ABO

Interforst

30 Nominierte für die KWF-Innovationsmedaillen 2014

Auf der Interforst (16. bis 20. Juli 2014) prämiert das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) wieder innovative forsttechnische Entwicklungen mit der KWF-Innovationsmedaille.
 

Die RAL-Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege (GGWL) feiert am 18. Juli mit einem Empfang auf der Interforst ihr 20-jähriges Bestehen. Initiiert wurde das erste Zertifikat für forstliche Dienstleister damals von der AfL Niedersachsen. Die Forstunternehmer zeigten damit noch vor FSC- und ...
 
Wippkreissäge Solomat

Auf der Interforst stellt die Unterreiner Forstgeräte GmbH die neue Wippkreissäge Solomat der Firma AMR/Vogesenblitz vor. Es handelt sich um eine Brennholzsäge für den Dreipunktanbau mit einem um 40° geneigten Arbeitskanal mit Kreissägeblatt. Ein stabiler Anschlag auf einer Zahnstange ermöglicht ...
 

Prinoth stellt mit der neuen Mulchfräse M650m auf der Interforst den ersten Abkömmling einer neuen Mulcher-Generation vor. Die Mulchfräse M650m ist freigegeben für Trägerfahrzeuge von 140 – 350 PS und deckt als Nachfolger für die FM600 und die UZM580 eine ...
 
Multitool zum Geburtstag

Zum 25-jährigen Firmenjubiläum haben die Südtiroler Shredder-Spezialisten eine besondere Kombination zusammengestellt. Der FAE SFM ist Forstmulcher und Steinfräse in einem Gerät. Geeignet für Traktoren zwischen 180 und 250 PS kann man damit Holz bis 40 cm und Steine bis 30 ...
 
Neue Leichtigkeit

Die Firma PSS Pfeiffer Sicherheitssysteme aus Rottenburg stellt auf der Interforst die Schnittschutzhose X-treme Light vor. Die Hose ist neben vier anderen Produkten in der Kategorie Arbeitssicherheit für den KWF-Innovationspreis 2014 nominiert worden. Sie wiegt mit der fünflagigen Dyneema-Schnittschutzeinlage „5×5 ...
 
Neue Modelle

Der oberösterreichische Forstgerätebauer Westtech wird sein Woodcracker-Sortiment zur Interforst um drei Neuheiten erweitern. Zu sehen sein wird erstmals der Zangenspalter Woodcracker L540. Mit einer Zangenöffnung von 540 mm ist er wesentlich kleiner als die beiden bisherigen Modelle L700 und L920. ...
 
Leif Strömquist †

Der verheerende Windwurf in Niedersachsen im Jahre 1972 war für den jungen Jägmästare Leif Strömquist der Beginn seines Engagements in der deutschen Forstwirtschaft. Er kam als Einsatzleiter von Swedforest – einem Tochterunternehmen von Domänverket, der damaligen schwedischen Staatsforstverwaltung –, in ...
 
Mehr Aussteller

Die Messe München hat wichtige Ziele für die Interforst schon über drei Monate vor ihrer Eröffnung am 16. Juli erreicht. Beispielsweise lag der Anteil ausländischer Aussteller mit über 30?% schon Anfang April höher als vor vier Jahren. Wachstum verzeichnet die ...
 
Vierradharvester

Die Firma RFU Reichenbach Forst- und Umwelttechnik, ein Tochterunternehmen von WFW, ist Importeur von Nisula-Forsttechnik aus Finnland. Nisula produziert Harvester- und Energieholzaggregate und bietet seit rund zwei Jahren auch einen Vierradharvester an. Der Nisula N5 löst nun das Vorgängermodell Nisula ...
 
IT-Vielfalt im Wald

Auf der Interforst vom 16. – 20. Juli organisiert das Kuratorium für Waldarbeit und Fosttechnik (KWF) in der Halle B6 vier Sonderschauen: Drei beschäftigen sich mit den Themen „Technikeinsatz im Wald – umweltverträglich und wirtschaftlich gestalten“, „Gefahren bei der Waldarbeit ...
 
Scorpione wandern in Deutschland ein

Das neue Harvestermodell Scorpion sorgt bei Wahlers-Forsttechnik für einen prall gefüllten Terminkalender. Es geht los Mitte März, wenn die ersten beiden Scorpione nach Deutschland kommen und mit der TÜV-Abnahme sowie weiteren Anpassungen für den deutschen Markt vorbereitet werden. Am 20. ...
 
Interforst Österreich muss saniert werden

Die Interforst Österreich Handelsgesellschaft mbH mit Sitz in Zeltweg hat am 5.2.2014 beim Landesgericht Leoben Insolvenz angemeldet. Betroffen sind 233 Gläubiger und 38 Dienstnehmer, die Überschuldung beträgt laut Kreditschutzverbänden rund 4,4 Millionen Euro. Geplant ist die Fortführung und eine Sanierung ...
 
Schwarz

Bei schnellen (und teuren) Sportwagen gehört der Leichtbauwerkstoff Kohlefaser mittlerweile zum guten Ton. Der Motorsägenhersteller Stihl hat jetzt eine Führungsschiene aus diesem Material entwickelt.Die Eckdaten lesen sich gut: Die Stihl Rollomatic ES Carbon spart mit nur 780 g bei 63 ...
 
 

Auf der Interforst-Fachpressefahrt der Messe München erklärte der Vorsitzende des Interforst-Fachbeirates und Geschäftsführer der Firma Wahlers Forsttechnik, Ralf Dreeke, den durch starke Fluktuationen gekennzeichneten Forstmaschinenmarkt der vergangenen zehn Jahre. Die Verkaufsstatistik des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) bietet ihm ...
 
INTERFORST 2014: ein Pflichttermin für alle Waldbesitzer

In einem Interview äußert sich Philipp Freiherr zu Guttenberg, Präsident AGDW - Die Waldeigentümer und Vizepräsident des Europäischen Waldbesitzerverbandes CEPF zum forstlichen Event des kommenden Jahres, der INTERFORST 2014, die vom 16. bis 20. Juli auf dem Gelände der Messe ...
 
Prof. Dr. Klaus Höppner 65

 

 
INTERFORST mit neuer Projektleitung

Mit Wirkung vom 1. April 2012 hat die Messe München International Martina Ehrnsperger zur Projektleiterin der INTERFORST ernannt. Die studierte Dipl.-Betriebswirtin (FH) ist seit 1996 für die Messe München im Team der INTERFORST tätig.  
 
Epsilon wird Erstausrüster bei Cat

Die Epsilon Kran GmbH in Elsbethen wird Erstausrüster für alle Cut-to-length-Forstmaschinen des US-amerikanischen Baumaschinenriesen Caterpillar. Den Anfang machte im Frühjahr der speziell für die harten Einsatzbedingungen amerikanischer Forstmaschinen entwickelte Forwarderkran X120F, den Caterpillar für den 20-t-Forwarder Cat 584 verwendet. Der X120F, ...
 
Netzwerk Holzenergie Forst gegründet

Am 30. Mai – dem ersten Messetag der LIGNA 2011 in Hannover – trafen sich auf Initiative des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) die Vertreter der staatlichen Forstorganisationen des Bundes und aus allen Flächenländern. Auf ihrem ersten bundesweiten Treffen ...
 
Bayerischer Löwe für Prof. Gerd Wegener

Mit dem Bayerischen Löwen hat Forstminister Helmut Brunner den Inhaber des Lehrstuhls für Holzkunde und Holztechnik an der Technischen Universität München (TUM), Prof. Dr. Gerd Wegener, ausgezeichnet. Im Rahmen des 15. Münchner Holzkolloquiums, auf dem der 65-Jährige offiziell in den ...
 
forstpraxis.de-Gewinnspiel: Hauptpreis übergeben

Bis zum 1. August galt es auf www.forstpraxis.de, dem neuen Informationsportal des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, neben tagesaktuellen News und ausführlichen Fachartikeln auch den „Glücksbutton“ zu finden. Hatte man ihn auf der Start- oder den Fachthemenseiten entdeckt, war der entscheidende Schritt bereits getan, ...
 
Gewinn mit forstpraxis.de

Einen Gewinn haben alle erzielt, die im Juli auf forstpraxis.de, dem neuen Internet-Forstportal des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag online gegangen sind, nämlich einen Informationsgewinn. Manche aber haben gleich doppelt gewonnen, denn zum Start des Portales gab es auch ein Preisausschreiben.
 
Zellstoff Stendal RAL zertifiziert

Am 16.Juli überreichte die Gütegemeinschaft auf der Interforst 2010 in München das RAL Gütezeichen in den Bereichen Holzernte und Holzrückung an die Zellstoff Stendal Holz GmbH. Die Zellstoff Stendal GmbH in Arneburg ist Zentraleuropas modernster und größter Hersteller von Marktzellstoff. ...