Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Holzpackmittel

Mitgliederversammlung 2017 des Bundesverbandes Holzpackmittel

Volles Haus und gute Stimmung bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung: Mit knapp 120 Teilnehmern war die Veranstaltung, die vom 22. bis 24. Juni 2017 in Weimar stattfand, sehr gut besucht.
 
Holzpackmittelindustrie 2016 mit ordentlichem Produktionsplus

Im Jahr 2016 wurden in Deutschland erstmals mehr als 100 Millionen Paletten produziert.
 
Bundesverband Holzpackmittel tritt der Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher bei

Der Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V. ist mit Wirkung zum 1. April 2017 der Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR) beigetreten.
 
Christian Rehfeld von Holz Neudeck bereitet eine der USA-Kisten vor. Foto: HPE/Holz Neudeck GmbH

In Zeulenroda-Triebes werden tonnenschwere Maschinen in Holzkisten verpackt
 
Qualitätsoffensive beim Verpackungsholz

Der Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) setzt seine Qualitätsoffensive beim Thema Verpackungsholz fort.
 

Die deutsche Holzindustrie konnte im Jahr 2016 ihren Umsatz um 2,4 % auf 35 Mrd. € steigern. Nach einem guten Jahr 2015 (+ 3,1%) ist dies ein weiterer Erfolg. In den 939 Unternehmen der Branche nahm auch die Beschäftigung mit ...
 
Mit der Bioökonomie auf Zukunftskurs – Rohstoffgipfel und Sägewerkskongress 2017

Zum bereits vierten Mal luden der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) und die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR) 2017 zu ihrem gemeinsamen Branchentreff, der Kombination von Rohstoffgipfel und Sägewerkskongress, ein.
 
Bundesverband Holzpackmittel: „Verpackungsgesetz muss ergänzt werden!“

Am 21. Dezember berät das Bundeskabinett den aktuellen Entwurf des Verpackungsgesetzes des Umweltministeriums.
 
Zur Lage der Holzpackmittelindustrie in Deutschland

Anlässlich der Messe FachPack 2016 in Nürnberg informierte der Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V. am 27. September über die aktuelle Situation der Branche.
 

In den kommenden Monaten wird eine Kommission die Handelsgebräuche in der Holzwirtschaft, die sogenannten Tegernseer Gebräuche, überarbeiten. Die letzte Fassung der Gebräuche stammt aus dem Jahr 1985.
 
Holzverpackungsindustrie mit Produktionsplus im Jahr 2015

Die Hersteller von Paletten, Holzpackmitteln und Kabeltrommeln konnten im Jahr 2015 bei insgesamt stabilen Umsätzen ihre Produktionsmengen weiter steigern. Sowohl die Herstellung von Kisten als auch die von Paletten aus Holz legte um mehr als 5 % zu. Die Produktion ...
 

Nach entsprechenden Beschlüssen von Vorstand und Beirat des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) startet jetzt die Entwicklung einer neuen Software zur Berechnung von Exportverpackungen und Kisten.
 

Der Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) wehrt sich gegen die illegale ISPM 15-Kennzeichnung von Paletten im Ausland und eine daraus resultierende Wettbewerbsverzerrung.
 
Großes Packstück für den Transport per Flugzeug. Foto: HPE

Eine Maschine, Ersatzteile oder wichtige Rohstoffe sicher verpackt durch Deutschland oder ins benachbarte Ausland zu transportieren, ist für die Mitglieder des Bonner Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V. zwar mittlerweile Routine, bedarf aber dennoch einer ordentlichen Portion Organisation. Geht die ...
 

Joachim Hasdenteufel, Vorsitzender des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten Exportverpackung (HPE), erklärt anlässlich des HPE-Wirtschafts-Pressegesprächs am 29. September 2015 im Rahmen der europäischen Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik (FachPack) in Nürnberg:
 
Der aktuelle HPE-Vorstand (v.l.): Jens Dörken

Fast 100 Teilnehmer folgten der Einladung des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) zur diesjährigen Mitgliederversammlung in Nürnberg. Der alte und neue HPE-Vorsitzende Joachim Hasdenteufel konnte im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung für das laufende Geschäftsjahr positive Nachrichten vermelden. So leisteten der ...
 

Mark Rüther wird neuer Leiter Wirtschaft und Tarifpolitik (Wirtschaft, Politik und Tarif) des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH) und damit Nachfolger von Jan Kurth, der den Spitzenverband der deutschen Holzindustrie Ende März 2015 verlässt und Geschäftsführer des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, ...
 

Der Bundesverband Holzpackmittel – Paletten – Exportverpackungen (HPE) ermittelt am Ende eines Quartals unter seinen Mitgliedern Preisindizes bzw. Preisveränderungen. Im zweiten Quartal 2014 weist die Preisentwicklung für Massivholz für Holzpaletten +1,1 % im Vergleich zum Vorquartal und +4,8 % gegenüber ...
 
Sägeindustrie: Noch kein nachhaltiger Trend erkennbar

In den ersten Monaten des Jahres 2014 ist der Umsatz der Säge- und Holzindustrie in Deutschland gegenüber dem Vorjahr angestiegen. Die Branche sieht darin jedoch keine nachhaltige Entwicklung. Die positiven Zahlen seien vor allem auf die vergleichsweise günstigen Witterungsverhältnisse zurückzuführen. ...
 
Volles Haus beim Bundesverband Holzpackmittel

Volles Haus bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE). Rund 100 Gäste waren der Einladung des Verbandes gefolgt und kamen nach Wiesbaden. „Die Veranstaltung war gespickt mit hochinteressanten Themen, darunter ein Beitrag zur Sicherheit im Betrieb, ein ...
 
Holzpackmittelindustrie in Deutschland 2013 und Ausblick auf 2014

Wie der Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) informiert, kann die Branche auf ein zufriedenstellendes Jahr 2013 zurückblicken. Sowohl die Umsätze als auch die Beschäftigtenzahlen legten zu. So waren 2013 in 158 Betrieben mit mindestens 20 Beschäftigten 7.671 Mitarbeiter tätig. Das ...
 
Holzindustrie fordert Grenzen für die Holzverbrennung

Johannes Schwörer, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH), erläuterte bei der Jahres-Wirtschafts-Pressekonferenz des Verbandes am 2. September 2013 in Stuttgart schwerpunktmäßig die wirtschaftliche Entwicklung im 1. Halbjahr 2013. An die künftige Bundesregierung erging die Forderung, zu verhindern, dass unbegrenzt ...
 
Deutsche Holzpackmittelindustrie mit guter Bilanz für 2012 und Optimismus für 2013

 
Neue Software für die Palettenindustrie

 
Diese Transportmittel wachsen nach

Zugegeben: Paletten und Holzpackmittel wachsen nicht an Bäumen und werden auch nicht regelmäßig geerntet – aber sie werden aus dem Holz nachhaltig bewirtschafteter Bäume hergestellt. Diese Natürlichkeit zeichnet sie aus und auch ihre hohe Stabilität: Denn die Natur hatte viele ...