Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Komatsu Forest

Der 11-t-Forwarder Komatsu 835TX in der 2021-Bauweise

Komatsu Forest hat drei neue Forwarder vorgestellt: den 12-Tonner Komatsu 845, den 11-Tonner Komatsu 835TX und den nagelneuen 9-Tonner Komatsu 825TX.
 
Mitsuru Ueno (l.) mit Jens Bengtsson

Zum 1. April übernahm Jens Bengtsson die Position des CEO von Komatsu Forest AB, einem der weltweit führenden Hersteller von Forstmaschinen.
 
Komatsu Klemmbank

Eigentlich hatte Mike Huchthausen die Klemmbank für seinen Forwarder angeschafft, um damit auch Buchen-Stammholz rücken zu können. In der gegenwärtigen Situation mit den bevorzugten Sortimenten in Containerlängen ist die Kombimaschine Gold wert. Wer den Unternehmer Mike Huchthausen bei der Arbeit ...
 
An so einem Rauperforwarder hat Komatsu schon gearbeitet

Komatsu Forest arbeitet zusammen mit Partnern an einer Forstmaschine, die bodenschonender arbeiten, einen höheren Fahrkomfort bieten und die Produktivität weiter erhöhen soll. Nicht zuletzt will Komatsu Forest mit ihr den Holzfluss in die Holzwerke verbessern. Das kündigte der schwedische Hersteller ...
 
Der neue Achtradforwarder Komatsu 901XC kommt in Finnland gut an

Wie das Online-Portal skogsforum.se veröffentlicht hat, verkauften die Forstmaschinenhersteller in Finnland 2018 weniger Forwarder als im Jahr zuvor. Der Absatz sank von 263 Maschinen um 10 % auf 237. Dabei waren der Ponsse Buffalo mit 51, der John Deere 1210G ...
 

Sandro Steidel aus Brandenburg ist einer der ersten Forstunternehmer in Deutschland, der sich den Achtradharvester Komatsu 901XC gekauft hat. Ersetzt hat er damit einen vier Jahre alten 931.1 mit sechs Rädern. Wir haben ihn in der Lausitz besucht und nach ...
 
Thomas Wehner wird am 1. Februar 2019 Vertriebsleiter bei Komatsu Forest

Thomas Wehner verlässt das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF). Der Leiter des Fachressorts „Information und Marketing“ sowie Projektleiter der KWF-Expo wechselt am 1. Februar 2019 zur Komatsu Forest GmbH nach Vöhringen, wo er die Vertriebsleitung und Händlerbetreuung in Deutschland ...
 

Am 28. und 29. September veranstaltete Komatsu Forest in Österreich einen Kundentag. Bei bestem Wetter zeigte der Forstmaschinenanbieter die aktuellen Maschinen im Einsatz.
 
Im Gebiet Klockarbäcken in der nordschwedischen Stadt Umeå entsteht eine neue Fabrik des Unternehmens Komatsu Forest.

Komatsu Forest gab die Absicht für einen Grundstückskauf im Gebiet Klockarbäcken in der nordschwedischen Stadt Umeå für eine neue Fabrikanlage bekannt.
 
Southstar-Fällkopf-FD750

Komatsu Forest hat von Prenbec Equipment Inc. in Quebec, Kanada, die beiden Hersteller von forstlichen Anbaugeräten Quadco und Southstar gekauft. Die noch relativ junge Marke Southstar produziert seit 2011 vor allem schwere Harvesteraggregate und Prozessoren. Quadco baut überwiegend die in ...
 

Am 23. September kamen knapp 800 Kunden und Freunde der Firma Komatsu Forest zur ersten Hausmesse seit neun Jahren. Auf dem Firmengelände an der Autobahn A81 und im nahegelegenen Wald bot der Forstmaschinenhändler ein vielfältiges Programm. Eine Attraktion war neben ...
 
Der erste Komasu 875

Die Niedersächsischen Landesforsten haben den ersten Komatsu 875 in Deutschland gekauft. Die Komatsu Forest GmbH hat den 16-t-Forwarder in Vöhringen mit einer Langholzrunge ausgestattet und mit einem Ladekran, der eigentlich für den 20-Tonner Komatsu 895 gedacht ist. Solche Sonderaufbauten sind ...
 
John Deere bleibt Marktführer

In Schweden wurden im vergangenen Jahr 300 Forwarder neu zugelassen. Dies geht aus der Zulassungsstatistik der schwedischen Straßenverkehrsbehörde Transportstyrelsen hervor. Die Auswertung erfolgt neuerdings durch Skogsforum Media AB. Nach seinem Ausscheiden bei der Elmia AB und seinem Eintritt in die ...
 
Forwarder-Verkäufe in Schweden von 2012 bis 2015 Quelle: Elmia AB

Die schwedische Verkehrsbehörde „Transportstyrelsen“ hat im Jahr 2015 287 neue Forwarder zugelassen. Das waren zwar nur 14 Stück weniger als im Vorjahr. Wie der Messeveranstalter Elmia AB in einer Pressemitteilung jedoch feststellt, setzt sich damit der Rückgang im Forwardermarkt fort. ...
 
Neuer Partner in der Schweiz

Nach dem Zusammenschluss der Firmen Mahler AG und Robert Aebi Landtechnik AG stellt Komatsu Forest den Service- und Vertrieb in der Schweiz neu auf. Neuer Komatsu-Partner ist ab sofort die Intrass AG in Rottenschwil (Kanton Aargau). Inhaber Mark Intrass hat ...
 
Fünf Zentren

Die Komatsu Forest GmbH löst das im Jahr 2006 gegründete Gebrauchtmaschinenzentrum UMC (Used Machine Center) im sächsischen Hartmannsdorf zum 1. Januar 2016 auf. Das Unternehmen wickelt das Geschäft mit gebrauchten Maschinen in Zukunft über drei Standorte in Deutschland und jeweils ...
 
Fette Ketten

Mit Eco-GLS bringt Komatsu Forest im Herbst ein selbst entwickeltes Fettschmiersystem für die Harvesteraggregate C93 und C144 auf den Markt. Harvesterketten und -schwerter werden heute weit überwiegend mit Sägekettenöl geschmiert. Das bietet zwar eine relativ hohe Oberflächenhaftung, trotzdem aber verspritzt ...
 
Schweiz: Robert Aebi übernimmt den Import für John Deere Forstmaschinen

Die Robert Aebi Landtechnik AG übernimmt per 1. November 2015 den Import und Vertrieb aller Maschinen und Geräte aus dem Programm der Division John Deere Forestry. Die Kundenbetreuung erfolgt partnerschaftlich und in enger Zusammenarbeit mit den bisherigen Importeuren Bührer & ...
 
Projekt Raupenforwarder

Das schwedische Forschungsinstitut Skogsforsk entwickelt zusammen mit dem Forst- und Holzkonzern SCA sowie den Firmen Komatsu Forest und BAE Systems Hägglunds einen Forwarder mit Raupenlaufwerk. Basismaschine für die Entwicklung ist das Forwardermodell Komatsu 845, das mit Panzerbandwerken des Rüstungsunternehmens BAE ...
 
Erster Auftritt in Deutschland: Der Harvester 931 Foto: Komatsu Forest

Mit einer Demotour stellt Komatsu Forest die neue Harvestergeneration erstmals in Deutschland vor. Der Startschuss fiel am 6. Mai östlich von Berlin im brandenburgischen Prötzel. Dort zeigte Komatsu-Vorführfahrer Tobias Kopp was im Modell 931 steckt, während Tom Eichler aus Rehfelde ...
 
Neu zugelassene Forwarder in Schweden 2007?2014 Quelle: Elmia AB

In Schweden wurden 2014 laut der amtlichen Zulassungsstatistik 301 Forwarder verkauft. Das sind 44 Maschinen oder 17 % mehr als im Krisenjahr 2013, in dem der Verkauf um 23 % eingebrochen war. Den größten Anteil am Wachstum hat der Hersteller ...
 
Comeback des Harwarders

Der schwedische Forst- und Holzkonzern Holmen testet seit November 2014 den Prototypen eines neuen Harwarders von Komatsu Forest. Mit der „X19“ genannten Maschine greift der nordschwedische Forstmaschinenhersteller eine Technik wieder auf, wie er sie 2001 mit dem Valmet 801 Combi ...
 
KWF-Innovationsmedaillen auf der Interforst 2014

Am 16. Juli zeichnete Georg Windisch, Leiter der Abteilung Wald und Forstwirtschaft im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, auf der Interforst neun wegweisende forsttechnische Entwicklungen und ein herausragendes Unternehmen mit den Innovationsmedaillen des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik ...
 
30 Nominierte für die KWF-Innovationsmedaillen 2014

Auf der Interforst (16. bis 20. Juli 2014) prämiert das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) wieder innovative forsttechnische Entwicklungen mit der KWF-Innovationsmedaille.
 
Neue Sägeeinheit bei Komatsu-Aggregaten

Komatsu Forest liefert die Harvesteraggregate der C- und V-Serie jetzt mit der neuen Sägeeinheit Constant Cut aus. Sie umfasst neben einem neuen Sägemotor auch eine optimierte Schwerthalterung und sitzt in einem neu gestalteten Sägekasten, der robuster ist und tiefere Fällschnitte ...