ABO

Hackschnitzel

Verbesserte technische Primärmaßnahmen zur Emissionsverbesserung bei Hackschnitzelheizungen entwickelten Forscher von Fraunhofer UMSICHT, des Lehrstuhls für Energieanlagen und Energieprozesstechnik an der Ruhr-Universität Bochum und der Firma POLZENITH. Gemeinsam schufen sie angepasste Regelungskonzepte, die die neuartigen Primärmaßnahmen und variierende Brennstoffqualität berücksichtigen und ...
 

Forstunternehmer Daniel David hat sich von der Firma M. Schuller aus Bayern ein Gespann aus Traktor, Hacker und Hackschnitzelanhänger bauen lassen.
 
Xylo-Chips

Die korrekte Abrechnung beim Handel mit Holzbrennstoffen bietet immer wieder Diskussionsstoff. Das gilt auch für Hackschnitzel. Entscheidend für den Wert ist eigentlich der Energiegehalt. Doch den kennen in der Regel weder die Lieferanten noch die Heizwerk-Betreiber. Ein Forscherteam der Waadtländer ...
 
Heizohack

Auf der Energy Decentral in Hannover präsentierte Heizomat mit dem kranbeschickten Heizohack HM 8-500 KFL eine neue Einstiegsmaschine für den professionellen Einsatz. Mit einer Einzugsbreite von 71 cm und einer maximalen Einzugshöhe von 80 cm können Bäume bis zu einem ...
 
Förster Günter Schröder, Energieexperte Carsten Brüggemann, Genossenschafts-Geschäftsführerin Britta Ronnenberg und Land & Forst-Redakteurin Heidrun Mitze (v. l.) nehmen die kommende Messe „Heizen mit Holz“ in Leese in den Blick

Wenn etwas zu Ende geht, kann Neues beginnen. So ist es auch mit der Messe „Heizen mit Holz“. Zum letzten Mal fand die Messe Ende Oktober in bewährter Weise am enercity-Wasserwerk in Fuhrberg statt. Im Jahr 2020 wird der Standort ...
 
Ufkes Greentec

Ein Jahr nach Fertigstellung der neuen Produktionshalle und dem Erreichen der vollen Auslastung veranstaltete Ufkes Greentec am Firmenstandort in Drachten (Niederlande) einen Tag der offenen Tür. Er bot den Gästen einen Einblick in die Vielfalt der Gebäude und in die ...
 
Nur mit einem qualitativ hochwertigen Brennstoff können Hackschnitzelfeuerungen effizient, emissionsarm und störungsfrei betrieben werden

Das gut besuchte Seminar zur Nutzung von Holzhackschnitzeln in Hannover wurde organisiert vom 3N-Kompetenzzentrum sowie dem Deutschen Pelletinstitut (DEPI).
 
nhs-hacker

Aus Dänemark kommt der Anhänger-Hacker NHS 180 Legacy mit der „ECOMotion“-Funktion. Der Scheibenhacker fährt nach einer vorwählbaren Zeitspanne seine Drehzahl auf etwa 1/3 herunter, wenn nicht gehackt wird. Hat er aktiv 1 000 U/min, so wird die Drehzahl im ECO-Motion-Modus ...
 
Biomassebündel Kiefernwald Fixteri

Gut ein Jahr nachdem die Führungsmannschaft des insolventen Herstellers von Biomassebündlern Fixteri den Betrieb aufgekauft hat, fand in Spanien eine vielbeachtete Vorführung statt. Die Finnen konzentrieren ihre Marketingaktivitäten derzeit stärker auf waldbrandgefährdete Zonen, wie in Galizien oder auch Brasilien. Ebenso ...
 
Der finnische Hersteller Farmi-Forest nennt seine neue Hackerfamilie CH 27

Der finnische Hersteller Farmi-Forest nennt seine neue Hackerfamilie CH 27 und mit Beinamen „Profi“. Drei Versionen werden angeboten.
 
Der Hackschnitzelberg ähnelt einem Vulkan.

Er ähnelt einem Vulkan, besonders an kalten Wintertagen: Der Hackschnitzelberg im Kürnachtal. An kalten Tagen dampft er geheimnisvoll aus seinem Krater.
 

  Im Oktober geht bei Doppstadt die Siebmaschine SM 620 K Plus in die Serienproduktion. Diese Lösung für die Trennung mehrerer Fraktionen ist auf Effizienz ausgelegt: Ihr großer Einfülltrichter fasst über 7 m³ Material, das über verlängerte Seiten- und Heckbänder ...
 
Hackschnitzelqualität

Beim Besuch der Hackerhersteller auf der Elmia Wood kam es mehr als einmal vor, dass ein auf den Stand schleichender Mitarbeiter seinem Chef zuraunte: „Ich hab die Hackschnitzel von den anderen verglichen. Wir haben die Besten!“ Dessen sind sich die ...
 
Weniger Schadstoffe im Heizkessel

Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP entwickelten gemeinsam mit der HDG Bavaria GmbH ein neues Verbrennungskonzept für Vergaserkessel.
 
35 Jahre Hackschnitzel-Heiztechnik bei HDG

Seit über drei Jahrzehnten beschäftigt sich der bayerische Holzheizkessel-Hersteller HDG mit Hackschnitzeln als kostengünstigen und regional verfügbaren Brennstoff.
 

Die Nadelrundholz-Lagerstände in Schweden belaufen sich im ersten Quartal 2017 auf 3,1 Mio. m³, so die schwedische Waldagentur. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stellt dies einen Rückgang von 19 % dar. ; Das größte Lagervolumen von 1,2 Mio. m³ liegt im ...
 

Es ist wieder soweit: Die Elmia Wood – Europas wichtigste Forstmesse öffnet am 7. Juno im schwedischen Jönköping ihre Pforten. Für vier Tage wird man hier so ziemlich alles bestaunen können, was in der Forsttechnik weltweit gerade aktuell ist. Aber ...
 
Forst live 2017: Drei erfolgreiche Messetage

Bei strahlendem Sonnenschein glänzte das Messe-Doppel mit Forst live und Wild & Fisch vom 7. bis 9. April auf dem Offenburger Messegelände.
 

Über den Rohholzmarkt im ersten Quartal 2017 informiert das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF). Beim Nadelstammholz haben die meisten Verträge eine Laufzeit bis zum Quartalsende oder darüber hinaus, was zu keinen wesentlichen Veränderungen im Vergleich zum vierten ...
 
Energielabel ab April auch für Holzheizungen

Seit dem 1. April 2017 wird das EU-Energieeffizienzlabel auch für Holzheizungen wie Pellet-, Hackschnitzel- und Scheitholzheizungen eingeführt.
 

Weltweit hat der Handel mit Hackschnitzeln in den vergangenen 15 Jahren kontinuierlich um jährlich rund 4 % zugenommen. Im Jahr 2016 wurden schätzungsweise 35,6 Mio. t gehandelt, wobei die größten Abnehmer die Zellstoffwerke in China und Japan waren. Während der ...
 

In Österreich entwickelte sich der Preisindex für Sägenebenprodukte im Januar 2017 unterschiedlich. Während der Index für Sägespäne im Vergleich zum Dezember 2016 um 2,24 Prozentpunkte auf 317,21 % (Januar 2001=100 %) stieg, verzeichnete man bei Hackschnitzel einen Rückgang um 8,71 ...
 
Biomasse-Werk der Stadt Klagenfurt vor der Inbetriebnahme

Das Biomasse-Werk der Stadt Klagenfurt geht in Betrieb und sichert damit die Fernwärmeversorgung in der Landeshauptstadt langfristig ab. Sowohl für die Stadt Klagenfurt, die Stadtwerke und auch die Betreiber der Anlage ist die Versorgung der Landeshauptstadt mit Fernwärme aus Biomasse ...
 
Sägereststoffe in Hülle und Fülle

Auf Einladung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes (DEPV) hat die parlamentarische Staatssekretärin aus dem Bundesumweltministerium (BMUB) Rita Schwarzelühr-Sutter am 24. Februar die Holzwerke Dold in Buchenbach bei Freiburg besucht.
 
Schweiz: Baubeginn für das zweite Basler Holzkraftwerk

Mit dem Bau eines zweiten Holzkraftwerkes (HKW II) will das Basler Energieversorgungsunternehmen IWB den Anteil der erneuerbaren Energie in der Fernwärmeproduktion weiter steigern und damit jährlich rund 19.000 t CO2 einsparen.