ABO

Holzmarkt

Trotz teils etwas besserer Rahmenbedingungen ist die Stimmung bei den Waldbesitzern nicht gerade gut. Die Nachfrage hat über alle Sortimente hinweg nachgegeben. Lediglich bei Douglasie und Lärche bestehen nach wie vor gute Absatzmöglichkeiten. Ansonsten sind die Preise aller anderen Baumarten ...
 

Nach 16 Wochen faktisch permanenten Preisrückgangs zogen in der 24. Kalenderwoche die US-Nadelschnittholz-Preise wieder an. Bei 2-by-4 waren es frei Große-Seen-Region gleich um 17 US-$ mehr. Der Preis liegt nun bei 402 US-$/1000 bft. Bei einem etwas stärkeren US-Dollar (1,12 ...
 

Die Landwirtschaftskammer Österreich informiert in ihrem Marktbericht Juni 2019 über Entwicklungen am Holzmarkt.
 

Auf 68,9 Mio. Fm Rundholz belief sich 2018 die Erntemenge in Finnland. Damit erreichte man ein Allzeithoch, meldet das finnische Statistikamt (Luke). Im Vergleich zu 2017 stieg das Volumen um 6 Mio. Fm oder 9 %. Die Erntemenge lag um ...
 

Während die deutsche Konjunktur verhalten bleibt, verzeichnete das Baugewerbe im April 2019 weiterhin Produktionszuwächse.
 

In Tschechien hat der Holzeinschlag im Jahr 2018 ein absolutes Rekordniveau erreicht. Insgesamt 25,7 Mio. Fm wurden gefällt. Der Mehreinschlag war ausschließlich schadholzbedingt. Der Schadholzanteil explodierte auf 90 % des Gesamteinschlags. Laut Daten von CZSO lag der Einschlag von 2008 ...
 

Im 1. Quartal 2019 gaben die österreichischen Nadelsägerundholz-Importe um 11 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum nach.
 

In den ersten drei Monaten 2019 legten die Exporte von Eichenrundholz aus Deutschland insgesamt kräftig um 10,7 % auf 63.201 Fm zu. Für das Gesamtjahr 2018 war noch ein Plus von 27 % zu verzeichnen. Während im ersten Quartal 2019 ...
 

Im Jahr 2018 wurden in Finnland insgesamt 84,4 Mio. Fm Rundholz verarbeitet – das sind um 5 % mehr als im Vorjahr und auch mehr als je zuvor.
 

Im Mai 2019 ist in Tirol das Preisniveau für das Hauptsortiment Fichte Blochholz B/C 2a bis 3b auf 69,49 €/m³ gefallen (-7,1 % zum Vormonat). Der Preis für Fichten-Blochholz Cx lag bei durchschnittlich 46,77 €/m³, Fichten Schwachbloche B/C erzielten 50,04 ...
 

SCA hat von der Forestum Group/SE 10.300 ha Waldfläche auf den zu Estland gehörenden Inseln Dagö und Ösel zum Preis von 420 Mio. SEK (39 Mio. €) erworben. Der Vorrat beläuft sich auf 1,3 Mio. Fm bei 8.800 ha. „Wir ...
 

Zum ersten Mal lag die Fertigbauquote eines Quartals jetzt über 20 %: Bundesweit entfielen von Januar bis März 2019 insgesamt 20,9 % der Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser auf ein industriell vorgefertigtes Haus aus der Fabrik.
 

Die europäischen Nadelschnittholz-Exporte aus Europa in die Levante sind im ersten Quartal 2019 kräftig gestiegen. Mit fast 1,7 Mio. m³ betrug die Zunahme 25 %.
 

Von Januar bis März 2019 wurden insgesamt 3,2 Mio. m³ Nadelschnittholz aus Schweden exportiert, meldet statistikdatabasen. Im Vorjahreszeitraum waren es 3,3 Mio. m³. Hauptkunde Großbritannien erhielt 684.000 m³ (+2 %). Nach Ägypten wurden 366.000 m³ (+68 %) geliefert. Große Rückgänge ...
 

Die deutschen Importe von Nadelindustrieholz (anderes als Nadelsägerundholz) verminderten sich in den ersten drei Monaten 2019 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 24 % auf 818.000 Fm. Im Gesamtjahr 2018 war noch ein vergleichsweise moderater Rückgang um 9 % zu ...
 

Die Lage im Osten Österreichs ist derzeit sehr angespannt. Die Fichtenrundholz-Preise sind im zweiten Quartal 2019 nochmals gesunken, schlechte Qualitäten sind preismäßig bereits fast auf Faserholzniveau.
 
Der wiedergewählte Vorstand des Verbandes der deutschen Parkettindustrie (v.l.): Dr. Peter Hamberger, Volker Kettler, Michael Schmid und Bernhard ter Hürne.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2019 des Verbandes der Deutschen Parkettindustrie (vdp) am 24. Mai in Bad Honnef wurde vonseiten der Geschäftsstelle u.a. über die wirtschaftliche Lage der Parkettbranche berichtet.
 

Aus den Erhebungen des Tschechischen Amtes für Statistik zu den Erlösen beim Stammholz im 1. Quartal 2019 informiert das Holz Journal: Fichte AB verbilligte sich im 1. Quartal 2019 im Vergleich zum entsprechenden Vorquartal um 3,2 % auf 61,00 €/ ...
 

In Italien wird der Verbrauch von Heizpellets auf 3,3 Mio. t geschätzt. Italien ist somit weltweit Hauptabnahmeland von Pellets. Davon entfallen 31 % (1,023 Mio. t) auf die nordwestlichen Regionen und 26 % (858.000 t) auf die nordöstlichen. Der Verbrauch ...
 

Weiterhin saisonal unüblich schwache Nadelschnittholz-Verkäufe halten in den USA die Preise niedrig. Bei 2-by-4 gab es einen Preisrückgang um 4 US-$ auf 405 US-$/1000 bft. Auf das Vorjahresniveau fehlen 158 €/m³ (holzkurier.com 19.5.2019). Das Währungsverhältnis hat sich in der 20. ...
 

Der Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Jörg Vogelsänger, hat gemeinsam mit dem Waldbesitzerverband Brandenburg am 20. Mai zu einer Holzmarktkonferenz nach Potsdam eingeladen.
 

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Holzmarktbericht Mai 2019 informiert, bleibt der kalamitätsbedingte Angebotsdruck an Fichte aus dem In- und Ausland anhaltend hoch. Die dadurch verursachte massive Überversorgung der gesamten Holz verarbeitenden Industrie bleibt damit ebenso unverändert und führte nochmals zu ...
 

In den ersten beiden Monaten des Jahres 2019 haben die großen europäischen Nadelschnittholz-Exportnationen ihre Überseeausfuhren durch die Bank gesteigert. Zumindest mengenmäßig war das ein Erfolg. Betrachtet man nur die Destinationen Levante, Indien, Fernost (Japan und China) sowie die USA, so ...
 

Die Landwirtschaftskammer Kärnten informiert über die Rundholzpreise im April 2019. Am geringsten sind die Preise für Fichtenkleinbloche in der unteren Preisspanne (–1 €/Fm auf 55 €/Fm) gesunken und das obere Preisniveau ist bei 65 €/Fm geblieben. Der Preis für Fichtenbraunbloche ...
 

Im 1. Quartal 2019 importierten die USA 7,7 Mio. m³ Nadelschnittholz. Damit gingen die Einfuhren gegenüber der Vorjahresperiode um 3 % zurück. Hauptimporteur Kanada lieferte mit 7 Mio. m³ um 3 % weniger als im 1. Quartal 2018. Die Einfuhren ...