ABO

Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF)

Die KWF-Thementage 2019 boten zwei Tage lang Lösungen zum Waldwegemanagement in Zeiten des Klimawandels. Am 27. Juni gingen im hessischen Richberg die fünften Thementage des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) zu Ende. Am 26. und 27. Juni informierten ...
 

Vorstand und Geschäftsführung des Deutschen Forstunternehmer-Verbandes (DFUV) haben sich Mitte Mai in Kassel mit dem Vorsitzenden und der Geschäftsführenden Direktorin des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) getroffen, um sich über die Ziele und Inhalte des vom KWF unterstützen Projektantrags ...
 
erfolgreiche Clustermesse mit vielen Highlights

Am 31. Mai ging in Hannover die LIGNA 2019 zu Ende. Die Forsttechnik-Sonderschau wurde vom KWF gemeinsam mit den Partnern Arbeitsgemeinschaft forstwirtschaftlicher Lohnunternehmer (AfL) Niedersachsen, den Niedersächsischen Landesforsten und der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) organisiert.
 
Das KWF bereitet eine Fachveranstaltung zur Walderschließung und -wegebau mit Praxisvorführungen vor, zu sehen in Richberg am 26. und 27. Juni 2019.

Mit den 5. KWF-Thementagen veranstaltet das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) am 26. und 27. Juni 2019 im hessischen Richberg eine Fachveranstaltung zur Walderschließung und -wegebau mit Praxisvorführungen.
 
Forwarder EcoLog 574D

Der Deutsche Forstunternehmer-Verband (DFUV) kritisierte auf seiner Gesamtvorstandssitzung am 11. und 12. April in Köln die steigende Eigenmechanisierung der Landesforstbetriebe.
 
Die Teilnehmer des ersten iWald-Projekttreffens trafen sich am Am 14. Februar in Groß-Umstadt

Das KWF hat ein neues, kostenfreies und digitales Werkzeug vorgestellt. „iWald“ ermöglicht es, Waldwachstumsprozesse auf dem Smartphone zu simulieren. So können mobil Szenarien ausprobiert werden.
 
2019 liegt der Fokus der KWF-Thementage auf dem Thema „Walderschließung“.

Hauptthemen der 5. KWF-Thementage sind Feinerschließung, Neu- und Ausbau sowie Wegeunterhaltung und Instandsetzung. Es finden wieder Praxisdemonstrationen statt.
 
Sägekettenöle

In jüngster Zeit sind mehrere Hersteller von Sägekettenölen mit Produkten auf den Markt gekommen, die für die Verwendung im Harvester oder bei Akkusägen zugeschnitten sind. Wir haben uns beim KWF erkundigt, ob solche Spezialöle sinnvoll sind und wie die Produkte ...
 
Am 16. Januar fand in Groß-Umstadt ein Experten-Workshop zur fachlichen Vorbereitung der KWF-Tagung 2020 statt.

Am 16. Januar fand beim Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) ein Experten-Workshop zur fachlich-inhaltlichen Vorbereitung der 18. KWF-Tagung (1. bis 4. Juli 2020 in Schwarzenborn, Hessen) statt.
 
Thomas Wehner wird am 1. Februar 2019 Vertriebsleiter bei Komatsu Forest

Thomas Wehner verlässt das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF). Der Leiter des Fachressorts „Information und Marketing“ sowie Projektleiter der KWF-Expo wechselt am 1. Februar 2019 zur Komatsu Forest GmbH nach Vöhringen, wo er die Vertriebsleitung und Händlerbetreuung in Deutschland ...
 
Gelände der KWF-Tagung 2020

Im AFZ-Interview äußern sich die Veranstalter vom KWF, Prof. Dr. Ute Seeling, Thomas Wehner und Dr. Andreas Forbrig, zum Stand der Vorbereitungen zur 18. KWF-Tagung.
 
Der neue Leitfaden des Verbundprojektes KomSilva informiert über Pressearbeit, digitale Kommunikation und Veranstaltungsplanung für die Waldbesitzeransprache.

Der Leitfaden des Verbundprojektes KomSilva informiert über Pressearbeit, digitale Kommunikation und Veranstaltungsplanung für die Waldbesitzeransprache. Ein Interview:
 
Die 5. KWF-Thementage vom 26. bis 27. Juni 2019 setzen den Fokus auf technische Lösungen zur Walderschließung.

Die 5. KWF-Thementage finden am 26. und 27. Juni 2019 in Mittelhessen statt. Die Fokusthemen sind aktuelle technische Aspekte der Walderschließung.
 
Oliver Thees (l.) erhält anlässlich der 28. Mitgliederversammlung des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. von dessen Vorsitzenden, Robert Morigl, die KWF-Medaille.

Oliver Thees von der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) für seine Leistungen mit KWF-Medaille ausgezeichnet.
 
Am Fuß des hessischen Knüllköpfchens treffen im Jahr 2020 forstinteressierte Besucher aus der ganzen Welt auf internationale Aussteller.

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. gastiert 2020 mit der viertägigen Fachmesse „KWF-Tagung“ auf einer Liegenschaft der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.
 
Die Rezepte spiegeln die regionale Vielfalt der Bildungszentren wider.

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. veröffentlichte am 2. August ein Kochbuch. Darin sind 57 regionale Rezepte der Waldschulen enthalten.
 
Die nächste KWF-Mitgliederversammlung findet am 2. Juli 2020 auf der 18. KWF-Tagung in Schwarzenborn statt.

Am 19. Juli fand auf der INTERFORST in München die 28. Mitgliederversammlung des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) statt. Auf der Tagesordnung standen neben dem Bericht über die geleistete und geplante Arbeit des KWF, die neue Vereinssatzung sowie ...
 
Drohnen im Wald

Auf der INTERFORST, die vom 18. bis 22. Juli 2018 auf dem Messegelände in München stattfindet, präsentieren sich die Forst- und Holzwirtschaft in ihrer gesamten Bandbreite. Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) zeigt daher im Rahmen einer Sonderschau ...
 
KWF-Firmenbeirat in Schwarzenborn am Knüll

Das Forsttechnik-Event der KWF mit seiner Kombination aus Messe, Fachexkursion und Fachkongress wird 2020 in Nord-Hessen stattfinden.
 
Die hessische Europaministerin Lucia Puttrich während ihres Besuches beim KWF.

Die hessische Europaministerin, Lucia Puttrich, besuchte am 25. Mai das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) in Groß-Umstadt.
 

Die Mitglieder des Fachausschusses „Forstmaschinen“ des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) trafen sich vom 24. bis 26. April zur Frühjahrssitzung in Birkenfeld. Dabei wurden acht neue Gebrauchswertzeichen „KWF-Profi“ sowie ein Mal „KWF-Standard“ vergeben. Für zwei Produkte wurde die ...
 
Mit insgesamt 387 neuen Spezialmaschinen für den professionellen Forsteinsatz wurden 2017 in Deutschland etwa 2 % weniger Maschinen verkauft als im Vorjahr.

Bereits zum 16. Mal informiert das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) über die Neumaschinen-Verkaufszahlen für die einzelnen Forstmaschinengruppen in Deutschland. Für Österreich und die Schweiz wurden die Zahlen zum 9. Mal erhoben.
 
Der Forwarder wurde mit einem Raupenfahrwerk und Bändern ausgestattet.

Vom 18. Mai bis 22. Juli 2018 veranstaltet das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) die OnTrack-Roadshow in vier verschiedenen Bundesländern.
 
RegioForst-2018-Chemnitz

Veranstalter und Partner der RegioForst Chemnitz 2018 waren mit der Resonanz von 3.000 Gästen an den drei Tagen vom 23. bis 25. März zufrieden. Auch die Fachforen waren gut besucht.
 
Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) ist eine praxisorientierte Forschungseinrichtung, die das Ziel verfolgt, durch angewandte Forschung und den Wissenstransfer einen Beitrag zu leisten, um die Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft auf Dauer zu gewährleisten.

Am 29. Mai findet im forstlichen Bildungszentrum Weilburg eine Fachtagung zum Thema „Forstliche Berufsbildung 2030“ statt. Das Ziel ist, den Diskurs der forstlichen Öffentlichkeit mit der Politik zu ermöglichen und intensiver zu gestalten.