ABO

Harvester

Harvester John Deere 1170 G im Revier Glashütte

Ende September zeigte John-Deere-Händler Forex aus Malchow, welche Vorteile das Kartenprogramm TimberMaps für die Holzernte bringt. Wer wollte, konnte es im Harvester 1170G und im Forwarder 1010G gleich selbst ausprobieren.
 

Für Multifunktionsmaschinen, die ernten und rücken können, gab es schon verschiedene Ansätze. Die „Harwarder“ oder „Forvester“ genannten Geräte haben sich nie auf breiter Front durchgesetzt. Das wird auch mit dieser Maschine nicht passieren – soll es auch nicht. Der Harvester ...
 

Der Pfälzer Forstunternehmen Peter Steinmüller hat für seinen Harvester Ponsse Bear einen 14 m langen Kran gekauft. Das sind drei Meter mehr als bei der Standardmaschine. Entwickelt hat das bisher einzige Exemplar dieses Krans die Firma Herzog Forsttechnik in der ...
 
Eine Computergrafik der Konzeptmaschine von Cintoc

Vor zehn Jahren waren die Energieholzbündler von John Deere oder Fixteri noch ein diskutiertes Thema. Durchgesetzt hat sich diese Maschinentechnik aber nicht. Jetzt versucht es die Firma Cintoc aus Schweden zusammen mit den Firmen Compia und Sampo Rosenlew mit einem ...
 
Der Forwarder Sampo FR48 hat 12 t Nutzlast

Eigentlich sollte der erste Sampo FR48 schon Ende vergangenen Jahres in Deutschland ankommen. Der lang erwartete 12-t-Forwarder des finnischen Herstellers Sampo Rosenlew ließ aber auf sich warten, weil sich die Lieferzeiten wegen fehlender Bauteile verlängert hatten – so wie das ...
 
Kranman P25 Prozessor

Die schwedische Firma Kranman hat einen selbstfahrenden Kleinprozessor für Schwachholz entwickelt. Mit der integrierten Seilwinde sollen die Stämmchen erst zur Gasse gezogen werden, bevor man sie dort aufarbeitet. Das Prozessoraggregat P25 gibt es auch als autarke mobile Einheit, um sie ...
 

Der deutsche Ponsse-Importeur Wahlers Forsttechnik gehört zu den drei führenden Forstmaschinenanbietern in Deutschland. Die Servicezentren in Nord- und Süddeutschland (in Stemmen und Uffenheim) werden dabei durch den Servicestützpunkt Soergel Forsttechnik in Brandenburg, der BayWa in Schamhaupten und seit 2014 durch ...
 
H415-Harvesterkopf

Das größte Harvesteraggregat von John Deere, das H415, wird mit seinem maximalen Fälldurchmesser von 75 cm in Mitteleuropa überwiegend in Altbeständen eingesetzt. Alte Bäume mit starken Stammanläufen stellen eine besondere Herausforderung für die Sägeeinheit dar. John Deere hat deswegen den ...
 
Zeichnung des Pendelarmharvesters mit Baggeroberwagen. Mit ihren um 180° dreh­baren Rädern könnte die Maschine theoretisch sogar seitwärts fahren

Jürgen Hartig aus Niedersachsen hat schon Anfang der 1990er Jahre einen Pendelarmharvester gebaut. Jetzt hat der ehemalige Forstunternehmer das Konzept weiterentwickelt. Er kombiniert dabei ein Pendelarm-Radfahrwerk ohne Knickgelenk mit dem Oberwagen eines Baggers.
 
Raupenharvester Atlas-Kern 95.1 bei der Stehendentnahme

Alle Fachleute gehen davon aus, dass der Borkenkäfer die Forstwirtschaft auch dieses Jahr in Atem halten wird. Waldbesitzer und Forstunternehmer werden also vorläufig alle Hände voll zu tun haben. Und dann? Einen Vorgeschmack auf die Zeit danach erlebt in Bayern ...
 
Der Zehnradforwarder 2020 auf dem Rollenprüfstand des Mobima-Teilinstituts der TU Karlsruhe. Davor stehen (v. l.): Felix Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg (HSM), Prof. Dr. Markus Geimer (TU Karlsruhe) und Chris Geiger (Projektleiter der TU für den Forwarder 2020)

Die jährliche Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ an der TU Karlsruhe ist eigentlich etwas für Maschinenbau-Spezialisten. Sie bietet andererseits einen interessanten Ausblick in die Zukunft, denn auch Forstmaschinen sind durchaus ein Thema. Dieses Jahr standen energiesparende Antriebe ...
 
Der neue Achtradforwarder Komatsu 901XC kommt in Finnland gut an

Wie das Online-Portal skogsforum.se veröffentlicht hat, verkauften die Forstmaschinenhersteller in Finnland 2018 weniger Forwarder als im Jahr zuvor. Der Absatz sank von 263 Maschinen um 10 % auf 237. Dabei waren der Ponsse Buffalo mit 51, der John Deere 1210G ...
 

Sandro Steidel aus Brandenburg ist einer der ersten Forstunternehmer in Deutschland, der sich den Achtradharvester Komatsu 901XC gekauft hat. Ersetzt hat er damit einen vier Jahre alten 931.1 mit sechs Rädern. Wir haben ihn in der Lausitz besucht und nach ...
 
Ecolog-580E

Eigentlich sollte dies nur eine Maschinenreportage werden. Wenn ein Privatforstbetrieb sich als erste Großmaschine einen nagelneuen Harvester EcoLog 580E zulegt, ist das schon mal einen Besuch wert. Doch beim Grafen zu Solms-Laubach gibt es insgesamt ein ganz besonders rundes – ...
 
Sägekettenöle

In jüngster Zeit sind mehrere Hersteller von Sägekettenölen mit Produkten auf den Markt gekommen, die für die Verwendung im Harvester oder bei Akkusägen zugeschnitten sind. Wir haben uns beim KWF erkundigt, ob solche Spezialöle sinnvoll sind und wie die Produkte ...
 
Kettenschussnorm

Das Problem ist bekannt: Scharfkantige Harvester-Kettenglieder können im Falle eines Kettenrisses wie eine Pistolenkugel durch die Luft peitschen und die Scheiben der Fahrerkabine durchschlagen.
 

Der Verband der schwedischen Maschinenlieferanten (MaskinLeverantörerna) veranstaltet vom 3. bis 5. Juni 2021 eine neue Forstmaschinenmesse - die Swedish Forestry Expo:
 
Ali und Seppo Nisula

Aus einem Baggerfahrgestell, einem Valmet 702 Traktor und einer liftbaren MAN-Lkw-Achse bauten die zwei Brüder Ali und Seppo Nisula 1978 einen Forwarder für den Eigengebrauch. Ganz ähnlich war die Vorgehensweise 1981, als sie im Zuge von Sturmholzaufarbeitungen keine Harvesterkapazität mehr ...
 
Dutch Dragon ist tot, es lebe Axsel! Am 31. November 2018 gab Hencon Forestry ihren Hackern einen neuen Markennamen

Mit einem Galaabend für Geschäftspartner und wichtige Kunden am 31. November sowie einer Hausmesse am 1. Dezember stellte Hencon Forestry aus den Niederlanden den Kunden wichtige Neuigkeiten vor.
 

Am 28. und 29. September veranstaltete Komatsu Forest in Österreich einen Kundentag. Bei bestem Wetter zeigte der Forstmaschinenanbieter die aktuellen Maschinen im Einsatz.
 
Harvesteraggregat Impex HD 12000

  Die Firma Impex zeigte auf der Interforst den größten Harvester der Messe: den Hannibal T50 mit rund 50 t Eigengewicht. Der Sechszylinder-Motor erreicht 235 kW und überträgt seine Leistung über zwei Hydraulikpumpen mit 280 l/min und 140 l/min Förderleistung. ...
 

Gleich an zwei Tagen präsentierte Konrad Forsttechnik die neuesten Investitionen am Firmenstandort in Preitenegg. Am 21. September standen die Kunden im Mittelpunkt, tags darauf öffnete man die Werkstore für die Bevölkerung – auch um mögliche neue Mitarbeiter für das Unternehmen ...
 
Ein Bogieband der Firma Lintexon

Auf der FinnMetko stellte die Firma Lintexon aus Estland ihre in Deutschland bisher unbekannten Bogiebänder aus. Das Unternehmen bietet auch Raupenketten an und hat Bogiebänder ursprünglich nur repariert. Seit sechs Jahren zählen auch vier Bändertypen zum Programm: reine Traktionsbänder, Moorbänder ...
 
Der Hang wird nach unten immer steiler, der Forstschlepper ist oft außer Sichtweite des Rückers

Die Firma Welte Fahrzeugbau hat zum ersten Mal einen Forstsspezialschlepper mit einer Bonnier Seilwinde für den französischen Markt ausgestattet. Es handelt sich dabei um einen W130, der an das Forstunternehmen Michael Krebs ging. Beizugsentfernungen von 200 m und mehr sind ...
 

Die Forst- und Testtage anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums waren ein voller Erfolg. Die Mitarbeiter der Waldburg Forstmaschinen GmbH durfte über 1.000 Besucher an der mehrtägigen Hausmesse mit Live-Vorführungen in Wolfegg begrüßen. Die Hausmesse WFW25 im September und die Interforst in ...