ABO

Carsten Wilke

Das auf der Mitgliederversammlung 2017 neu gewählte Präsidium des Deutschen Forstvereins (v.l.): Fried Graf von Bernstorff

Auf der 68. Mitgliederversammlung am 17. Mai 2017 wurde in der Zentrale der Bayerischen Staatsforsten in Regensburg einstimmig ein neues Präsidium für den Deutschen Forstverein (DFV) gewählt.
 
Die Welt braucht Wald! – 68. Forstvereinstagung eröffnet

Über 1.200 Waldexperten diskutieren vom 17. bis 21. Mai 2017 auf der 68. Tagung des Deutschen Forstvereins (DFV) über die nationalen und globalen Herausforderungen, denen die Wälder ausgesetzt sind.
 
Im dichten Fichtendickicht –

Der Deutsche Forstverein begrüßt die Wahl der Fichte (Picea abies) zum Baum des Jahres 2017.
 
Thüringen: 25 Jahre Landesforstverwaltung – 25 Jahre effektives Waldmanagement

Mit einem Festakt in der Thüringer Staatskanzlei wurde am 13. Juni das 25-jährige Bestehen der Thüringer Landesforstverwaltung gefeiert.
 
Georg Schirmbeck als Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates bestätigt

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR) hat den seit 2007 amtierenden Präsidenten des Deutschen Forstwirtschaftsrates, Georg Schirmbeck, für weitere drei Jahre einstimmig im Amt bestätigt. Auch das Präsidium des DFWR wurde in seiner bisherigen Zusammensetzung einstimmig wiedergewählt.
 
Baumkönigin Lil Wendeler überreicht einen Setzling an den Ausschussvorsitzenden Alois Gerig. Foto: A. Melde/Deutscher Bundestag

Die Winterlinde ist der Baum des Jahres 2016. Die Deutsche Baumkönigin Lil Wendeler hat das „Multitalent“ mit der Fachbezeichnung Tilia cordata am 27. April im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft vorgestellt.
 
Das offizielle Themenlogo der FAO zum Internationalen Tag der Wälder 2016. Quelle: www.fao.org

Der Internationale Tag der Wälder am 21. März steht unter dem Thema „Wälder und Wasser“. Der Deutsche Forstverein fordert, bei der Entnahme von Grundwasser den Schutz der Wälder und die Belange der Forstwirtschaft zu berücksichtigen.
 
Danckelmann in neuem Glanz

Genau 110 Jahre nach der Einweihung erstrahlt das auf Initiative des Forstvereins von der Stadt Eberswalde sanierte Bernhard-Danckelmann-Denkmal in neuem Glanz. In einer kleinen Feierstunde wurde am 10. August einer der wichtigsten forstlichen Akteure des ausgehenden 19. Jahrhunderts und Gründer ...
 
Neuer Vorsitzender des Nordwestdeutschen Forstvereins

Auf der Mitgliederversammlung des Nordwestdeutschen Forstvereins (NFV) am 16. Juli 2015 im emsländischen Sögel wurde Dr. Christian Eberl zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er übernimmt damit das Amt von Mark von Busse, der acht Jahre lang die Geschicke des NFV geleitet ...
 
Bernhard-Eduard-Fernow-Plakette an Dr. Peter Freiherr von Fürstenberg verliehen

Im Rahmen der 67. Tagung des Deutschen Forstvereins (DFV) in Flensburg wurde am 19. Juni 2015 Dr. Peter Freiherr von Fürstenberg die Bernhard-Eduard-Fernow-Plakette für seine großen internationalen Verdienste in der forst- und holzwirtschaftlichen Entwicklungspolitik durch DFV-Präsident Carsten Wilke verliehen. Wilke ...
 
Forstvereinstagung in Regensburg

Die 67. Forstvereinstagung endete mit deutlichen Aussagen und Forderungen an Politik für den ländlichen Raum in Deutschland und sparte nicht mit Kritik an der derzeitigen Forstpolitik.
 
„Deutschlands Waldfläche ist zu klein!“ – Forstverein fordert 2

Der Deutsche Forstverein (DFV) fordert eine Erhöhung des Waldflächenanteils von 30 auf 40 % in Deutschland. „Nur eine Vermehrung der Waldfläche um 10 % kann das natürliche ökologische Gleichgewicht halten und den Bedarf an erneuerbaren Rohstoffen decken,“ erklärte Carsten Wilke, ...
 

Bundesforstminister Christian Schmidt hat auf der Jahrestagung des Deutschen Forstwirtschaftsrates am 4.5.2015 in Potsdam eine Allianz für den Wald im Rahmen der Waldstrategie 2020 sowie ein stärkeres Engagement des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in der internationalen Waldzusammenarbeit angekündigt. Dazu ...
 
Deutscher Forstverein zum Internationalen Tag des Waldes

Die Vereinten Nationen stellen den Internationalen Tag des Waldes am 21. März unter das Motto „Forests | Climate | Change“ und möchten so auf die herausragende Bedeutung der Wälder für den Klimaschutz hinweisen. Als Kohlenstoffsenken nehmen Wälder das klimaschädliche Kohlendioxid ...
 

Der Deutsche Forstverein stellt mit Erleichterung fest, dass es den beiden Spitzenverbänden der deutschen Forst- und Holzwirtschaft nach einem siebenjährigen Verhandlungsmarathon gelungen ist, wieder eine verlässliche Grundlage für den Rohholzhandel in Deutschland zu schaffen. Es liegt in der Natur eines ...
 
Deutscher Forstverein sieht die Arbeit der Forstleute und Waldbesitzer bestätigt

In Berlin sind am 8.10.2014 von Bundesforstminister Christian Schmidt die Ergebnisse der dritten Bundeswaldinventur vorgestellt worden. Bezüglich der vorangegangenen Inventur im Jahr 2002 konnten die Wissenschaftler des Thünen-Instituts nun wiederum eine Steigerung von Waldfläche, Holzvorrat und Naturnähe der Wälder in ...
 

Aus Anlass des 250. Geburtstages von Georg Ludwig Hartig fand am 2.9.2014 in seiner Geburtsstadt Gladenbach eine Festveranstaltung mit 250 Gästen statt. Hartig gilt als bedeutender „forstlicher Klassiker“ und als einer der Begründer des Gedankens der forstlichen Nachhaltigkeit. Die Ministerin ...
 
Auf der Exkursion in den Gemeindewald von Lindenfels erklärte Carsten Wilke (2. v.l.) gemeinsam mit dem Forstamtsleiter Ralf Schepp (1.v.l.) und dem zuständigen Revierförster Dirk Dins (3.v.l.) die Strukturen der Forstwirtschaft in Hessen und die konkreten Waldbaukonzepte vor Ort: Die Fachleute aus Amerika

Hochrangiger Besuch in Lindenfels ehrte am 4. August den 1955 verstorbenen, international renommierten Deutsch-Amerikanischen Forstmann Carl Alwin Schenck. Mitglieder der Society of American Foresters (SAF) sowie des Deutschen Forstvereins (DFV) und Mitarbeiter von Hessen-Forst würdigten gemeinsam mit der hessischen Umweltstaatssekretärin ...
 
Trauben-Eiche ist Baum des Jahres 2014

 
Jahrestagung des Deutschen Forstvereins im Jubiläumsjahr "300 Jahre Nachhaltigkeit"

 

 
Deutscher Forstverein: Wir feiern den Wald!

 
Prof. Klaus Töpfer

 
Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt

 
Vereinbarung zur Qualitätssortierung von Laubstammholz unterzeichnet

Nachdem sich Vertreter der Forst- und Holzwirtschaft im Juni dieses Jahres bei einem Spitzengespräch in Kassel über den weiteren Fahrplan zur Rahmenvereinbarung über den Rohholzhandel in Deutschland (RVR) geeinigt hatten, unterzeichneten am 12.9.2012 Georg Schirmbeck, MdB und Präsident des Deutschen ...