Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Bundesforschungszentrum für Wald (BFW)

Österreich: 20 Jahre Naturwaldreservate

Vor 200 Jahren war der abgeschiedene und auch heute noch schwer zugängliche Wald in den nördlichen Kalkalpen eine intensiv genutzte Fläche. Was damals eine existenzielle Notwendigkeit war, Rinder, Schafe und Ziegen in den Kahlschlagsflächen weiden zu lassen, hat langfristig sichtbare ...
 
Österreichs Wald in Zahlen verstehen

Zum Wald in Österreich hat das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) in Wien die neue Informationsseite Waldzahlen.at erstellt. Hier können sich Interessenten zum einen kann über Wissenswertes zum Thema Wald informieren, zum anderen ermöglicht der regionale Zugang, verschiedene Daten über einzelne ...
 
Österreichische Forsttagung 2015 zum Thema Naturschutz im Wald

Mit den oft konfliktreichen Beziehungen zwischen Naturschutz und Waldbewirtschaftung beschäftigte sich die Österreichische Forsttagung am 11. und 12. Juni 2015 in St. Johann im Pongau. Rund 250 Forstleute, Waldbesitzer und Freunde des Waldes besuchten die Tagung. Veranstaltet wurde sie vom ...
 
Zehn Jahre „waldwissen.net“

Die Internetplattform www.waldwissen.net feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Seit 2005 stellt die Plattform Fachwissen rund um das Thema Forstwirtschaft und Wald kostenlos zur Verfügung.Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) bemühte sich schon früh, ein forstliches Fachinformationssystem mit international zusammengestellten Inhalten ...
 
Franz Mutsch i. R.

 
Stress in Österreichs Wald: Boden zu trocken

Die Witterung im Winter 2011/12 verlief in vielen Regionen Österreichs alles andere als normal: Waren der Dezember und Jänner deutlich zu warm, machte eine extreme Kältewelle, die länger als zwei Wochen andauerte, den Februar 2012 zum kältesten Februar seit 1986¹. ...
 
Markus Neumann 60

HR Dipl.-Ing. Dr. Markus Neumann feierte am 8. Mai seinen 60. Geburtstag. Neumann wurde in Wien geboren und studierte Forstwirtschaft an der Universität für Bodenkultur (BOKU). Nach Mitarbeit am Institut für Waldbau an der BOKU und einem Studienaufenthalt am Institut ...