Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Deutscher Bauernverband (DBV)

Die Geschäftsstelle des Aktionsbündnisses Forum Natur finden Sie im Haus der Land- und Ernährungswirtschaft in der Mitte Berlins.

Anlässlich der Umweltministerkonferenz am 14. und 15. November in Hamburg haben die im Aktionsbündnis Forum Natur zusammengeschlossenen Nutzerverbände, Bauernverbände aus Hamburg und mehreren Bundesländern, mehrere Landesschafzuchtverbände und Weidetierhalterverbände sowie Bauern der Bewegung „Land schafft Verbindung“ zu einer Kundgebung aufgerufen.
 

Zu den in dieser Woche anstehenden Beratungen im Bundestag zum Klimaschutz fordert der stellvertretende Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Udo Hemmerling, die Abgeordneten auf, die Anrechnung von Klimaschutzleistungen der Land- und Forstwirte zu ermöglichen.
 

Bayerns Bauern tun etwas für den Insektenschutz. Stefan Köhler, Vorsitzender des Umweltausschusses im Bayerischen Bauernverband, fordert Ursachenforschung und breit angelegten Artenschutz.
 

Bei seiner Sitzung am morgigen Freitag (20.9.2019) muss das Klimakabinett aus Sicht der Bioenergieverbände dringend die Chance nutzen, um die Klimaschutzleistungen der Bioenergie zu stabilisieren und auszubauen. Im Vorfeld haben die Bioenergieverbände diese Forderung unterstrichen und ihre wichtigsten drei Maßnahmenvorschläge ...
 

Der Präsident des Deutschen Bauernverbands (DBV), Joachim Rukwied, zum Sonderbericht des Weltklimarats IPCC zu Klima und Landnutzung
 

Die Einigung im Koalitionsausschuss über die künftige Ausgestaltung der Grundsteuer sieht der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, kritisch.
 

Während drinnen beim Jahresforum zur EU-Alpenstrategie über die Zusammenarbeit bei Umweltschutz und Infrastruktur sowie bei wirtschaftlichen Fragen diskutiert wurde, haben am 23. November Bergbauern, Weidetierhalter und Schäfer vor der BMW Welt in München demonstriert. Sie forderten von den Politikern einen ...
 

Zum gemeinsamen Standpunktepapier vom 13.7.2012 folgender Verbände: Bundesarbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer (BAGJE), Deutscher Jagdschutzverband (DJV), Deutscher Forstwirtschaftsrat (DFWR), Deutscher Bauernverband (DBV), Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW), Arbeitsgemeinschaft der Grundbesitzerverbände (ARGE) zu einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte (EGMR) äußert ...