ABO

Kurzholz

Die Firma Wilhelm Möhlenkamp setzt als erster Rundholzspediteur die Carbon-Rungen der Firma JW-Tec in der Praxis ein Die Firma Wilhelm Möhlenkamp setzt als erster Rundholzspediteur die Carbon-Rungen der Firma JW-Tec in der Praxis ein

Seit fünf Jahren arbeitet Robert Janzen an seinen Rungen aus dem Hightech-Werkstoff Kohlefaser. Jetzt hat die Firma Möhlenkamp Holztransporte im niedersächsischen Emsland als erster Kunde einen Kurzholzzug mit den Ecco-Carbon von JW-Tec ausgerüstet.
 
TMK Baumschere

Für die Bezeichnung „Baumschere“ hat die TMK 300 eine sehr eigenwillige Form. Schließlich besitzt sie nur einen beweglichen Arm. Die Gegenschneide ist starr und kastenförmig aufgebaut. Was sich der finnische Erfinder dabei gedacht hat und wie gut das funktioniert, kann ...
 
Gremo-Export-Chef Roger Edström am neuen Harvester: Der neue Motor ist schon eingebaut.

Der schwedische Forstmaschinenhersteller Gremo hat mit der Produktion seines neuen Achtrad-Harvesters begonnen. Ursprünglich war die Markteinführung für den Herbst 2017 geplant. Das hat Gremo jedoch verschoben, um bei der Motorisierung gleich auf die Euro-5-Norm umschwenken zu können. Nachfolger des Gremo ...
 
Krane

Ein eigener Bereich für „Load & Transport“ stellte eine Neuerung der diesjährigen Elmia Wood dar. Auch wenn viele Aussteller aus dieser Sparte früher schon dabei waren, kann man doch von einer Bereicherung der Messe sprechen. Prompt ließen sich gerade bei ...
 
Holzfahrer-Stammtisch bei Doll

Fast ein Dutzend Fahrzeuge präsentierte Doll Fahrzeugbau zu ihrem Holz-Stammtisch am 13. Mai auf dem Gelände des Stammsitzes in Oppenau. Die Exponate aus der laufenden Produktion spiegelten vornehmlich das drängende Thema „Leichtbau“ wider – zur Optimierung der verfügbaren Nutzlast.Ein zentrales ...
 
Holzfahrer-Stammtisch bei Doll

Fast ein Dutzend Fahrzeuge präsentierte Doll Fahrzeugbau zu ihrem Holz-Stammtisch am 13. Mai auf dem Gelände des Stammsitzes in Oppenau. Die Exponate aus der laufenden Produktion spiegelten vornehmlich das drängende Thema „Leichtbau“ wider – zur Optimierung der verfügbaren Nutzlast.Langholz-Zug mit ...
 
KWF-Forstmaschinenstatistik

Die jährlich vom Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) erhobene Forstmaschinenstatistik zeigt für das Jahr 2016 Rückgänge bei den Verkäufen von Neumaschinen in fast allen Maschinenklassen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
 
Neue Durchführungsanweisungen für Forstarbeiten

Seit dem 1. Januar 2017 gelten aktualisierte Durchführungsanweisungen (DA) zu den Vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz für Forsten (VSG 4.3).
 
Neues Lkw-Konzept?

Auf dem Messestand der Firma Toni Maurer zur IAA-Nutzfahrzeuge konnte man ein besonderes Fahrzeug entdecken. Anhand der Farbgebung unschwer als eine Auftragsfertigung für die Firma Jenz zu erkennen, fehlte bei diesem Modell der Hackeraufbau aus der Cobra-Serie. Stattdessen fanden sich ...
 
KWF-Forstmaschinenstatistik für Deutschland 2008 bis 2015. Quelle: KWF

Am Vorabend der 17. KWF-Tagung, stellte das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) in Roding seine Forstmaschinenstatistik vor. Bereits zum 14. Mal informiert das KWF über die Neumaschinen-Verkaufszahlen für die Maschinengruppen Harvester, Forwarder (Kurzholz) und Seil-/Kranrückeschlepper (Langholz) in Deutschland. ...
 
Niederländische Forstmaschinen-Meisterschaften

Am 18. Juni veranstaltet der niederländische Forstunternehmer-Verband (AVIH) die Niederländische Forstmaschinen-Meisterschaft. Sie findet statt auf der Jagdmesse „Groene Dagen“ auf dem Landgoed Middachten in De Steeg. Der Wettbewerb ist in die Kategorien Forwarder, Kurzholz- und Langholz-Lkw unterteilt. Die Teilnehmer messen ...
 
 

Haas Fahrzeugtechnik hat nach dem Bau von Kurzholzfahrzeugen die Fertigung von Fahrzeugen für den Langholztransport aufgenommen. Nach einem Langholzaufbau für einen französischen Kunden hat das vor knapp eineinhalb Jahren gegründete Unternehmen jetzt zweiachsige Selbstlenker mit Vierzylinderlenkung an die Kunden Werner ...
 
FORST live 2016 meldet neuen Aussteller- und Besucherrekord

Vom 8. bis 10. April lud die FORST live 2016 bei strahlendem Sonnenschein auf das Messegelände Offenburg ein. Über 300 Aussteller (neuer Rekord) aus mehreren Nationen präsentierten ihr aktuelles Angebotsspektrum von Maschinen und Geräten rund um die Wertschöpfungskette Holz.
 

Am 3. September trafen sich in Rahmen der Rosenheimer Holzbörse Säger aus Bayern zum Meinungsaustausch. Allgemeiner Einschätzung nach sei durch den Orkan „Niklas“ im Frühjahr dieses Jahres mehr Sturmholz angefallen als von offizieller Seite bekanntgegeben. Zudem kam Niklas zu einem ...
 
Kurzholzladekran Cranab TZ12.2 Foto: Cranab

Die Firma Cranab aus Vindeln in Nordschweden stellte auf der Forstmesse Skogsnolia einen Kran für Kurzholz-Lkw und die Recyclingwirtschaft vor. Der Z-Kran Cranab TZ12 hat ein Bruttohubmoment von 120 kNm und soll zunächst mit Reichweiten von 9,3 m und 10,5 ...
 
Übersichtskarte zu den 3. KWF-Thementagen am 16. und 17. Oktober 2015 in Groß Heins (Niedersachsen). Quelle: KWF

Bei den 3. KWF-Thementagen am 16. und 17. Oktober zeigt das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) in Kooperation mit seinen Fachpartnern aus dem gesamten Bundesgebiet moderne Ausrüstung, Forsttechnik und deren sachgemäße Handhabung für das Bewirtschaften kleiner Waldflächen. Neutrale Experten ...
 
Moderne Rücketechnik

Im April präsentierte die Welte Fahrzeugbau GmbH bei einer Vorführung in Nohfelden drei Rückemaschinen aus dem aktuellen Programm. Bei strahlendem Sonnenschein konnten zahlreiche Interessenten die Modelle W130, W130 K und W230 bei der Arbeit begutachten und selbst Probefahren. Neben bewährter ...
 
Rückeschäden nehmen zu

Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) Baden-Württemberg hat mit einer groß angelegten Studie das Thema Rücke- und Fällschäden bei der Holzernte untersucht. Basis waren aktuelle Betriebsinventuren in 43 baden-württembergischen Forstbetrieben und 183 Praxishiebe. Demnach weisen gegenwärtig 19 % der Bäume ...
 
Im Zeichen des Holzes

Den Wald nützen und schützen“, so lautete das Motto, unter dem das Forstunternehmen Reith aus Arnstein am 2. Oktober sein 25-jähriges Bestehen feierte. Über 300 Gäste waren gekommen, darunter Dr. Rudolf Freidhager (Bayerische Staatsforsten), Thomas Göbel (Gesamtverband Deutscher Holzhandel), Carola ...
 
Neustart bei Doll Fahrzeugbau

Die CMP – Capital Management Partners aus Berlin hat am 2. September die Doll Fahrzeugbau AG übernommen. Die CMP führt beide Firmenstandorte in Oppenau (Baden-Württemberg) und Mildenau (Sachsen) weiter und hält auch an der Produktpalette für Holztransport, Schwertransport und Flugfeld ...
 

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) gestaltet auch bei der zwölften Auflage der Interforst (16. bis 20. Juni 2014) wieder die Sonderschau zur Forsttechnik. Unter dem Motto „Holz nutzen – verantwortungsvoll in die Zukunft“ werden in Halle B6 ...
 
Doll zeigt Flagge auf der Interforst

Die Doll Fahrzeugbau AG aus Oppenau nimmt an der Interforst vom 16. bis 20. Juli in München teil. Selbstverständlich ist dies nicht, denn das Amtsgericht Offenburg hat am 1. Juli das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Unternehmens eröffnet. Trotz der ...
 
30 Nominierte für die KWF-Innovationsmedaillen 2014

Auf der Interforst (16. bis 20. Juli 2014) prämiert das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) wieder innovative forsttechnische Entwicklungen mit der KWF-Innovationsmedaille.
 
Reifendruckventile ausgemustert

Die Bayerischen Staatsforsten (BaySF) machen beim Forwardereinsatz in Zukunft keine verbindlichen Vorgaben mehr zur maximalen Radlast. Bisher wurden i.d.R. Radlasten bis zu 4,5 t toleriert, Werte unter 4,0 t galten als optimal und Lasten darüber waren nicht mehr erwünscht, weil ...
 
Forst live 2014 erfolgreich beendet

Vom 11. bis zum 13. April lud die Forst live 2014 bei strahlendem Sonnenschein alle auf das Messegelände Offenburg ein, die Forst-, Hack-, Häcksler-, Schredder-, Spalt- und mobile Sägetechnik sowie innovative Heiztechnik in Aktion erleben wollten. Sie erwartete außerdem eine ...