ABO

Holzvermarktung

Bayern blieb von den Frühjahrsstürmen weitestgehend verschont. Im Alpenraum und in den Mittelgebirgslagen kam es dafür zu erheblichen Schneebruchschäden.
 
Das Land Hessen fördert die Neuorganisation der Holzvermarktung im Kommunal- und Privatwald.

Das Land Hessen stellt den neuen Holzvermarktungsorganisationen (HVO) eine dreijährige Anschubfinanzierung zur Verfügung.
 
Tag des deutschen Fertigbaus

Millimetergenau, computergesteuert und witterungsunabhängig – auch Häuser werden immer öfter industriell hergestellt bzw. vorgefertigt. Laut Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) ist heute jedes fünfte neue Ein- oder Zweifamilienhaus ein solches Fertighaus aus der Fabrik.
 

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Holzmarktbericht April 2019 informiert, ist der Nadel-Sägerundholzmarkt mit Ausnahme der Lärche und stärkerer Tanne in Vorarlberg nicht mehr aufnahmefähig.
 

Die rumänische Wettbewerbsbehörde (Consiliul Concurentei) weitet ihre Untersuchungen von Preis- und Mengenabsprachen beim Rundholzkauf aus.
 

In der Sitzung am 20. Februar wurde Prof. Dr. Tobias Cremer (HNE Eberswalde) einstimmig zum Vorsitzender des Ständigen Ausschusses zur RVR gewählt.
 

Chinas Rundholz-Importe stiegen im Jahr 2018 im Vorjahresvergleich um 8 % auf den Rekordwert von 59,75 Mio. Fm. Der Wert des Holzes legte im Betrachtungszeitraum sogar um 11 % auf 10,98 Mrd. USD zu. Der Durchschnittspreis für importiertes Rundholz erhöhte ...
 

Um private und kommunale Waldbesitzer bei der Gründung von eigenständigen Holzverkaufsorganisationen zu unterstützen, wurde der Gesetzentwurf zur Änderung des Hessischen Waldgesetzes am 3. April in den Landtag eingebracht. Mit der Änderung werden rechtliche Hindernisse für die Zusammenarbeit von Kommunen und ...
 
Die Holzvermarktungsorganisation Westerwald-Rhein-Taunus wird im 1. Halbjahr 2019 schrittweise den Holzverkauf aus den meisten kommunalen Forstbetrieben im Westerwald und Taunus übernehmen.

In Rheinland-Pfalz wurde ein erster Förderbescheid an eine kommunale Holzvermarktungs-Organisation überreicht. Sie soll den Holzverkauf schrittweise übernehmen.
 
Holzbau Netzwerk: Das Holzbau Netzwerk Berlin wurde im Jahr 2018 gegründet und wird künftig mit dem Landesbeirat Holz zusammenarbeiten.

Der Holzbau erobert die Hauptstadt. Am 21. März 2019 beschloss das Berliner Abgeordnetenhaus, die Metropole an der Spree künftig zum Holzbau-Zentrum machen zu wollen. Die Branche vor Ort ist bereits aktiv: Am Vorabend erfolgte der Auftakt für das interdisziplinäre Holzbau ...
 

Die vier weltweit größten Importeure von Nadelschnittholz schraubten 2018 ihr Volumen zurück. Die USA waren mit –18 % der größte Bremser. Großbritannien folgte mit –13 %. Japan (–6 %) und China (–5 %) nahmen sich ebenfalls zurück. Global blieb ein ...
 

In Österreich notierte der Preisindex für Hackgut im Januar 2019 bei 177 % (Basis Januar 2001 = 100 %). Damit sank die Kennzahl gegenüber dem Vormonat um 5,3 Prozentpunkte. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum gab die Kennzahl mit um 2,6 Punkte ...
 
Rundholz und Preise in Österreich 2019

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Holzmarktbericht März 2019 informiert, bleiben witterungsbedingt der Rundholzmarkt im Allgemeinen und die Forstschutzsituation im Besonderen angespannt.
 

HessenForst gab am 1.3.2019 über das Forstamt Schlüchtern die Zuschläge für insgesamt 3.214 Fm Eichenwertholz bekannt. Die Angebotsmenge lag damit 1.636 Fm über der des Vorjahres.
 

Die schwedische Sägewerksgruppe Bergs Timber erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr (16 Monate) einen EBITDA von 28,6 Mio. €. Neben der Akquise von Standorten der Norvik-Gruppe im Baltikum und Großbritannien, stellte das Unternehmen ebenfalls das Geschäftsjahr um. Aufgrund dessen kommt es nun ...
 
Lars Lang

Der Bankkaufmann und Diplom-Betriebswirt Lars Lang ist seit Anfang Februar 2019 kaufmännischer Geschäftsführer der HIT Holzindustrie Torgau.
 

Um 5,1 % stieg der Wert der 2018 in die EU importierten Holzprodukte gegenüber dem Vorjahr an. 2017 waren es noch +2,4 %. Die Importe nahmen also Fahrt auf und erreichten im vergangenen Jahr mit 19,4 Mrd. € erstmals seit ...
 

Am 15. Februar gab International Forest Products (IFP) bekannt, den britischen Holzhändler Price & Pierce Forest Products, Woking/GB, erworben zu haben. IFP wurde 1972 in den USA von Robert Kraft gegründet und somit Teil der Kraft Group (nicht zu verwechseln ...
 
Am 28. Februar 2019 prämierte Staatsministerin Michaela Kaniber die Holzbaupreise 2018 im Oskar-von-Miller-Forum in München.

Sechs herausragende Holzbauten hat Bayerns Forstministerin Michaela Kaniber in München mit dem Bayerischen Holzbaupreis ausgezeichnet (28.2.2019).
 

Die finnischen Stockpreise über alle Baumarten stiegen im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr um durchschnittlich 6 %. Der Durchschnittspreis für stehende Fichte lag bei 64,30 €/Fm, jener von Kiefer bei 60,50 €/Fm.
 
Bei der von Landesforsten Rheinland-Pfalz organisierten Submission Mittelrhein-Mosel 2019 wurden 2.134 Festmeter Laub- und Nadelholz meistbietend angeboten.

Bei der am 18. bzw. 20. Februar 2019 von Landesforsten Rheinland-Pfalz organisierten Stamm- und Wertholzsubmission wurden von 25 (Vorjahr: 24) Forstämtern rund 2.134 Fm (2.546 Fm) Laub- und Nadelholz auf zwei Lagerplätzen meistbietend zum Verkauf angeboten. Die Eiche war mit ...
 

Im italienischen Trentino ging am 18.2.2019 die bisher größte öffentliche Holzversteigerung der Region zu Ende. Von den angebotenen 276.500 Fm fanden 202.000 Fm einen Abnehmer. Der durchschnittliche Stockpreis des durch den Sturm Vaia geworfenen Nadelholzes betrug über alle Sortiments- und ...
 

Um 17 % stieg bis Ende November 2018 der österreichische Nadelsägerundholz-Import auf 6,6 Mio. Fm. Das ist um 1 Mio. Fm mehr als im Jahr zuvor. Wie aus Zahlen der Statistik Austria hervorgeht, stiegen insbesondere die Importe aus den schadholzbelasteten ...
 
Bei der Umsetzung ihrer Ziele steht die deutsche Säge- und Holzindustrie für eine umweltverträgliche und wertschöpfende Nutzung des Werkstoffs und Bioenergieträgers Holz.

Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) informiert über neue interne Strukturen.
 
Am 7. Februar führte HessenForst im Forstamt Jossgrund traditionell die Hessische Nadelwertholzsubmission durch – mit Erfolg für das Lärchenwertholz.

Am 7. Februar führte HessenForst im Forstamt Jossgrund traditionell die Hessische Nadelwertholzsubmission durch.