Westfalen schied Günter Kathol am 25. Oktober 2011 mit Vollendung des 65. Lebensjahres als Leiter des Fachbereiches Privat- und Körperschaftswald aus dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW aus. Kathol arbeitete nach ...
 
Info-Büro Nationalpark Ostwestfalen-Lippe eröffnet

Die Nationalparkplanungen des Landes NRW und des Kreises Lippe für die Senne und Teile des Teutoburger Waldes und Eggegebirges sind in der Diskussion. Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW eröffnete am 13. Januar ein Informationsbüro in Bad Lippspringe. Dort, im ...
 
Fünf Jahre nach Kyrill

In der Nacht vom 18. auf den 19. Januar 2007 fegte der Sturm Kyrill über Deutschland und sorgte vor allem in Nordrhein-Westfalen für Schäden in Milliardenhöhe. Am stärksten getroffen wurden die Wälder im Sauerland und im Siegerland. Insgesamt 15,7 Mio. ...
 
NRW-Wald-Video gewinnt Preis beim Filmfestival

Zum Abschluss des von den Vereinten Nationen ausgerufenen Internationalen Jahres der Wälder hat Andreas Wiebe, Leiter von Wald und Holz NRW, die Auszeichnung für den besten Kurzfilm auf dem Jackson Hole Wildlife Film Festival in Wyoming/USA entgegen genommen. Der Film ...
 
Preise für die Geodaten des Landesbetriebs

Ein wichtiger Bestandteil der Klimaschutzstrategie des Landes Nordrhein-Westfalen ist die Förderung erneuerbarer Energien. Mit dem „Windenergieerlass“ will die Landesregierung die Grundlage schaffen, den Anteil der Windenergienutzung an der Stromerzeugung bis zum Jahre 2020 von derzeit gut drei auf 15 Prozent ...
 
Nordrhein-Westfalen: Waldzustandsbericht 2011

Der Zustand des Waldes in Nordrhein-Westfalen hat sich 2011 im Vergleich zum Vorjahr weiter verschlechtert. Das ist das Ergebnis des aktuellen Waldzustandsberichts, den NRW-Umweltminister Johannes Remmel am 22. November 2011 gemeinsam mit dem Leiter des Landesbetriebes Wald und Holz NRW, ...
 
Neue zertifizierte Waldpädagogen in NRW

Bildung für einen nachhaltigen und zukunftsfähigen Umgang mit der Natur ist der Schlüssel für heutige und folgende Generationen. Mit seinen abgestimmten Angeboten für verschiedene Altersgruppen erreichte Wald und Holz NRW allein im Jahr 2010 mehr als 300.000 Menschen. Nicht nur ...
 
NRW: 34 neue Forstwirt-Azubis im Staatswald

Andreas Wiebe, Leiter von Wald und Holz NRW, konnte bei einer gemeinsamen Einführungsveranstaltung 34 neue Auszubildende für den Beruf Forstwirtin / Forstwirt aus ganz NRW willkommen heißen. Mit insgesamt 102 Auszubildenden im Staatswald ist Wald und Holz NRW größter Forstwirtausbilder ...
 
FSC zur EU-Holzhandelsverordnung

Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW wurde am 5. Oktober in Dormagen-Knechtsteden mit dem FSC-Siegel für die vorbildliche nachhaltige Bewirtschaftung des NRW-Staatswaldes ausgezeichnet. „Das Siegel dokumentiert unseren Vorbildcharakter in punkto Ökologie, Ökonomie und Soziales bei der Bewirtschaftung unserer Wälder. Unsere Wälder haben ...
 
A. Wiebe führt Landesbetrieb Wald und Holz NRW

Neuer Leiter des Landesbetriebes Wald und Holz ist Andreas Wiebe. Der Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Johannes Remmel, überreichte dem 54-Jährigen am 16. August 2011 in Münster die Ernennungsurkunde. Am 15. August 2011 hatte ...
 
Marktstudie "Energieholz Eifel" gestartet

Unter dem Slogan „Die Eifel mobilisiert Energie für die Zukunft“ startet die Bioenergieregion Eifel u.a. das Projekt „Energieholz Eifel – Potenzial- und Marktstudie und Konzept für eine bessere Bereitstellung, Veredelung und Vermarktung“. Um die energetische Nutzung von Holz in der ...
 

In Nordrhein-Westfalen wurden zwischen dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW und verschiedenen Unternehmen der Sägeindustrie für das II. Quartal 2011 bisher folgende Preise für Fichtenstammholz und Abschnitte Güteklasse B/C werksvermessen vereinbart (€/Fm o.R., gerückt frei Weg): Stkl. 1a 60 bis ...
 
Mensch Wald! Videowettbewerb zum Internationalen Jahr der Wälder

Am 21. März ist in Düsseldorf durch Klimaschutzminister Johannes Remmel der offizielle Startschuss für ein Jahr voller Aktionen rund um den Wald in Nordrhein-Westfalen gefallen. Mit dem Videowettbewerb „Mensch Wald!“ des Landesbetriebes Wald und Holz NRW können Teilnehmerinnen und Teilnehmer ...
 
NRW-Waldjugendspiele mit Rekordergebnis

„Das absolute Rekordergebnis von über 44.000 teilnehmenden Grundschulkindern in 2010 macht deutlich, wie gut dieses waldpädagogische Angebot inzwischen angenommen wird. Es zeigt zugleich aber auch, wie groß der Bedarf nach Umweltbildungsangeboten im Wald ist“ betonten die beiden Schirmherren der „Aktion ...
 

Der Bedarf an Industrieholz und Energieholz ist kaum zu decken, so der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen. Der frühe Wintereinbruch ließ die Nachfrage nach Energieholz weiter steigen. Der Absatz von Pellets war sprunghaft angestiegen. Bedingt durch die Werksferien in der ...
 

Der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen informiert am 19. Januar über die aktuelle Lage am Holzmarkt. Nadelstammholz In Nordrhein-Westfalen wurden zwischen dem Landesbetrieb Wald und Holz und verschiedenen Unternehmen der Sägeindustrie für das I. Quartal 2011 bisher folgende Preise für ...
 

Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW warnt vor starkem Schneefall und eventuellem Schneebruch in einigen Landesteilen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für einige Landkreise in Nordrhein-Westfalen für den 24.12.2010 eine Vorwarnung vor starkem Schneefall und Schneeverwehungen herausgegeben. Im nördlichen Flachland ...