Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Fichtenholz

In Deutschland stieg der Einschlag von Energieholz im Jahr 2011 mit 10,78 Mio. Fm kräftig über die Vorjahresmenge. Während bei Fichtenholz mit 3,44 Mio. Fm ein Anstieg um 11 % zu verzeichnen war, errechnet sich aus den Daten des Statistischen ...
 

Nach dem Urteil im Klausner-Prozess spricht Team-Timber von einem rabenschwarzen Tag für die regionale Holzindustrie in Nordrhein-Westfalen. Das Netzwerk aus mittelständischen Holzverarbeitungsbetrieben aus dem Hochsauerlandkreis befürchtet jetzt eine dramatische Rohstoffverknappung. Dies hätte verheerende Folgen für die heimische Industrie und deren ...
 
Schutz und Nutzen des Waldes vereinbaren

Umweltstaatssekretär Thomas Griese hat am 13. Februar in Morbach engagiert für einen Nationalpark in Rheinland-Pfalz geworben. Er zeigte sich erfreut über die bereits erfolgte Interessensbekundung des Landkreises Birkenfeld: „Die Akteure der Region Birkenfeld haben die großen Chancen erkannt, die ein Nationalpark für ...
 
Nadelwertholzverkauf und Laubholzsubmission in Brandenburg

Der Landesbetrieb Forst Brandenburg hat am 10.1.2012 zu den traditionellen Meistgebotsverkäufen wertvoller Hölzer aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin ins Wald-Solar-Heim nach Eberswalde eingeladen. Zu einem Erlös von netto 99865 € wurde das angebotene Holz (1361 Fm Wertholz) komplett verkauft. Meistbietend ...
 
Jahr der Wälder klang an der FVA aus

Beim gemeinsamen Event Freiburger forstlicher Institutionen zum Abschluss des Internationen Jahres der Wälder am 22. Oktober auf dem Freiburger Rathausplatz hatte die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) noch eifrig für den aus ihrer Sicht eigentlichen Ausklang des Jahres geworben. Die ...
 
Klausner-Prozess bestätigt Kritik an Holzbezugsverträgen

Zum Auftakt des Klausner-Prozesses vor dem Landgericht Münster am 9.12.2011 erneuert das Netzwerk Team-Timber seine Kritik an langfristigen Holzlieferverträgen zu marktfernen Fixpreisen. Diese hätten nicht nur die regionale Holzindustrie in Nordrhein-Westfalen schwer beschädigt, sondern würden nun auch das Land und ...
 
Jahr der Wälder in Bayern ein Erfolg

„Der Wald liefert alltägliche Dinge, die uns lieb und teuer sind.“ Das sagen über 40 Prozent der Deutschen in einer aktuellen Umfrage zum Internationalen Jahr der Wälder 2011 der Gesellschaft für Konsumforschung. Gemeint ist meist Holz für Möbel, den schönen ...
 

Der Verband der Deutschen Säge- und Holzindustrie (VDS) vertritt mittelständische Sägewerksbetriebe in Baden-Württemberg und ist die Dachorganisation u.a. auch des VSH Baden-Württemberg. Der VDS kritisiert die im Koalitionsvertrag der neuen grün-roten Landesregierung in Baden-Württemberg geplanten Vorhaben in den Bereichen Naturschutz, ...
 
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Dürftige Waldstrategie ohne Konzept für Bioenergie- und Jagdpolitik

„Die Bundesregierung hat den Ernst der Lage für unsere Holzwirtschaft offenbar noch nicht erkannt.“ Mit diesen Worten kommentierte die Sprecherin für Waldpolitik der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Behm, die Antwort der Bundesregierung auf ihre schriftliche Frage zur so ...
 

Die Forst Holz Markt Consulting informiert über einen aktuellen Industrieholzabschluss eines Meldebetriebes aus Rheinland-Pfalz zur Lieferung von insgesamt rund 2500 Rm. Für Fichtenholz IS N wurde ein Preis von 34 €/Rm, für Nadelholz IS K ein Preis von 27 €/Rm ...
 

Die jüngsten Internetauktionen des Staatsforstbetriebs ergaben deutlich steigende Rundholzpreise. Fichtenholzsortimente, die bei den Versteigerungen im Mai und Juni noch mit rund 180 Zloty/m³ notierten (ca. 44,48 €/m³), kosteten im November rund 240 Zloty/m³ (ca. 59,32 €/m³). Preissteigerungen in ähnlicher Größenordnung ...
 

Aus Mecklenburg-Vorpommern werden größere Rundholzabschlüsse des organisierten Privatwaldes gemeldet. Die Preise für Kiefer LAS 5m der Stärkeklasse 2b liegen bei rund 65 Euro/Fm. Fichtenholz, derselben Sorte wird mit rund 82 Euro/Fm vergütet. Die Preise von Kiefernindustrieholz liegen bei 28 Euro/Rm ...
 

In Finnland haben die Preise von Nadelstammholz nach einem Jahr nahezu kontinuierlicher Steigerung im August nachgegeben. Im Vergleich zum Juli betrug das Minus für Kiefern- und Fichtenholz rund 5 %. Die Preise für Industrieholz entwickelten sich uneinheitlich: Kiefernholz notierte rund ...
 
Waldbewirtschaftung aus Sicht eines privaten Forstbetriebes

Auf Einladung der Forstkammer Baden-Württemberg trafen sich am 8. September die Ministerin für Umwelt, Naturschutz und Verkehr, Tanja Gönner, und der Minister für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz, Rudolf Köberle MdL, mit dem Vorstand der Forstkammer Baden-Württemberg zur Diskussion der ...
 

Das Statistische Bundesamt hat Anfang September die Preisindizes für die Holzverkäufe der Staatsforstbetriebe in Deutschland veröffentlicht. Die veröffentlichten Daten beziehen sich auf das Marktgeschehen im Juni 2010. Über alle Holzarten und Holzsorten hinweg sind die Preisindizes von Mai auf Juni ...