ABO

Holzverarbeitung

Von Januar bis Mai 2019 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 136.300 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 2,4 % weniger Baugenehmigungen als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Genehmigungen galten sowohl für neue Gebäude als ...
 

Im April 2019 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 12,5 % höher als im April 2018. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, verbuchten nahezu alle Wirtschaftszweige des Bauhauptgewerbes zweistellige Umsatzzuwächse im Vorjahresvergleich. Diese Steigerungen können auf ...
 

Der Verband der Deutschen Möbelindustrie hat wichtige Strukturveränderungen zur Verschlankung und zur Effizienzsteigerung beschlossen.
 

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der Papyrus Deutschland durch Papier Union im Hauptprüfverfahren freigegeben. Papier Union und Papyrus Deutschland sind bundesweit tätige Papierhandelsunternehmen. Von dem Zusammenschlussvorhaben ist vor allem der Vertrieb von Druckereipapier betroffen.
 

Ilim Timber ist erfolgreich nach FSC (Forest Stewardship Council) rezertifiziert (Zertifikat-Nr. C121461).
 

Das kanadische Holzindustrie-Unternehmen West Fraser gibt weitere dauerhafte Produktionskürzungen in Britisch-Kolumbien bekannt. Diese Produktionseinschränkungen und -schließungen werden voraussichtlich über 200 Mitarbeiter betreffen. Am 17. Juni gab West Fraser in Vancouver bekannt, dass das Sägewerk in Chasm endgültig schließe und die ...
 

Die Eigentümer von Bergkvist-Insjön und der Siljan Group beschlossen, eine gemeinsame Holzverarbeitungsgruppe – Bergkvist-Siljan mit Sitz in Dalecarlia (Schweden) – zu gründen. Bergkvist-Insjön wurde 1925 von Ulf Bergkvists Großvater, Axel Bergkvist, in Insjön gegründet und hat sich zu einem 1,5-Milliarden-SEK-Unternehmen ...
 

Von Januar bis April 2019 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 105.800 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 1,3 % weniger Baugenehmigungen als im Vorjahreszeitraum. Die Genehmigungen galten sowohl für neue Gebäude als auch ...
 

Die Mitglieder des Verbandes der Wellpappen-Industrie (VDW) mussten im ersten Quartal 2019 einen Absatzrückgang von 1,0 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hinnehmen (in absoluten Zahlen und arbeitstäglich bereinigt); das entspricht etwa 32 Mio. Quadratmeter Wellpappe.
 
Es war ein Traum: Eine kleine, handwerklich qualitätsvolle und lokal angesiedelte Hausbrauerei sollte es werden, frei nach dem Motto: „Bier braucht Heimat“.

Die Wilfried Koch KG – Händler von Furnieren, Schnitthölzern und Massivholzplatten aus Krefeld – hat das neue Sudhaus der Brauerei „Schlüffken“ am Nordbahnhof Krefeld mit Eichen-Furnier ausgestattet. Das edle Holz harmoniert perfekt mit den weiteren Baumaterialien Stein und Granit.
 

Der weltweite Handel mit Holzpellets stieg 2018 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 21 % auf einen neuen Rekord von 22,3 Mio. t. Die fünf wichtigsten Exportländer USA, Kanada, Vietnam, Lettland und Russland halten ihren Anteil nun schon seit ...
 

Während die deutsche Konjunktur verhalten bleibt, verzeichnete das Baugewerbe im April 2019 weiterhin Produktionszuwächse.
 

Nachdem der Bundesrat im Dezember 2018 der Verordnung zur nationalen Umsetzung der EU-Richtlinie für kleine und mittelgroße Feuerungsanlagen (MCP-Direktive) unter Maßgabe einiger Überarbeitungen zugestimmt hatte, erfolgte die Verabschiedung der 44. BImSchV auf der Sitzung am 7. Juni 2019.
 

SCA hat von der Forestum Group/SE 10.300 ha Waldfläche auf den zu Estland gehörenden Inseln Dagö und Ösel zum Preis von 420 Mio. SEK (39 Mio. €) erworben. Der Vorrat beläuft sich auf 1,3 Mio. Fm bei 8.800 ha. „Wir ...
 

Zum ersten Mal lag die Fertigbauquote eines Quartals jetzt über 20 %: Bundesweit entfielen von Januar bis März 2019 insgesamt 20,9 % der Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser auf ein industriell vorgefertigtes Haus aus der Fabrik.
 
Klima- und ressourcenschonender als mit Holz kann man kaum bauen

Der Deutsche Holzbaupreis wird von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes in Zusammenarbeit mit weiteren Organisationen der Forst- und Holzwirtschaft ausgelobt. Der diesjährige Holzbaupreis wurde am 28. Mai in Hannover auf der LIGNA verliehen.
 

Im Jahr 2018 wurden in Deutschland 285.900 Wohnungen fertiggestellt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 0,4 % oder 1.100 fertiggestellte Wohnungen mehr als im Vorjahr.
 
Der wiedergewählte Vorstand des Verbandes der deutschen Parkettindustrie (v.l.): Dr. Peter Hamberger, Volker Kettler, Michael Schmid und Bernhard ter Hürne.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2019 des Verbandes der Deutschen Parkettindustrie (vdp) am 24. Mai in Bad Honnef wurde vonseiten der Geschäftsstelle u.a. über die wirtschaftliche Lage der Parkettbranche berichtet.
 

Weiterhin saisonal unüblich schwache Nadelschnittholz-Verkäufe halten in den USA die Preise niedrig. Bei 2-by-4 gab es einen Preisrückgang um 4 US-$ auf 405 US-$/1000 bft. Auf das Vorjahresniveau fehlen 158 €/m³ (holzkurier.com 19.5.2019). Das Währungsverhältnis hat sich in der 20. ...
 

Von Januar bis März 2019 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 75.600 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 2,8 % weniger Baugenehmigungen als im Vorjahreszeitraum.
 

Am 15. Mai wurde im Rahmen einer Gala in Wieselburg der niederösterreichische Holzbaupreis 2019 vom Land Niederösterreich, proHolz NÖ/Wirtschaftskammer NÖ und der Landwirtschaftskammer Niederösterreich vergeben. An der Veranstaltung nahmen zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft teil. Erstmals gab es für ...
 
Im Rahmen der Umweltministerkonferenz in Hamburg sprachen sich die Teilnehmer am 10. Mai für die vorrangige Förderung von Holz als Baustoff im Städte- und Wohnbau aus.

Im Rahmen der Umweltministerkonferenz in Hamburg sprachen sich die Teilnehmer am 10. Mai für die vorrangige Förderung von Holz als Baustoff im Städte- und Wohnbau aus. Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) befürwortet diese Bestrebungen. Schließlich ist die Stärkung ...
 

Die Mayr-Melnhof Gruppe konnte sich im ersten Quartal 2019 in einem stabilen, jedoch infolge fehlender Dynamik wettbewerbsintensiven Marktumfeld gut behaupten. Sowohl Umsatzerlöse als auch Periodenergebnis lagen über dem Vergleichswert des Vorjahres. Die Kapazitäten beider Divisionen verzeichneten eine insgesamt hohe Auslastung.
 

Zum dritten Mal luden die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und der Gesamtverband Deutscher Holzhandel (GD Holz) zum Fachdialog „Nachhaltiger Holzbau“ nach Berlin ein.
 

Im Februar 2019 waren die Umsätze im deutschen Bauhauptgewerbe um 10,9 % höher als im Februar 2018.