ABO

Holzvermarktung

Um 17 % stieg bis Ende November 2018 der österreichische Nadelsägerundholz-Import auf 6,6 Mio. Fm. Das ist um 1 Mio. Fm mehr als im Jahr zuvor. Wie aus Zahlen der Statistik Austria hervorgeht, stiegen insbesondere die Importe aus den schadholzbelasteten ...
 
Bei der Umsetzung ihrer Ziele steht die deutsche Säge- und Holzindustrie für eine umweltverträgliche und wertschöpfende Nutzung des Werkstoffs und Bioenergieträgers Holz.

Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) informiert über neue interne Strukturen.
 
Am 7. Februar führte HessenForst im Forstamt Jossgrund traditionell die Hessische Nadelwertholzsubmission durch – mit Erfolg für das Lärchenwertholz.

Am 7. Februar führte HessenForst im Forstamt Jossgrund traditionell die Hessische Nadelwertholzsubmission durch.
 
Die CLT-Produktion wird durch die Pfeifer Group am Standort Schlitz aufgebaut und soll im Jahr 2019 starten, so das Unternehmen.

Etwa 25 Mio. € investiert die seit 1997 in Schlitz ansässige Pfeifer Group derzeit in den Um- und Ausbau ihres Traditions-Standortes. Ab Mitte 2019 startet das Holz verarbeitende Unternehmen aus Tirol/Österreich mit der Erzeugung von Brettsperrholz (Cross Laminated Timber – ...
 
Die nach wie vor hohe Nachfrage nach Eichenholz spiegelt sich im diesjährigen Submission-Ergebnis wider.

Im Rahmen der diesjährigen Submission für Laub- und Nadelholz (mit Eichenlosholz) Rheinland, organisiert durch das Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft, wurden insgesamt 866 Fm angeboten.
 

Von Januar bis November 2018 gingen Italiens Nadelschnittholz-Einfuhren um 5 % zurück. Laut Eurostat ist dies auf die geringeren Mengen aus Österreich zurückzuführen.
 

Der Waldverband Österreich als Vertreter von über 68.000 Waldbauernfamilien begrüßt den Nationalratsbeschluss zur Änderung des Ökostromgesetzes. Damit soll der Weiterbetrieb voll funktionsfähiger Holzkraftwerke gesichert werden.
 
Die Verkäuferseite ist mit dem Ergebnis zufrieden und bedankt sich bei den Bietern für das Interesse und die abgegebenen Gebote.

Bei der Submission von Landesforsten Rheinland-Pfalz am 28./30.1.2019 wurden von vier Forstämtern rund 946 Fm Eichenwertholz, 108 Fm Buntlaubholz und 32 Fm Lärche auf zwei Lagerplätzen meistbietend zum Verkauf angeboten.
 

Zwei nordamerikanische Urgesteine in der Schnittholzklassifizierung fusionieren: Pacific Lumber Inspection Bureau (PLIB) und West Coast Lumber Inspection Bureau (WCLIB) schließen sich zu einer der größten Agenturen in Nordamerika zusammen.
 

Im Jahr 2018 wurden in Finnland 51,4 Mio. Fm Rundholz im nicht-industriellen Privatwald geerntet. Besonders beliebt waren Stockkäufe. Rund 44,7 Mio. Fm wurden so verkauft (+23 % im Vorjahresvergleich). Die Durchschnittspreise für stehendes Holz pendelten sich im Dezember 2018, abhängig ...
 
Das Bauhauptgewerbe erlebte erstmals seit langer Zeit einen deutlichen Dämpfer.

Der ifo Geschäftsklimaindex ist im Januar auf 99,1 Punkte gefallen, nach 101,0 Punkten im Dezember 2018. Das ist der niedrigste Wert seit Februar 2016.
 

Belebt zeigte sich der US-Nadelschnittholz-Markt in der Kalenderwoche 3. Eine höhere Nachfrage und weitere angekündigte Produktionsrücknahmen in Kanada sorgten überwiegend für anziehende Preise. So auch bei 2-by-4 frei Große Seen-Region. Plus 5 US-$ auf 408 US-$/1000 bft lautet hier die ...
 
Die EGGER Gruppe hat ihr Sorgfaltspflichtsystem (Due Dilligence System – DDS) und die Lieferketten aus Risikoländern einer Überprüfung unterzogen.

Die EGGER Gruppe hat ihr Sorgfaltspflichtsystem (Due Dilligence System – DDS) und die Lieferketten aus Risikoländern einer Überprüfung unterzogen.
 

Die Kalamitäten der vergangenen beiden Jahre bringen den österreichischen Waldbesitzern große wirtschaftliche Einbußen im Holzgeschäft. Der nur durch Preisabsenkung und Qualitätsverlust entstandene Schaden kann mit rund 250 Mio. € beziffert werden. So die Landwirtschaftskammer Österreich in ihrem Holzmarktbericht Januar 2019.
 

In Baden-Württemberg sind nach Einschätzung der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) in diesem Jahr rund 1 Mio. Fm Käferholz angefallen.
 

Bei der 14. Laubholzsubmission der FV Unterfranken am 18. Dezember 2018 wurden 2.363 Fm Wert- und Schneideholz auf sieben Lagerplätzen meistbietend zum Verkauf angeboten.
 

Neben einem neuen Biomassekraftwerk für Wismar Pellets sind am Egger-Standort eine Fußbodenproduktion sowie eine Klebstofffabrik geplant. Auch das Unternehmen Hüttemann investiert.
 

Aufgrund geringer Vorräte ist der Anfall an Käferholz in Brandenburg zu vernachlässigen, doch wirken sich die Borkenkäfermengen aus anderen Bundesländern indirekt auf den Markt aus.
 

Die Lage am Holzmarkt in Bayern ist weiterhin durch hohe Mengen an Käferholz geprägt. Der Frischholzeinschlag für Nadelholz bleibt im Staatswald ausgesetzt.
 
Seit dem 1. Januar 2019 gelten in Baden-Württemberg neue Regeln für den Transport von Stammholz.

Seit dem 1. Januar 2019 darf in Baden-Württemberg ohne Sondergenehmigung nur noch Stammholz mit einer Länge von 19 m (+ Übermaß) transportiert werden.
 
Charta für Holz 2.0 im Dialog – Eröffnung durch Bundesministerin Julia Klöckner

Über 130 Experten kamen am 11. Dezember 2018 in Berlin zusammen, um über Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Bausektor zu diskutieren.
 
Die Rundholzlager der Zellstoff-, Papier- und Plattenindustrie sind ebenfalls sehr gut mit Nadelindustrierundholz gefüllt.

Die Landwirtschaftskammer Österreich hat ihren Holzmarktbericht Dezember 2018 veröffentlicht.
 

Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald eG (FVS) informiert über Entwicklungen am Holzmarkt. Das Sturmholz der FVS-Mitglieder konnte komplett und das Trocken- bzw. Käferholz zu wesentlichen Teilen über die bestehenden Verträge mit Kunden der FVS vermarktet werden.
 

Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) lag die Bauproduktion im Oktober 2018 preis-, saison- und kalenderbereinigt 0,3 % niedriger als im Vormonat.
 

Im September 2018 beliefen sich die finnischen Holzimporte auf 1 Mio. Fm. Gegenüber dem Vorjahresmonat ergab sich ein Plus von 300.000 Fm. Von Januar bis September 2018 wurden mit 8,23 Mio. Fm gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 23 % mehr Rundholz ...