ABO

Eröffnung

Die 39. Fachtagung Holzbau ist im am 25. Oktober im Stuttgarter Hospitalhof von Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, eröffnet worden. Rund 300 Teilnehmende aus Architektur, Ingenieurswesen und Bauwirtschaft werden zu dieser Trend setzenden Tagung erwartet. ...
 

Im Rahmen der deutschen G20-Präsidentschaft veranstaltet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft am 18. und 19. Oktober einen internationalen Expertenworkshop zur Züchtung von Pflanzen, die Wasser effizienter nutzen können und resistenter gegen Trockenstress sind.
 

Nordrhein-Westfalens Umweltschutzministerin Christina Schulze Föcking will die Quote im Holzbau langfristig erhöhen.
 

Der demografische Wandel stellt auch Friedhöfe vor neue Herausforderungen: Die Menschen, die Grabstätten besuchen und ihrer Angehörigen gedenken möchten, werden nicht nur älter, sie sind immer öfter auch auf Hilfsmittel wie Rollstühle oder Rollatoren angewiesen. Für sie müssen Friedhöfe – ...
 

Hessens Umweltministerin Priska Hinz und Michael Gerst, Leiter von HessenForst, haben am 15. September das erste Hessische Staatswaldforum eröffnet.
 
Bayerische Staatsforsten erweitern Nasslagerkapazität

Mit der Einweihung des Nasslagerplatzes Stillern im Forstbetrieb Landsberg durch Forstminister Helmut Brunner am 14. Juli haben die Bayerischen Staatsforsten ihre Nasslagerkapazität weiter erhöht.
 
Neues Waldpädagogikzentrum „OberHOLZhaus“ bei Leipzig eröffnet

Sachsens Staatssekretär Herbert Wolff hat am 31. Mai 2017 das neue waldpädagogische Zentrum „OberHOLZhaus“ auf dem Gelände des botanischen Gartens in Großpösna (Landkreis Leipzig) eröffnet.
 
Wood Industry Summit auf der LIGNA gestartet

Unter dem Motto „Access to Resources and Technology“ wurde am 22. Mai auf der LIGNA in Hannover der 2. Wood Industry Summit eröffnet. Die fünftägige Veranstaltung bietet ein Vortragsprogramm mit täglich wechselnden Schwerpunkten und eine Eventfläche für den Austausch internationaler ...
 
Lenzing Gruppe mit bestem Quartal der Unternehmensgeschichte

Die Lenzing Gruppe mit Sitz in Österreich versorgt die globalen Textil- und Nonwovens-Branchen mit hochwertigen, botanischen Cellulosefasern. Sie konnte im ersten Quartal 2017 Umsatz und Ergebnis deutlich verbessern und erreichte damit das beste Quartal der Unternehmensgeschichte.
 

Am 15. Mai hatte die AGDW – Die Waldeigentümer Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden zu einer hochkarätigen Veranstaltung zum Thema „Zukunftsfähiger Waldschutz – Strategien zum Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im Forst“ eingeladen.
 
Neuer Forstamtsleiter in Harsefeld: Arne Riedel. Foto: Niedersächsische Landesforsten

Das Forstamt Harsefeld der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) hat einen neuen Leiter. Arne Riedel (54) übernahm im Mai die Leitung von seinem Vorgänger Dr. Otto Fricke und damit die Verantwortung für rund 11.500 ha Waldfläche. Das Forstamt Harsefeld bewirtschaftet den Landeswald ...
 

Die AGDW präsentiert sich am Stand Pavillon 32, A06
 
Der Fachbeirat der Deutschen Baumpflegetage mit dem Veranstalter Prof. Dr. Dirk Dujesiefken (ganz rechts). Foto: Kottich

Die lange Tradition der Deutschen Baumpflegetage in Augsburg begann im Jahr 1993. Ein Vierteljahrhundert später hat sich die damals noch regionale Tagung zur bedeutendsten europäischen Fortbildung für die Baumpflege entwickelt.
 

Mehr Klimaschutz durch Wälder in Deutschland möglich. Die Bundesregierung darf auch weiterhin Maßnahmen fördern, die dazu dienen, das Potenzial von Wäldern und Waldmooren für den Klimaschutz auszubauen und die Anpassung der Wälder an den Klimawandel zu unterstützen.
 
Österreichische Bundesforste: Größter Windpark Steiermarks nimmt Betrieb auf

Der erste Windpark der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) geht dieser Tage auf der Pretul in der Steiermark in den Vollbetrieb. Mit 14 Windenergieanlagen und einer jährlich erzeugten Strommenge von rund 84 GWh ist er der bisher leistungsstärkste Windpark der Steiermark.
 
Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal: Gütertransport bleibt größte Herausforderung

Auch im abgelaufenen Jahr 2016 stellte für die Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal in Blankenstein/ Thüringen der Gütertransport eine Herausforderung dar. 352.984 Tonnen Zellstoff wurden an die Kunden ausgeliefert, davon 87,25 % per Bahn, eine neue Rekordmarke.
 
Eberbacher Nadelwertholzsubmission 2017 mit Rekordangebot

Am 8.2.2017 fand um 9.00 Uhr die Eröffnung der 10. Eberbacher Nadelwertholzsubmission in der Forstbetriebsleitung Schwarzach im Kleinen Odenwald statt. Die Submission wird gemeinsam von den unteren Forstbehörden des Rhein-Neckar-Kreises und des Neckar-Odenwald-Kreises organisiert. Insgesamt wurde eine noch nie dagewesene ...
 

Für die europäische Holzindustrie sind die nordafrikanischen Staaten und der arabische Raum wichtige Absatzmärkte für deren Schnittholzprodukte. Die sogenannten Levante-Staaten (Ägypten, Saudi-Arabien, Algerien, Marokko, Israel, Vereinigte Arabische Emirate, Iran und Tunesien) importierten von Januar bis September 2016 mehr als 10 ...
 
Mit der Bioökonomie auf Zukunftskurs – Rohstoffgipfel und Sägewerkskongress 2017

Zum bereits vierten Mal luden der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) und die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR) 2017 zu ihrem gemeinsamen Branchentreff, der Kombination von Rohstoffgipfel und Sägewerkskongress, ein.
 
25. Deutsche Baumpflegetage 2017

Die Jubiläumsveranstaltung punktet mit mehr als 40 internationalen Fachvorträgen, Praxisvorführungen und 8 Themenausstellungen.
 

Der Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Johannes Remmel, hat am 20. Dezember in der Gemeinde Dahlem (Kreis Euskirchen) die bisher größte Anlage Nordrhein-Westfalens zur Windenergieerzeugung im Wald eingeweiht.
 
Roadmap „Holzwirtschaft 2025“ an Bundesminister Christian Schmidt

Am Rande des ersten Deutschen Waldtags am 18.10.2016 überreichte der Präsident des Deutschen Holzwirtschaftsrates (DHWR), Xaver Haas, die „Roadmap Holzwirtschaft 2025“ an den Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt.  In seiner Rede zur Eröffnung der Veranstaltung stellte der Minister ...
 
Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband eröffnet Regionalvertretung in Ostfildern

Ab dem 26. Oktober 2016 verstärkt der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V. (DeSH) seine Präsenz in Baden-Württemberg. Im Rahmen der DeSH-Regionalkonferenz wird an diesem Tag die Regionalvertretung in den Räumlichkeiten des Forums Holzbau in Ostfildern offiziell eingeweiht.
 
Alle 17 Musterhäuser der FertighausWelt Günzburg sind in eine gemeinsame Gartenanlage integriert. Foto: BDF/Sebastian Bahr

Groß waren die Erwartungen des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) anlässlich der Eröffnung der FertighausWelt Günzburg am Wochenende 8./9. Oktober – und sie wurden mit einem Besucherrekord übertroffen: 8.260 Besucher kamen – mehr als bei den Eröffnungen der FertighausWelten in Hannover, ...
 
Landesbetriebsleiter Michael Gerst

Ministerpräsident Volker Bouffier weihte am 21. September 2016 gemeinsam mit Landesbetriebsleiter Michael Gerst das neue Lehrgebäude „Haus Lärche“ ein. Auf dem Campus des Forstlichen Bildungszentrums Weilburg (FBZ) entstand seit 2012 ein zeitgemäßer, zweigeschossiger Neubau.