ABO

Holzmarkt

Der seit Jahren andauernde Streit um Holzlieferungen zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und Klausner Holz geht im Sommer vor Gericht in die nächste Runde. Im Kern des Verfahrens steht der umstrittene Vertrag der 2007 kurz nach Sturmtief Kyrill abgeschlossen wurde. Darin ...
 

Die European Pallet Association (EPAL) verkündet für 2017 ein Rekordergebnis von 115,8 Mio. produzierten und reparierten EPAL-Paletten. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Plus von ungefähr 10 %.
 

Die Einkaufspreise für die Sägeindustrie sind im dritten Quartal 2017 gegenüber dem Vorquartal fast in allen Regionen der Welt gestiegen. Bei Betrachtung der Rundholzpreise in der jeweiligen Landeswährung zeigt sich allerdings in der Regel ein geringerer Anstieg als bei der ...
 

Der Rundholzeinschnitt österreichischer Sägewerke mit über 50.000 Fm pro Jahr steigerte sich 2017 gegenüber dem Vorjahr um 5 % auf 11,8 Mio. Fm. Im Jahr 2018 dürfte dieser Wert laut Holzkurier-Erhebungen sogar auf über 12 Mio. Fm (+2,5 %) anwachsen. ...
 

Das Sturmtief „Friederike“ ist weitergezogen und hat deutliche Spuren in nordrhein-westfälischen Wäldern hinterlassen. Wie groß die Schäden genau sind, ermitteln derzeit die Forstleute von Wald und Holz NRW.
 
Die Unternehmen des Bauhauptgewerbes gehen mit Zuversicht in das Jahr.

Die Unternehmen des Bauhauptgewerbes gehen mit Zuversicht in das Jahr 2018. Auf Basis der vorläufigen Indikatoren und der positiven gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingen erwarten wir für die Branche ein Wachstum nahezu auf Vorjahresniveau. Die Umsätze im Bauhauptgewerbe dürften nominal um 4 % ...
 

Gemäß einer Umfrage des Bundesamts für Umwelt (BAFU) bei den Kantonen beträgt die zu Boden geworfene Menge Holz insgesamt rund 1,3 Mio. m³, was einem Viertel einer Jahresnutzung entspricht.
 

Die Verbandsspitze des Gemeindewaldbesitzerverbandes NRW traf sich am 15.1.2018 zu einem Gespräch mit Umweltministerin Christina Schulze Föcking. Zentrales Gesprächsthema war der von der neuen Landesregierung angekündigte Ausstieg aus der kooperativen Holzvermarktung zum 1.1.2019 und die Erwartungen der waldbesitzenden Kommunen zur ...
 

Die Landwirtschaftskammer Österreich berichtet über den Holzmarkt im Januar 2018.
 

Am 10. Januar 2018 informierte sich der Bauminister Sachsen-Anhalts, Thomas Webel (CDU), im Gespräch mit Vertretern der Holzwirtschaft aus erster Hand über die Chancen, die der Holzbau für das Wohnen und die regionale Wertschöpfung bietet. Thema des Treffens waren neben ...
 

Seit dem 7. Januar 2018 dürfen eine Vielzahl an Waren vorübergehend nicht mehr nach Algerien eingeführt werden, darunter auch Holzprodukte.
 

Das Statistische Bundesamt informiert über die Schnittholzproduktion in Deutschland. Ein Blick auf die Entwicklung in den ersten drei Quartalen des Jahres 2017.
 

2016 brachten drei große österreichische Sägewerke vor Gericht Beschwerde gegen den Grundumlagenbeschluss des Fachverbandes der Holzindustrie ein. Nun gibt es ein Urteil des Verfassungsgerichtshofes: Die Grundumlage ist rechtmäßig.
 
Submission Northeim

Die 27. Northeimer Wertholzsubmission am 10. Januar 2018 konnte an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen. Dabei wurden 1.365 Fm Wertholz weniger als 2017 angeboten. Das hatte vor allem zwei Gründe.
 
Eichenwertholz in bester Qualität ist das Ergebnis verantwortungsvoller Waldpflege.

Durchschnittsgebot der Wettenberger Eichenwertholzsubmission steigt auf 738,- €/Festmeter – das sind + 4 % im Vergleich zum Vorjahr.
 

Im Dezember 2017 ist der Preis für das Hauptsortiment Fichte Blochholz B/C 2a bis 3b im Vergleich zum Vormonat um 5 % gestiegen und lag bei 90,49 €/Fm. Der Preis für Brennholz weich verzeichnete einen Anstieg um 0,7 % auf ...
 

Wie in den vergangenen Jahren nutzte die Forstwirtschaftliche Vereinigung Münsterland das Internet, um zusammen mit der NLF GmbH ihr Eichenstammholz sowie etwas Esche am 13. Dezember 2017 per Online-Versteigerung meistbietend zu verkaufen. Im Vergleich zum Vorjahr wurde das Angebot der ...
 

Wie der ORF berichtet, habe der Föhnsturm Ives in den Bezirken Völkermarkt und Klagenfurt Land nach jüngstem Stand der Erhebungen doch rund 400.000 Fm Schadholz verursacht. Noch vor wenigen Tagen war von Schäden im Ausmaß von maximal 250.000 Fm ausgegangen ...
 

Trotz einer guten Konjunktur war der Anfall von Käferholz am Markt zu spüren. Da die Mengen jedoch nicht so hoch waren wie ursprünglich befürchtet und befallenes Holz sehr zeitnah aufgearbeitet wurde, blieben die Auswirkungen auf den Markt überschaubar. Obwohl sich ...
 

Die Holzexporte der nordischen Ländern verlangsamten sich im dritten Quartal 2017: Schnittholzexporte aus Finnland und Schweden fielen um 13 % bzw. 18 %, berichtet Wood Resource Quarterly. Die Exporte der Nordeuropäer haben sich von der MENA-Region nach China und Japan ...
 

Seit den Rekorden im Jahr 2014 hat sich Nadelindustrieholz bis zum Herbst 2017 wieder kräftig verbilligt, wobei in einzelnen Monaten immer wieder auch Ausreißer nach oben oder auch nach unten zu beobachten sind. Die Preise für Laubindustrieholz waren zwischen Mitte ...
 

Der norwegische See Mjøsa soll bis Dezember 2018 vom weltweiten höchsten Holzbau überragt werden. Auf 80 m und 18 Geschossen wird das Gebäude Wohnungen, Büros, Restaurants, öffentliche Bereiche und einen Pool beherbergen, meldet Holzlieferant Moelven. In Norwegen handelt es sich ...
 

Entsprechend der europaweit sehr guten Baukonjunktur und der guten Absatzlage auf den internationalen Schnittholzmärkten ist der Bedarf der Sägeindustrie an Fichtensägerundholz unverändert hoch. Der Föhnsturm vom 11. Dezember 2017 hat insbesondere in den Bundesländern Kärnten, Steiermark und Salzburg Schäden verursacht. ...
 
Submission von Landesforsten Rheinland-Pfalz

Bei der Submission von Landesforsten Rheinland-Pfalz am 11./13. Dezember 2017 wurden 1.650 Fm Eichenwertholz (Vorjahr 1.440 Fm) auf sechs Lagerplätzen meistbietend zum Verkauf angeboten. Insgesamt waren an der Submission sieben Forstämter aus dem Pfälzerwald beteiligt.
 
Nadelwertholz

Bei der 7. Vorarlberger Nadelwertholzsubmission konnten einige Instrumentenhölzer zu Spitzenpreisen verkauft werden.