Newsletter
ABO

Jubiläum

Vorlesungsreihe der Münchner Hochschulen zur Nachhaltigkeit

Vor zwei Jahren startete der ‚Verein für Nachhaltigkeit e.V.‘ (VfN) sein Werben für eine Vorlesungsreihe, mit der Bedeutung und Wissen über das Thema Nachhaltigkeit verstärkt und in die Mitte der Gesellschaft getragen werde sollte. Der Umweltgipfel „Rio+20“ in Brasilien und ...
 
Thünen-Institut für Waldökologie und Waldinventuren feiert Jubiläum

Seit der Umgestaltung der forstlichen Forschung im Jahr 1992 gibt es auf dem Eberswalder Waldcampus ein bundeseigenes Forschungsinstitut, das vor allem für die Politikberatung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz arbeitet. Das Institut gehörte zunächst zur Bundesforschungsanstalt für Forst- ...
 
Landesforsten Niedersachsen ziehen positive Nachhaltigkeitsbilanz

Die Landesforsten werden seit 1991 nach strengen ökologischen Kriterien der langfristigen ökologischen Waldentwicklung (LÖWE), bewirtschaftet. Richtschnur ist dabei eine umfassende Nachhaltigkeit, die in den verschiedenen Bereichen messbar ist, sodass eine langfristige nachhaltige Entwicklung dokumentiert werden kann: so wurde der Holzvorrat ...
 
75 Jahre Naturschutzgebiet Feldberg

Am 24. Februar 1937 wurde die Verordnung veröffentlicht. Das Naturschutzgebiet Feldberg ist nicht nur eines der bekanntesten Schutzgebiete in Baden-Württemberg, es ist auch das älteste, das größte, das am höchsten gelegen und wahrscheinlich auch das am meisten besuchte. Unter Schutz ...
 
Michael-Jahr-Stiftung fördert Studenten in Tharandt

Bereits zum dritten Mal hat die Michael-Jahr-Stiftung den Michael-Jahr-Förderpreis verliehen. Die Michael-Jahr-Stiftung ist eine rechtsfähige, gemeinnützige Stiftung privaten Rechts mit Sitz in Hamburg und fördert seit 2009 die Fachrichtung Forstwissenschaften der TU Dresden in Tharandt durch die Vergabe eines Promotions-Stipendiums ...
 
Festakt zur Gründung der Anstalt öffentlichen Rechts „ThüringenForst“

Pünktlich zu ihrem 20. Jubiläum beschreitet die Thüringer Landesforstverwaltung neue Wege und firmiert seit 1. Januar 2012 als juristisch eigenständige Anstalt öffentlichen Rechts (AöR). Anlässlich der Gründungsfeier in der Thüringer Staatskanzlei am 14.2.2012 erklärte Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht: „Die neue Anstalt ...
 
20 Jahre Baumpflegetage in Augsburg

Die Deutschen Baumpflegetage feiern 2012 ein Jubiläum: 20 Jahre Baumpflegetage in Augsburg. Die von Dr. Steffen Wiebe gegründete Fachtagung hat sich über die Jahre zu Europas größten Baumpflegetagen entwickelt. Die Jubiläumsveranstaltung findet vom 8. bis 10. Mai 2012 in der ...
 
20 Jahre Jugendwaldheim Rathsfeld

Das Jugendwaldheim (JWH) Rathsfeld im Kyffhäuser besteht seit dem 15. November 1991. Seitdem kommen Schüler und Lehrer nach Rathsfeld, um angeleitet von Forstmitarbeitern und Pädagogen die ökologischen Zusammenhänge im Wald aus eigener Anschauung zu begreifen. Die Gruppen helfen bei der ...
 

Die Forstgewerkschaft IG BAU fordert von der Union die zügige Umsetzung des Forst-Mindestlohns. „CDU und CSU machen sich unglaubwürdig, wenn sie die Festlegung von Mindestlöhnen durch die Tarifpartner loben, aber gleichzeitig bereits ausgehandelte Tarifverträge nicht umsetzen“, sagte IG BAU-Bundesvorstandsmitglied Harald ...
 

Zum 50-Jahre-Jubiläum verbucht die Egger-Gruppe den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte. Egger konnte bedingt durch die konjunkturelle Erholung im Kernmarkt Europa im Geschäftsjahr 2010/11 die Produktion deutlich ausweiten und die Auslastung signifikant verbessern. Vom 20-prozentigen Umsatzwachstum von 1,48 auf 1,771 Mrd. ...
 
Jahr der Wälder in Bayern ein Erfolg

Mit rund 60 verschiedenen Veranstaltungen in ganz Bayern steht in der kommenden Woche der Wald im Mittelpunkt. Auftakt und Höhepunkt der „17. Woche des Waldes“ ist an diesem Samstag, 25. Juni, die „Lange Nacht des Waldes“. Diese Nacht wird nicht ...
 
Holztransport der besonderen Art

Unter dem Motto „Klasse Pferde, klasse Wälder“ startete am 17. Mai ein Holztransport der besonderen Art: Ein Gespann aus Schwarzwälder Füchsen transportiert eine Sitzbank aus Weißtanne aus dem Schwarzwald ins Haupt- und Landgestüt Marbach. Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck und Landesforstpräsident ...
 
Bewusster Umgang mit dem Wald gewährleistet Funktionenvielfalt

„2011 ist das Jahr der Forstleute und Waldbesitzer. Aber auch das Jahr all derer, die den Wald lieben und sich an seinen vielfältigen Leistungen erfreuen. Im Internationalen Jahr der Wälder ist die Gesellschaft eingeladen, den Wald und seine Bedeutung neu ...
 
Illumination bringt Wald nach Stuttgart

Mit einer Illumination am Neuen Schloss in Stuttgart läutete Baden-Württemberg am 17. März das Jahr der Wälder offiziell ein. Die Beleuchtungseffekte des Künstlers Oliver Bienkowski sind noch bis zum 19. März zu sehen. Eine Ausstellung an der Jubiläumssäule auf dem Schlossplatz machen ...
 
Renexpo schließt mit neuem Besucherrekord

Die 11. RENEXPO®, Internationale Fachmesse für regenerative Energien und energieeffizientes Bauen & Sanieren, zeigte vom 7. – 10. Oktober in der Messe Augsburg, wie einfach und umweltfreundlich die Energieversorgung der Zukunft sein kann. Knapp 350 Aussteller präsentierten den rund 14.000 ...
 
Erneut spektakulärer Pilzfund im NP Bayerischer Wald

Dr. Claus Bässler, Leiter der Forschungsarbeiten über die Pilze im Nationalpark, freute sich sehr, als seine engen Mitstreiter von der Bayerischen Mykologischen Gesellschaft im Nationalpark wieder einmal einen ganz besonderen Pilz aufspürten. Im Urwaldgebiet „Mittelsteighütte“ bei Zwieslerwaldhaus leuchtete Heinrich Holzer ...
 
600 Bäume zum 600. Jubiläum der Uni Leipzig

Das studentische Umweltschutzprojekt „600 Bäume zum 600. Jubiläum der Universität Leipzig“ lud im 600. Jubiläumsjahr der Universität Leipzig Angehörige der Uni, sowie Leipziger Bürger dazu ein, eine Baumpatenschaft in Leipzig und Umgebung zu übernehmen und somit aktiv und umweltbewusst den ...
 
Bundesweiter Abstimmungskurs zur Waldzustandserhebung

Am 26. Juli 2010 beginnen Forstleute in Sachsen mit der alljährlichen Erfassung des Kronenzustandes der Waldbäume. Für etwas mehr als die Hälfte der 6.288 Bäume, die insgesamt im Freistaat erfasst werden, stellt die diesjährige Erhebung ein kleines Jubiläum dar. Für ...
 
20 Jahre Nationalpark Sächsische Schweiz

Unter dem Motto "Natur-Kultur-Mensch" haben heute (28. Mai 2010) die Umweltministerin der Tschechischen Republik, Rut Bízková, und Sachsens Umweltminister Frank Kupfer in Bad Schandau die Festwoche zum Jubiläum 20 Jahre Nationalpark Sächsische Schweiz und zehn Jahre Nationalpark Böhmische Schweiz eröffnet.