Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Kommunalwald

Forstwirtschaft in Brandenburg 2007 bis 2009

Das Brandenburger Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft hat den Landeswaldbericht für den Zeitraum 2007 bis 2009 vorgelegt. Minister Jörg Vogelsänger: „Brandenburg setzt mit seiner neuen Landesregierung den Weg zu nachhaltigem Wachstum fort. Mit seinem Landesbetrieb Forst Brandenburg, der ein Viertel ...
 
WWF zum Tag der Biologischen Vielfalt

Der diesjährige Klimagipfel der Vereinten Nationen zu Beginn des Monates Dezember im mexikanischen Cancún brachte erwartungsgemäß keinen Durchbruch zur Eindämmung der durch die Menschheit verursachten Erderwärmung. Ganz anders die äußerst erfolgversprechende Parallelveranstaltung zum Welt-Klimagipfel: The 4th Forest Day in Mexico. Auf ...
 
Wildschäden: Kommunale Waldbesitzer schlagen Alarm

Angesichts überhöhter Wildbestände und damit einhergehenden gravierenden Wildschäden am Wald in weiten Teilen Deutschlands schlagen kommunale Waldbesitzer jetzt Alarm. Sie fordern anlässlich der Bundestagung des Deutschen Kommunalwaldes am 22. November 2010 in Wernigerode eine zeitgemäße Jagd, die das Spannungsfeld „Wald ...
 
Saarforst beginnt mit der Laubholzernte

In diesen Tagen beginnt im SaarForst Landesbetrieb (SFL) die Laubholzernte, die sich bis ins Frühjahr des nächsten Jahres erstrecken wird. Hierauf weist der Direktor des SaarForst Landesbetriebes, Michael Klein hin. „Wir bewirtschaften den Wald, um unseren Bürgern auch künftig den ...
 

Die Unterversorgung der bayerischen Sägewerke mit Nadelrundholz führte bei der Sägeindustrie zu Produktionskürzungen, verlängerten Betriebsferien und verstärkter Versorgung aus dem angrenzenden Ausland. Bis zum Ende des III. Quartals hatte sich die Versorgungslage lediglich im Südosten Bayerns deutlich entspannt. Die Situation ...
 
Bundestagung 2010 der ANW

Am 27. und 28.September 2010 fand in Niedernhausen sowie in den Kommunalwäldern der Gemeinde Schlangenbad und der Stadt Eltville die diesjährige Bundestagung der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft Deutschland (ANW) statt. Sie stand unter dem Motto „Dauerwald ist mehr als dauernd Wald.“ ...
 
Bayern immer waldreicher

Die Waldfläche in Bayern ist im vergangenen Jahr um insgesamt 268 ha gewachsen. Wie Minister Helmut Brunner in München bei der Vorstellung der Waldflächenbilanz mitteilte, standen im Jahr 2009 Rodungen von 303 ha einer Erstaufforstungsfläche von 571 ha gegenüber. Entgegen ...
 

Hessen wird als erstes Bundesland seiner Verpflichtung zum Erhalt des länderübergreifenden Biospärenreservats Rhön nachkommen. „Die Landesregierung wird in diesem und im nächsten Jahr bis zu 2 Millionen Euro für das Biosphärenreservat zur Verfügung stellen“, kündigte Lautenschläger am 11. August auf der Ruine ...
 
Volker Diefenbach ist neuer Sozialkammervorstand beim FSC

Neuer Sozialkammervorstand beim FSC Auf der Hauptversammlung des FSC Deutschland am 16./17.6. in Essen wurde Volker Diefenbach zum neuen Vorsitzender der Sozialkammer gewählt. Diefenbach ist Revierleiter in einem FSC-zertifizierten Kommunalwald und Vorsitzender der Bundesvertretung Beamte/Angestellte in Forst und Naturschutz der ...
 

Der Verband Säge- und Holzindustrie Baden-Württemberg e. V. (VSH) äußert sich in einem offenen Brief vom 23. Juni 2010 zu aktuellen Entwicklungen am Holzmarkt und warnt darin vor zu hohem Rundholzpreis; dem jüngst bekannt gegebenen neuen Rundholzpreis (Spontanmeldung von Forst ...
 
Waldklimafonds: Waldbesitzer fordern deutliche Erhöhung der Mittel

"Es ist immens wichtig, dass wir jetzt mit den ersten Projekten der Zukunft Holz GmbH starten können. Ein weiteres Aufschieben konnten wir uns nicht mehr leisten. Deswegen bin ich froh und äußerst dankbar, dass sich bereits zahlreiche Waldbesitzer bereit erklärt ...
 
Hans-Georg Primus †

Mit Hans-Georg Primus, der am 29. April nach Vollendung seines 90. Lebensjahres verstorben ist, verliert die deutsche Forstwirtschaft eine prägende Persönlichkeit. Geboren am 22. Februar 1920 in Berlin, zog Hans-Georg Primus 1946 nach den Kriegsjahren und erlittener schwerer Verwundung mit ...
 
Georg Schirmbeck als DFWR-Präsident bestätigt

Schwerin/Berlin 02.06.2010 Georg Schirmbeck, MdB wurde im Rahmen der 60. Jahrestagung des Deutschen Forstwirtschaftrates (DFWR) von der Mitgliederversammlung einstimmig als Präsident für weitere drei Jahre wiedergewählt. „Ich freue mich sehr, dass mein Einsatz für den deutschen Wald mit diesem Wahlergebnis ...