ABO

Holzmarkt

Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwarzwald eG (FVS) informiert über Entwicklungen am Holzmarkt. Das Sturmholz der FVS-Mitglieder konnte komplett und das Trocken- bzw. Käferholz zu wesentlichen Teilen über die bestehenden Verträge mit Kunden der FVS vermarktet werden.
 
Bei den Durchschnittserlösen der einzelnen Baumarten zeigten sich Fichte, Kiefer und Tanne leicht verbessert, während die Lärche bei einem deutlich größeren Angebot etwas schwächer tendierte.

Bei den Durchschnittserlösen der Nadelwertholzsubmission Fichtelberg zeigten sich Fichte, Kiefer und Tanne leicht verbessert.
 

Am 28. November 2018 wurden die Zuschläge für die 8. Douglasienwertholz Submission Südschwarzwald erteilt, es kamen auch Lärchenstammhölzer zum Verkauf.
 

Im September 2018 beliefen sich die finnischen Holzimporte auf 1 Mio. Fm. Gegenüber dem Vorjahresmonat ergab sich ein Plus von 300.000 Fm. Von Januar bis September 2018 wurden mit 8,23 Mio. Fm gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 23 % mehr Rundholz ...
 

Über den Holzmarkt am Tiroler Nichtstaatswald berichtet das Internetportal www.forstpraxis.de regelmäßig auf Basis der Forstdisektionsdaten.
 

Mehr Geld vom Kanton wollten die Aargauer Waldbesitzer. Eine Pauschale je Einwohner hätte die Forstbetriebe wieder rentabel machen sollen. Diese Hoffnung ist vorerst dahin.
 

Deutschlands Importe von Nadelindustrieholz (anderes als Nadelsägerundholz) erhöhten sich in den ersten neun Monaten 2018 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 6 % auf 2,67 Mio. Fm. Im Gesamtjahr 2017 war noch ein Rückgang um 8 % zu beobachten. Der ...
 
Die Unternehmen werden gebeten, ihre gegenwärtige Geschäftslage zu beurteilen und ihre Erwartungen für die nächsten sechs Monate mitzuteilen.

Die Stimmung unter den deutschen Firmenchefs sinkt. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im November 2018 auf 102,0 Punkte gefallen, nach 102,9 Punkten im Oktober. Dies ist der dritte Rückgang in Folge.
 

Die Österreichischen Holzgespräche in Graz am 15. November standen unter dem Motto: „Wald & Holz: Wir bauen drauf!“ Auf dieser wichtigen Branchenveranstaltung zum Thema Wald & Holz in Österreich versammelten sich Spitzenvertreter der Wertschöpfungskette Holz. Dazu Vera Bauer für holzkurier.com:
 

Die Redaktion des Holz Journal wertet regelmäßig die vom tschechischen Amt für Statistik vorgelegten Daten über Entwicklungen am Holzmarkt aus. So wurden im 3. Qartal 2018 nachfolgend genannte Holzpreise für erzielt. Stammholz. Fichte AB erlöst 71,30 €/Fm, Kiefer AB 62,70 ...
 
Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband und der Fachbereich Sägeindustrie, im Verband der Holzwirtschaft Bayern/Thüringen fusionieren 1.1.2019.

Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V. (DeSH) und der Fachbereich Sägeindustrie, Holzhandel und verwandte Industriezweige im Verband der Holzwirtschaft und Kunststoffverarbeitung Bayern/Thüringen e.V. (VHK) fusionieren zum 1.1.2019. Das haben DeSH und bayerische Säger jetzt einstimmig besiegelt.
 

Der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im September 2018 um 3,6 % höher als im Vormonat. Im Vorjahresvergleich war der Auftragseingang um 7,9 % höher. In den ersten neun Monaten im ...
 

Italien startet einen Aufruf an die österreichische Holzindustrie, Schadholz aus Norditalien zu fairen Preisen abzunehmen, meldete die Tiroler Tageszeitung-Online.
 

Die Fachgruppe Leimholz von Holzindustrie Schweiz (HIS) besteht seit 2017 als Nachfolgeorganisation der aufgelösten Schweizerischen Fachgemeinschaft Holzleimbau SFH. An ihrer zweiten Mitgliederversammlung war die FG Leimholz HIS am 15. November 2018 bei der Schilliger Holz AG in Haltikon zu Gast.
 
Ein in Thüringen zur Praxisreife entwickeltes hochmodernes Poltervermessungssystem erzielt in diesem Jahr ein Rekordergebnis.

Ein bei ThüringenForst zur Praxisreife entwickeltes hochmodernes Poltervermessungssystem erzielt in diesem Jahr ein Rekordergebnis.
 
In Österreich ist der Markt für Fichten-Sägerundholz differenziert zu betrachten.

Laut Holzmarkt in Österreich ist die Papier- und Plattenindustrie ist überdurchschnittlich mit Nadelindustrierundholz bevorratet.
 

Die tschechische Staatsforstbetrieb Lesy ČR verzeichneten bis Ende Oktober bereits 4,7 Mio. Fm Käferholz, berichten Holzkurier und forstpraxis.de.
 

Im September 2018 sind die Umsätze der deutschen Sägeindustrie im Vormonatsvergleich zwar marginal auf 546 Mio. € gesunken.
 
Ziel der Kooperationsvereinbarung ist es, in den nächsten zwei Jahren die digitale Kommunikation im Wirtschaftscluster Forst und Holz zu harmonisieren.

Ziel der Kooperationsvereinbarung ist es, in den nächsten zwei Jahren die digitale Kommunikation im Wirtschaftscluster Forst und Holz zu harmonisieren.
 

Mengenmäßig war es für die mitteleuropäischen Sägewerke ein guter Oktober. Speziell der Holzhandel und die Weiterverarbeiter legten sich nochmals Ware auf Lager – das förderte zuletzt den Absatz. Bis dato hat sich daran im November noch nichts geändert. Die künftige ...
 

In einer neuen Studie stellten ForestEdge LLC und Wood Resources International fest, dass die Nachfrage nach Nadelholz in den USA weiter steigen und bis Mitte der 2020er Jahre ein Allzeithoch erreichen wird.
 
Im Vorstand des internationalen Verbandes ist man überzeugt, dass Christian Kühnhold der EPAL wichtige Impulse für eine erfolgreiche Weiterentwicklung geben wird.

Seit Oktober 2018 ist Christian Kühnhold neuer CEO bei der European Pallet Association e.V. (EPAL).
 

Am 7. November verlautbarte der russische Minister, Dmitri Kobylkin, dass die Rundholzexporte nach China eingestellt werden – zumindest für einen bestimmten Zeitraum, meldet die russische Nachrichtenagentur TASS. Grund sei das Problem des illegalen Holzeinschlags und Exports von russischer Seite. Der ...
 

Der Sturm „Vaia“ hat in der Nacht auf den 30. Okober lokal für Orkanböen mit bis zu 130 km/h gesorgt. Laut ersten Erhebungen in Italien, Österreich, Slowenien und der Schweiz beläuft sich das Schadausmaß auf 17 Mio. Fm. Damit verursachte ...
 

Im Monat Oktober 2018 ist der Preis für das Hauptsortiment Fichte Blochholz B/C 2a bis 3b um 7,3 % zum Vormonat auf 92,48 €/m³ gestiegen. Auch der Preis für das Sortiment Fichte Blochholz Güteklasse C+ verzeichnete einen starken Anstieg (+5,6 ...