ABO

Holzernte

Ein Blickfang bei Logset war dieser F5, der wegen seines schmaler gestalteten Rungenkorbes hinten und vorne mit 1,20 m breiten, symmetrisch geformten Bogiebändern ausgestattet werden kann

Auf der FinnMetko Ende August präsentierten die Aussteller soviele Neuheiten wie lange nicht mehr. Überrascht hat besonders die Firma Sampo Rosenlew, die gleich drei neue Forstmaschinenmodelle vorgestellt hat. Aber auch EcoLog, Nisula, John Deere und Logset konnten punkten.
 
Titelseite des Bildkalenders "Forsttechnik im Einsatz"

Die Forst & Technik hat ihren ersten Wandkalender veröffentlicht. Der großformatige Bildkalender (DIN A3) zeigt mit 25 Fotos ein großes Spektrum der Waldarbeit: zum Beispiel Harvester, Forwarder und Forstschlepper von Pfanzelt, JohnDeere, EcoLog oder Komatsu Forest, aber auch Seilkrananlagen von ...
 
Die 5. KWF-Thementage vom 26. bis 27. Juni 2019 setzen den Fokus auf technische Lösungen zur Walderschließung.

Die 5. KWF-Thementage finden am 26. und 27. Juni 2019 in Mittelhessen statt. Die Fokusthemen sind aktuelle technische Aspekte der Walderschließung.
 
Das automatische Sägekettenschärfgerät von Vallorbe

Die Firma Franzen bot auf der Interforst eine Art Zeitreise. Ausgestellt hatte Geschäftsführer Johannes Franzen nicht nur das zweitausendste Exemplar des Kettenschärfautomaten SA 6. Auch die Urform dieses Gerätes war zu sehen: die erste Maschine, die ihr Erfinder Martin Eiben ...
 
Komplette Schutzbekleidung ist auch bei hochsommerlichen Temperaturen Pflicht – gut, dass der Laubwald ausreichend Schatten spendete.

Am 27. und 28. Juli 2018 fand der erste Grundkurs „Motorsäge und Waldarbeit“ speziell für Frauen bei Wahlers Forsttechnik in Uffenheim statt.
 
Oliver Thees (l.) erhält anlässlich der 28. Mitgliederversammlung des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. von dessen Vorsitzenden, Robert Morigl, die KWF-Medaille.

Oliver Thees von der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) für seine Leistungen mit KWF-Medaille ausgezeichnet.
 
Die Bayerischen Staatsforsten haben in diesem Sommer den Holzeinschlag in den Staatswäldern des Freistaats reduziert.

Die Bayerischen Staatsforsten haben in diesem Sommer den Holzeinschlag in den Staatswäldern des Freistaats um rund 200.000 Fm reduziert.
 
Am Fuß des hessischen Knüllköpfchens treffen im Jahr 2020 forstinteressierte Besucher aus der ganzen Welt auf internationale Aussteller.

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. gastiert 2020 mit der viertägigen Fachmesse „KWF-Tagung“ auf einer Liegenschaft der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.
 
Robert Ebner aus Gaggenau-Hörden ist neuer Deutscher Meister im Sportholzfällen.

Robert Ebner ist neuer Deutscher Meister im Sportholzfällen. In den Deggendorfer Stadthallen verteidigte der amtierende Deutsche Meister bei der Stihl TIMBERSPORTS® Series am 18. August den Titel.
 
Dr. Udo Hans Sauter

Am 17. August 2018 feierte Dr. Udo Hans Sauter, Leiter der Abteilung Waldnutzung an der FVA Baden-Württemberg, seinen 60. Geburtstag.
 
Terri-Radmaschine

Zur Elmia Wood im vergangenen Jahr überraschte der Hersteller Alfing i Älmhult AB, bisher bekannt für die Bandlaufwerke an den kleinen Terri-Forstmaschinen, mit einem konventionellen Achtrad-Fahrwerk für den Forwarder 34 c. Kunden mit weniger anspruchsvollen Böden wollten lieber ihre Waldwege ...
 
Forststatistik der Schweiz für das Jahr 2017

Nach dem Tiefpunkt vom Vorjahr hat die Schweizer Holzernte im Jahr 2017 wieder zugenommen. Mit insgesamt 4,69 Mio. m³ wurde 5 % mehr Holz geerntet als 2016. Der Anstieg ist vor allem auf die größere Holzernte im Privatwald von 12 ...
 

Die Bundesagentur für Forstwirtschaft (Rosleskhoz) veröffentlichte die Holzeinschlagszahlen für alle russische Regionen im Jahr 2017. Das Holzerntevolumen in Russland verminderte sich im Vorjahr um 0,7 % auf 212,4 Mio. Fm im Vergleich zu 2016. Damit sank der Einschlag erstmals seit ...
 
ie Kilben (D-Stücke u.a.) verbleiben bei der motormanuellen Arbeit am Stamm. Der Harvester trennt sie erst beim Vorliefern ab. Die Stammmaße schreibt Waldarbeiter am schräg angeschnittenen Stammfuß des Langholzes an.

Das „Königsbronner Starkholz-Verfahren“ nimmt Anlauf, die motormanuelle Nadelstarkholzernte zu revolutionieren: sicherer, pfleglicher und sogar kostengünstiger soll das neue Verfahren sein. Die Seilarbeit entfällt bei diesem Verfahren komplett. Der althergebrachte Weg in der Nadelstarkholzernte ist wohlbekannt: Die Forstwirte fällen die Bäume ...
 
Schritt 1: Demontieren der Anwerfvorrichtung mit dem Anwerfseil

Wenn bei der Arbeit mit der Motorsäge das Anwerfseil beschädigt wird oder gar reißt, muss es umgehend ausgetauscht werden. Eine Reparaturanleitung in fünf Schritten:
 
Triple-Bogie-HSM

Man hat schon viel von ihm gehört,aber bisher noch wenig gesehen: Der Zukunfts-Forwarder auf Basis eines HSM 208 F mit einer Triple-Bogie-Hinterachse, entwickelt im Rahmen des Projektes Forwarder 2020, hat seine ersten Praxistests bestanden. Fürst Felix zu Hohenlohe-Waldenburg hat uns ...
 
Tango-Extreme-Kletterstiefel

Seit dem Frühjahr trägt der beliebte Forststiefel „Tango Extreme“ von Drayer Fachhandel für Baumpflege und Seiltechnik, neben dem normalen KWF-Prüfzeichen auch das Prädikat „KWF-Profi“. Die Tester protokollierten während 623 Einsatztagen einen sehr guten Tragekomfort. Obwohl das Gewicht von 1300 g ...
 

Die ANDREAS STIHL AG & Co. KG erhöht die Anzahl der Ausbildungsplätze von aktuell 75 im Jahr 2018 auf 104 für das Ausbildungsjahr 2019.
 
Strixner-Hydraulikkeile

Robert Strixner ist seit 24 Jahren bei der SVLFG und hat in den vergangenen Jahren eine erschreckende Zunahme schwerer und tödlicher Unfälle bei der Waldarbeit erlebt – insbesondere bei der Fällung durch herabfallende Äste aus der Krone. Der studierte Maschinenbauingenieur ...
 
Latschbacher-Einzelstammverfolgung-GLM

Das GLM-System der Firma Latschbacher ist eine Einzelstammverfolgung für Werthölzer und bietet eine nachvollziehbare Dokumentation vom Wald bis zum Werk.
 
Arbeitsschutz: Training in der Realität anstatt am simulierten Windwurf: HessenForst legt Wert darauf, dass schwierige Situationen geübt werden.

Experten aus Rumänien, Polen, den Niederlanden, Belgien, Italien, Österreich und Deutschland haben am 18. Juni bei Kassel über Sicherheit in der Waldarbeit beraten.
 

Holzpellets sind im Juni 2018 noch einmal günstiger, zeigt die Erhebung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands (DEPV). Für Juli ist bedingt durch die auf deutsche Bundesstraßen ausgeweitete Maut mit einem Preisanstieg zu rechnen.
 
dlg-waldtage 2019

Der Veranstaltungsort steht fest: Die DLG-Waldtage finden im kommenden Jahr in der Energiestadt Lichtenau(Kreis Paderborn/Nordrhein-Westfalen) statt.
 
Optitrack optimiert

Renault Trucks bietet für seine Offroad-Lkw seit 2009 einen hydraulischen Zusatzantrieb für die Vorderachse an. Das Optitrack-System wurde jetzt überarbeitet und um eine besonders zugkräftige Plus-Variante ergänzt. Während die Standardversion jetzt bis maximal 31 km/h (vorher 25 km/h) Unterstützung bietet, ...
 
BBS-Forsttechnik

Die Firma BBS-Forsttechnik aus Bad Bertrich in der Eifel zeigt seit einigen Jahren eine eifrige Messepräsenz. So auch im April zur Forst live in Offenburg. Diesmal hatte Geschäftsführer Stefan Burgard gleich mehrere Neuerungen zu vermelden: Die kleinen (ATV-)Rückewagen von Kranman ...