Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Holzbringung

Die Ladung ist gesichert, jetzt fährt der Massey-Ferguson das Holz nach Hause

Vier Waldbesitzer im Kinzigtal haben gemeinsam einen Beha-Rückeanhänger gekauft. Sie sind mit dem 11-t-Anhänger T 1100 sehr zufrieden. Manfred W. Oestreich hat Andreas Dold, einen der Teilhaber, besucht.
 
Torsten Pragst hat acht Forstmaschinen von John Deere. Mit dem Harvester 1270G arbeitet sein Sohn Eric heute im Forstamt Billenhagen

Die Corona-Krise ist in der mechanisierten Holzernte nicht angekommen. Zwar müssen auch die Forstunternehmer Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Aber sonst fällen und rücken sie im Wald überwiegend so, als wäre nichts geschehen. Die Fotografin Margit Wild hat das Unternehmen Torsten ...
 
Die Seiltrommeln am Prototypen des Syncro 45. Man erkennt den erhöhten Rand der Hilfsseiltrommel, an dem die neue Bremse eingreift. In der Serie soll die Bremse dann um 180° versetzt am unteren Rand der Trommel liegen.

Mayr Melnhof Forsttechnik hat mit dem Syncro 45 eine neue Generation ihres Seilkrangerätes Syncrofalken vorgestellt.
 
Mit diesem Highlander-Harvester kann Dietmar Lohse auch Holz rücken

Der Forstunternehmer Dietmar Lohse aus Thüringen setzt seit März einen Sechsrad-Highlander mit schnellwechselbarem Rungenkorb ein. Er arbeitet viel an Hängen und kann mit dem Harvester einen Traktions-Forwarder einsparen.
 

Forstraupen waren lange ein Nischenprodukt. Bis sich die seilwindenunterstützte Holzernte zu einem Standardverfahren entwickelt hat. Spätestens das Vorliefern in die Kranreichweite des Harvesters bei erweiterten Rückegassenabständen hat dafür gesorgt, dass es heute elf Anbieter gibt.
 
Die neue Kransteuerung des Ponsse Bison ist nicht nur kraftvoll, sondern auch feinfühlig

Das Forstunternehmen Bernd Schmitting aus Schwaförden hat im September 2019 den ersten Bison Activ Frame in Deutschland gekauft. Wir uns erkundigt, wie sich der 16-t-Forwarder bewährt hat.
 
Für die zwei neuen Modelle Moritz FR70 und FR75 stehen Seilwinden mit 50 und 72 kN Zugkraft zur Auswahl

Die Firma Pfanzelt Maschinenbau will auf der Forst Live ihre neuen Forstraupe-Modelle Moritz FR70 und FR75 vorstellen.
 
Krpan´s neuer 8-t-Rückeanhänger für Einsteiger ohne Achsverschiebung

Der slowenische Forstgerätehersteller Krpan hat im November auf der Agritechnica einige Neuheiten vorgestellt. Neben einer neuen Greiferserie sind die Doppeltrommelseilwinden 6,5 DH und 8,5 DH sowie der Rückeanhänger GP 8DF zu nennen. Die beiden Dreipunktseilwinden mit Schneckenradgetriebe hatte Krpan bereits ...
 
Die Firma Pavic ist Importeur des slowakischen Skidders Orvex

Die Firma Pavic aus Lemgo ist Generalimporteur des slowakischen Orvex-Skidders. Das Unternehmen ist seit 1994 als Anbieter von Lang- und Kurzholz-Lkw bekannt.
 
Befüllen des provisorischen Ganters an der Straßenoberseite. Forwarder und LKW tun sich da um einiges leichter.

Es wird Zeit, wieder einmal die Rücker in den Vordergrund zu stellen. Sie bringen genau so viel Holz zur Straße, wie der Harvester schneidet, stehen aber doch ein wenig in deren Schatten. Gerade bei Gerhard Rohrhofer aus Österreich zeigt sich, ...
 
Komatsu Klemmbank

Eigentlich hatte Mike Huchthausen die Klemmbank für seinen Forwarder angeschafft, um damit auch Buchen-Stammholz rücken zu können. In der gegenwärtigen Situation mit den bevorzugten Sortimenten in Containerlängen ist die Kombimaschine Gold wert. Wer den Unternehmer Mike Huchthausen bei der Arbeit ...
 

Manuel Peter hat 2019den ersten Knickschlepper der Firma Alther in Deutschland gekauft. Anders hals der Rauptrac des Schweizer Herstellers besitzt diese Vorliefermaschine vier Räder und ein mittiges Verwindungsgelenk.
 

An der kanadischen Westküste verlaufen gleich drei parallele Gebirgsketten der Rocky Mountains. Hier ist der Holzeinschlag an steilen Bergen der Normalfall – und Seilkrananlagen sind weit verbreitet. An kürzeren Hängen werden aber auch Yarder wie die aus Neuseeland stammende Harvestline ...
 

Man kennt den Highlander der Firma Konrad Forsttechnik als Spezialmaschine für die Holzernte an Steilhängen. Der Forstunternehmer Manuel Hofmeier hat aber auch ganz andere Vorzüge der Maschine entdeckt. Er nutzt den Harvester mit seiner Klemmbank auch zum Vorliefern von Langholz.
 
Hindernisse lassen sich mit der Lenkachse leicht umfahren

Die Firma Moser Kranbau aus Altmünster in Österreich fertigt schon seit Jahrzehnten Ladekrane und Rückeanhänger. Das Programm reicht vom leichten Forstanhänger mit 6 t Gesamtgewicht bis hin zum 18-t-Profianhänger mit Doppelrahmen, Knickdeichsel und Forwarder-Rungen. Lenkachse statt Deichsel Auf der Austrofoma ...
 
Der Projekt-Forwarder mit Triple-Bogieachse demonstriert die neue Kransteuerung

Das Projekt Forwarder 2020 hat viel von sich reden gemacht. Mit einer Fachkonferenz hat Koordinator Felix Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg das Projekt Ende September 2019 abgeschlossen. Unser Autor Dr. Johannes Sebulke war dabei und hat die wichtigsten Ergebnisse zusammengefasst.
 
Ein 15-t-Rückeanhänger aus Polen

Die Firma Forstmaschinen August Huemer stellte auf der Austrofoma einen hierzulande wenig bekannten Rückeanhänger aus polnischer Produktion vor. Aus dem Rückeanhänger-Programm des Herstellers hat sich Huemer das Profimodell FaoFar 1542 HD mit 15 t Zuladung ausgesucht. Zentralrahmen Es besitzt einen ...
 
Die neue Kombimaschine Bijol MFT 260 6x6

Die Firma Heinemann Forst- und Landtechnik aus Meschede ist seit November 2019 für ganz Deutschland Handels- und Serviceparter für die Forstspezialschlepper der Firma Bijol aus Slowenien. Das Unternehmen produziert zwei Vierrad-Skidder. Das Modell Bijol BWS 160 wird von einem Vierzylinder-Deutz-Motor ...
 
In diesem maßstabgerechten Modell des Versuchsbestandes im Arnsberger Forst arbeiten Modellmaschinen, die mit echten Sensoren ausgestattet sind

Wer im Mai die LIGNA besucht hat, dürfte das Smart Forest Lab bereits kennen. Zu sehen war es dort als ein maßstabgerechtes Waldmodell, mit dessen Hilfe das Kompetenzzentrum Wald und Holz 4.0 in Nordrhein-Westfalen Konzepte zur Optimierung der Wertschöpfungskette aus ...
 
Uniforest Seilkransystem Cobra

„Klimafitter Wald durch schonende Holzerntetechnik“, so lautete das Thema der diesjährigen Austrofoma. Da muss die Seilkrantechnik nicht viel Überzeugungsarbeit leisten, um als Vorbild herzuhalten. Mit den modernen Maschinen durchforstet man den Wald schonend, und die Euro-6-Lkw hinterlassen nur einen schmalen ...
 
Ricardo Michalik

Erstmals seit ihrem Bestehen ist die Austrofoma dieses Jahr im Burgenland zu Gast. Kenner des östlichsten Bundeslandes Österreichs denken dabei forstlich an Kiefer und Mischwälder. Es gibt viel sehr kleinflächiges Waldeigentum, aber auch den größten forstlichen Grundeigentümer der Republik, die ...
 
Zukunftswald

Auf dem kleinen Messegelände am Fuße des Berges Pilatus in Luzern brechen moderne Zeiten an. Nicht nur, weil es neben der Präzision immer mehr Digitaltechnik und alternative Antriebe gibt, sondern auch die Präsentationsformen für die Besucher erreichen ein neues Niveau. ...
 
Ralf Kremer

Die technische Ausstattung oder ein besonders breites Portfolio an Dienstleistungen sind es nicht, was die Besonderheit von Ralf Kremers Forstbetrieb ausmacht. Der engagierte Mann macht sich für die gesamte Forstbranche stark, organisiert jede Menge öffentlichkeitswirksame Events und bringt alle möglichen ...
 
Waldpferd

Manche Premieren laufen etwas unspektakulär ab. Kein TamTam, keine Blasmusik, keine Festreden. Dafür gleich an die Arbeit und ausprobieren, was geht. So geschehen beim ersten Arbeitstag des ersten Equus-Knickschleppers in Österreich. Auf diversen Messen war die Maschine bereits zu sehen. ...
 
Der Forwarder Sampo FR48 hat 12 t Nutzlast

Eigentlich sollte der erste Sampo FR48 schon Ende vergangenen Jahres in Deutschland ankommen. Der lang erwartete 12-t-Forwarder des finnischen Herstellers Sampo Rosenlew ließ aber auf sich warten, weil sich die Lieferzeiten wegen fehlender Bauteile verlängert hatten – so wie das ...