ABO

Forsttechnik

Wasseröl

Wer den Kanister mit Medialub 3000 am Messestand von Kettlitz-Chemie in die Hand nahm, konnte in auf der ForstLive in Offenburg sofort sehen, dass der wasserbasierte Kettenschmierstoff gründlich weiterentwickelt worden ist. Im Vergleich zur bisherigen Version (siehe unser Test) ist ...
 
Kranman P25 Prozessor

Die schwedische Firma Kranman hat einen selbstfahrenden Kleinprozessor für Schwachholz entwickelt. Mit der integrierten Seilwinde sollen die Stämmchen erst zur Gasse gezogen werden, bevor man sie dort aufarbeitet. Das Prozessoraggregat P25 gibt es auch als autarke mobile Einheit, um sie ...
 
Hat der Harvester den Baum fest im Griff und hat die Krone aufgehört zu schwingen, beginnt der Forstwirt in Funkabsprache mit dem Fahrer den Fällschnitt

In der Schweiz dürfen Unternehmer ihre Harvester seit 2017  als maschinelle Fällhilfe in der Holzernte einsetzen. Die Schweizer Unfallversicherung SUVA hat das Verfahren abgesegnet. Der Deutsche Forstunternehmer-Verband (DFUV) arbeitet bereits an einer ähnlichen Regelung.
 
Spanset MaXafe

Um das Handling und die Wirtschaftlichkeit beim Sichern schwerer Maschinen zu verbessern, verarbeitet SpanSet in seinen Zurrgurten unterschiedliche Hochleistungsfasern. Die 2018 vorgestellte Neuentwicklung „SpanSet MaXafe“ besteht aus einem Hochleistungspolyester. Dieses Material verbindet außergewöhnliche mechanische Eigenschaften mit einem geringem Gewicht. Bei ...
 
Der Pfanzelt-Rückeanhänger Logline L19

Der Forstbetrieb Schoo im Emsland hat zwei 19-t-Rückewagen bei Pfanzelt Maschinenbau gekauft. Das Flaggschiff der Pfanzelt-Rückewagen-Flotte muss sich nun mit 800er Breitreifen auch auf Moorböden bewähren.
 

Die Michael Scharf Bau GmbH aus Pfeffenhausen bei Landshut hat am 1. April die Firma Werner Forst- und Industrietechnik in Trier übernommen. Sie heißt nun Werner Forst- & Industrietechnik Scharf GmbH. Scharf ist alleiniger Geschäftsführer des über hundert Jahre alten ...
 
Präzision, jede Menge Konzentration und das Ganze auf Zeit – das sind die Anforderungen an die Teilnehmer der Niedersächsischen Forwardermeisterschaft.

Ein Highlight LIGNA in Hannover sind auf dem Freigelände die 13. Niedersächsischen Forwarder Meisterschaften und der 4. Forwarder-Frauen-Cup.
 
LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung. Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. präsentiert auf dem Forst-Freigelände Forstmaschinen

Vom 27. bis 31. Mai findet die LIGNA 2019 in Hannover statt. Das gesamte Cluster der Holz- und Forstwirtschaft ist hier vertreten.
 

Die Sägespaltautomaten des slowenischen Herstellers Krpan werden ab sofort mit 18“-Schneidgarnituren von Husqvarna ausgestattet.
 
(V.l.) Dr. Joachim Streit, Hans Peter Stihl, Dr. Nikolas Stihl, Dr. Bertram Kandziora, Hartmut Fischer, Günter Meyer, Peter Meyer, Bernd Becker, Aloysius Söhngen, Norbert Pick.

Das STIHL Magnesium-Druckguss Werk im rheinland-pfälzischen Weinsheim wird erweitert. Dabei entstehen 28 zusätzliche Arbeitsplätze.
 

Die Forstmaschinen des kanadischen Herstellers Tigercat werden in den Beneluxländern künftig unter der neuen Bezeichnung TCI verkauft. Das teilte die Clohse Group mit, die in diesen Ländern seit einigen Jahren Händler der Marke ist. Das Unternehmen führt den neuen Namen ...
 
Der Blick auf das Messegelände der FORST live

Im Jahr 2019 besuchten 32.972 Besucher aus dem In- und Ausland die Forst live. Es war die 20. Auflage der internationalen Forstmesse.
 
Zeichnung des Pendelarmharvesters mit Baggeroberwagen. Mit ihren um 180° dreh­baren Rädern könnte die Maschine theoretisch sogar seitwärts fahren

Jürgen Hartig aus Niedersachsen hat schon Anfang der 1990er Jahre einen Pendelarmharvester gebaut. Jetzt hat der ehemalige Forstunternehmer das Konzept weiterentwickelt. Er kombiniert dabei ein Pendelarm-Radfahrwerk ohne Knickgelenk mit dem Oberwagen eines Baggers.
 
Hermann Maier belädt vom Scania-Lkw aus den ausziehbaren Sattelauflieger seines Kollegen

Der Wind pfeift unangenehm kalt aus Osten und treibt feine Schneeflocken vor sich her. Die Sonne ist nur zu erahnen, hier an den Ausläufern des Bayerischen Waldes gleich oberhalb von Passau. Trotzdem geht das Holzgeschäft weiter. Zwei Salzburger Holzlaster stehen ...
 
Raupenharvester Atlas-Kern 95.1 bei der Stehendentnahme

Alle Fachleute gehen davon aus, dass der Borkenkäfer die Forstwirtschaft auch dieses Jahr in Atem halten wird. Waldbesitzer und Forstunternehmer werden also vorläufig alle Hände voll zu tun haben. Und dann? Einen Vorgeschmack auf die Zeit danach erlebt in Bayern ...
 
Der Zehnradforwarder 2020 auf dem Rollenprüfstand des Mobima-Teilinstituts der TU Karlsruhe. Davor stehen (v. l.): Felix Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg (HSM), Prof. Dr. Markus Geimer (TU Karlsruhe) und Chris Geiger (Projektleiter der TU für den Forwarder 2020)

Die jährliche Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ an der TU Karlsruhe ist eigentlich etwas für Maschinenbau-Spezialisten. Sie bietet andererseits einen interessanten Ausblick in die Zukunft, denn auch Forstmaschinen sind durchaus ein Thema. Dieses Jahr standen energiesparende Antriebe ...
 
Markus Fischer ist seit dem 15. März 2019 1. Vorsitzender der AfL Niedersachsen

Die Mitglieder der AfL Niedersachsen wählten am 15. März in Schwarmstedt Markus Fischer zu ihrem neuen Vorsitzenden.
 

Innovative Forsttechnik heißt das Seminar, das die Forstliche Ausbildungsstätte Pichl jeweils Anfang des Jahres anbietet, dieses Mal am 20. Januar. Ein Thema war die Entrindung mit dem Harvesteraggregat. Die Forscher an der Boku in Wien haben dafür einen etwas anderen ...
 
2019 liegt der Fokus der KWF-Thementage auf dem Thema „Walderschließung“.

Hauptthemen der 5. KWF-Thementage sind Feinerschließung, Neu- und Ausbau sowie Wegeunterhaltung und Instandsetzung. Es finden wieder Praxisdemonstrationen statt.
 
Am 30. Januar fand ein Workshop mit fünf beteiligten unterfränkischen Forstbetrieben unter Leitung des Teams Technische Produktion der Betriebszentrale aus Regensburg am Forstbetrieb Hammelburg statt.

Am 30. Januar fand am bayerischen Staatsforstbetrieb Hammelburg ein Workshop zum Thema (funk-)ferngesteuerte Fällkeile statt.
 
Das Unternehmen Bauer und Grimm aus dem Odenwald hat erstmals ein Zugfahrzeug der Marke DAF gekauft

Die Firma Bauer und Grimm Holztransporte (BuG) hatte bei der Technik bisher klare Vorlieben: Mercedes, Doll und Loglift. Jetzt hat das Unternehmen erstmals einen DAF XF 510 6×4 als Zugfahrzeug gekauft. Den Aufbau lieferte mit Paul Nutzfahrzeuge aus Altersdorf-Vilshofen ein ...
 

Schwere Stürme haben in den vergangenen Jahren auch im Bahnverkehr für Schäden gesorgt. Um die Schiene sturmsicherer zu machen, hat die Deutsche Bahn darauf mit dem „Aktionsplan Vegetation“ reagiert. Ein seltener, aber spektakulärer Helfer ist ein Hubschrauber mit fliegender Säge.
 
Der Monitor im Hintergrund zeigt das Bild aus der Brille des Motorsägenbedieners. Diesem werden die Schnittmarken der einzelnen Sortimente am realen Baumstamm angezeigt.

Digitalisierung in der Forstwirtschaft steht im Mittelpunkt der diesjährigen LIGNA, die vom 27. bis zum 31. Mai 2019 in Hannover stattfindet.
 
Am 16. Januar fand in Groß-Umstadt ein Experten-Workshop zur fachlichen Vorbereitung der KWF-Tagung 2020 statt.

Am 16. Januar fand beim Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) ein Experten-Workshop zur fachlich-inhaltlichen Vorbereitung der 18. KWF-Tagung (1. bis 4. Juli 2020 in Schwarzenborn, Hessen) statt.
 

Das niederländische Unternehmen Ufkes Greentec hat die Schültke GmbH & Co.KG aus Sundern übernommen. Die Firma, die Reinhard und Gaby Schültke vor über 20 Jahren gegründet haben, heißt nun Schültke-Ufkes-Greentec GmbH. Die neuen Geschäftsführer sind Jippe Ufkes und Piet Yntema. ...