ABO

Bodenschutz

Der Boden des Jahres 2019 ist der Kippenboden der Bergbaufolgelandschaft. Damit rückt auch die Rekultivierung auf Tagebaukippen in der Lausitz stärker in den Fokus der Öffentlichkeit.
 
TwinTyre Studie

Ramona Rauch und Alexander Zehnle haben Ende 2018 ihre Masterarbeit an der Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg vorgelegt. Darin untersuchen sie das forstliche Zwillingsreifensystem B.S.R. TwinTyre hinsichtlich der Bodenschonung, der Traktion sowie der Wirtschaftlichkeit. Zwillingsbereifungen – bei schweren Lastkraftwagen und ...
 
fomatec-hybridband

Sagt Ihnen der Name Fomatec etwas? Bisher ist das finnische Unternehmen in Deutschland nicht so sehr in Erscheinung getreten – am ehesten kennt man noch ihre Sortierrungen für Forwarder. Das könnte sich aber bald ändern. Marko Korhonen und seine Leute ...
 
Raupenbänder eines Liebherr-Baggers mit Beschichtungen aus Spezialkunststoff

Die Firma Street-Rubbers bringt zwei Neuheiten in Sachen Bodenschutz auf den Markt.
 
Hellgeth TC624

Der Name Hellgeth Engineering ist nahezu untrennbar verbunden mit dem Hägglunds Bv 206, dem legendären schwedischen Militärtransporter mit Bandlaufwerken. Dem Aufbau und Erhalt dieser Fahrzeuge hat sich die Manufaktur im thüringischen Wurzbach lange verschrieben. Jetzt kommt aber ein selbst konstruierter ...
 
Ein Bogieband der Firma Lintexon

Auf der FinnMetko stellte die Firma Lintexon aus Estland ihre in Deutschland bisher unbekannten Bogiebänder aus. Das Unternehmen bietet auch Raupenketten an und hat Bogiebänder ursprünglich nur repariert. Seit sechs Jahren zählen auch vier Bändertypen zum Programm: reine Traktionsbänder, Moorbänder ...
 
Trejon-Radantrieb

Das schwedische Familienunternehmen Trejon kam mit interessanten Neuigkeiten zur Messe nach München. Die Rückeanhänger stoßen immer weiter ins Profisegment vor. Beispielsweise lässt sich der hydraulische Radnabenantrieb in der neuen Modellserie mit einer Hochdrucksteuerung ausstatten. Gespeist von einer Bordhydraulik mit 280 ...
 
Kopa-Weichbodenband

Der Teilehändler für Forstmaschinen Benlex erweitert seine Palette deutlich. Neuer Geschäftszweig Benlex-Hydraulik - Weichboden-Bänder Kopa-Tracks
 
Triple-Bogie-HSM

Man hat schon viel von ihm gehört,aber bisher noch wenig gesehen: Der Zukunfts-Forwarder auf Basis eines HSM 208 F mit einer Triple-Bogie-Hinterachse, entwickelt im Rahmen des Projektes Forwarder 2020, hat seine ersten Praxistests bestanden. Fürst Felix zu Hohenlohe-Waldenburg hat uns ...
 
Pferderückung im Freistaat: Es gibt nur wenige Pferderücker in Thüringen: Karen Kiffner aus Ostthüringen ist eine von den.wenigen, die diesen Job im Wald perfekt beherrschen.

Mit zusätzlichen Finanzmitteln soll der Anteil von mit Pferden gerücktem Holz im Staatswald Thüringen beispielhaft erhöht werden.
 
MICROFORST-rc-05-Kleinmulcher

Seppi m. bringt speziellen Mulcher für ferngesteuerte Kleinraupen Im Programm von Seppi M. war bislang der Miniforst das kleinste Forstmulcher-Modell, ausgelegt für Traktoren mit 60 – 10 PS. Der Microforst rc (rc steht für radio controlled) ergänzt die Baureihe um ...
 

ForstBW und die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft wollen Qualitätsstandards für die in der Bodenschutzkalkung eingesetzten Materialien im Wald erarbeiten. Ein erstes Arbeitstreffen fand am 4. Mai in Stuttgart statt.
 
Diese Hartgummibänder von Impex haben etwa 800 Betriebsstunden geleistet

Vor einigen Jahren stellte die Firma Impex Forstmaschinen erstmals das abgebildete Stahlraupenband mit Hartgummiplatten vor. Rund 7.000 Stunden haben die ersten Laufbänder nun auf dem Buckel. Folgt man Impex-Geschäftsführer Hermann Gaillinger, dann hat sich die Eigenentwicklung als praxistauglich und verschleißfest ...
 

Luftlose Reifen für Maschinen von Michelin: Tweel Mit diesem Kunstwort aus den englischen Wörtern „Tire“ und „Wheel“ bezeichnet die Firma Michelin ihre luftlose Rad-Reifen-Kombination, die ab sofort zunächst für Kompaktlader auf den Markt kommt. Die Konstruktion mit dem vollständigen Namen ...
 
Durch Dauerfrost vereinfacht sich die Holzernte erheblich

Nach wochenlangen Regenfällen sind die Waldböden in Hessen völlig durchweicht, die Holzernte war unmöglich. Das ändert sich nun durch den Dauerfrost.
 

Immer mehr Forstbetriebe suchen eine Möglichkeit, Erstdurchforstungen bei erweiterten Gassenabständen einigermaßen rentabel darstellen zu können. Die Standfestigkeit von Radfahrzeugen gerät dabei schnell an die Grenzen, soll die Maschine nicht zu groß werden. Kompakte Kettenbagger tun sich da leichter. Von Impex ...
 

Um eine Funkraupe über das Jahr gut auszulasten, bieten die Hersteller meist eine ganze Palette Anbaugeräte an. Die Irus Motorgeräte GmbH aus Burladingen hat auf der Agritechnica 2017 eine Maschine vorgestellt, die ganz besonders universell konzipiert ist. Der Geräteträger Irus ...
 

Schon 2014 hatte der Reifenhersteller Mitas für sein PneuTrac-Konzept Innovationspreise bekommen. Die Reifen mit ihren stark eingezogenen Flanken werden nur mit sehr wenig Luft befüllt und liegen dadurch sehr breit am Boden auf. Die Aufstandsfläche wächst um gut 50 %, ...
 

„Waldbau in Zeiten des Klimawandels, ökologische und ökonomische Herausforderungen und Rohstoffverknappung“, so das Motto des Briloner Waldsymposiums, welches im Rahmen der DLG-Waldtage am 15. und 16. September stattfand. Ein Aspekt darunter war die Waldkalkung. Anfang Dezember ist es wieder so ...
 

Den Offiziersmessern der Schweizer Armee sagt man nach, dass es für jedes Problem im Feld ein Werkzeug parat hat. So ähnlich schaut es auch beim Highlander, dem Harvester der Firma Konrad Forsttechnik, aus. Warum die Maschine so vielseitig ist, soll ...
 

Im Verbundvorhaben „Entwicklung und Prototypenbau eines Seilkransystems für den Holztransport auf nicht befahrbaren, ebenen und nassen Standorten“ entstand ein erfolgreiches und mittlerweile europaweit nachgefragtes Holzrückeverfahren. Der Flachland-Seilkran macht es erstmals möglich, Kurzholz bzw. Stammholzabschnitte ohne Bodenkontakt zu transportieren.
 

Peter Kerscher aus Roding-Wetterfeld hat eine kleine Maschine gebaut, mit der man schwaches bis mittleres Langholz boden- und bestandesschonend an die Rückegasse vorliefern kann. Dort kann es gepoltert werden, oder gleich auf Brennholzlänge in einen bereitstehenden Anhänger geschnitten werden. Die ...
 

  Zum Thema Waldkalkung informieren Fachleute der Düngekalk-Hauptgemeinschaft (DHG) vom 15. bis 17. September bei den DLG-Waldtagen in Brilon-Madfeld am Stand B 09.
 
Bodenschutzkalkung in Sachsen gestartet

Am Schneckenstein im Vogtlandkreis hat Sachsens Umweltstaatssekretär Herbert Wolff am 6. Juli die diesjährige Bodenschutzkalkung in Sachsen gestartet.
 
Der kann alles außer Fliegen und Schwimmen

Der Achtradskidder von Adalbert Aichholz hat im vergangenen Jahr für Aufsehen in der Branche gesorgt und ist auch weiterhin ein Einzelstück. Der baden-württembergische Unternehmer hat damit den Bodenschutzgedanken auch in der Langholzbringung auf die Spitze getrieben. Mit diesem Fahrwerk und ...