Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Biomassekraftwerk

Auf der Homepage www.stromausbiomasse.at und dem Facebook Account stromausbiomasse informiert der Österreichische Biomasse-Verband über Holzkraftwerke und deren Bedeutung. Unterstützt wird die Informationskampagne von den Österreichischen Bundesforsten, der Landwirtschaftskammer Österreich, den Land&Forst Betrieben Österreich, dem Waldverband, der IG Holzkraft und dem ...
 

Ökostrom, ja bitte! Holzvergeudung, nein danke! Die österreichische Papierindustrie fordert ein Ende der Subvention von Großkraftwerken auf Kosten der Stromkonsumenten.
 
Mercer kauft Klausner Holz Thüringen

Mercer International Inc. informierte am 21. Februar über den Erwerb von Klausner Holz Thüringen (KHT) inklusive Biomassekraftwerk in Friesau für rund 55,1 Mio. US-Dollar. Die jährliche Einschnittkapazität (Fichte und Kiefer) wird auf 2,2 Mio. Fm, die Hobelkapazität auf 0,8 Mio. ...
 
EGGER Gruppe verzeichnet Umsatz- und Ergebniszuwächse

Der Holzwerkstoffhersteller EGGER konnte im Geschäftsjahr 2015/2016 (30. April 2016) den gruppenweiten Umsatz um 3,4 % auf 2,34 Mrd. € steigern. Eine positive Entwicklung des Unternehmens präsentierte die EGGER Gruppenleitung am 28. Juli 2016 am Stammsitz in St. Johann in ...
 

Axpo Tegra betreibt in bündnerischen Domat/Ems das größte Biomassekraftwerk in der Schweiz. Hier wird derzeit eine neue Hackschnitzeltrocknungsanlage gebaut. Der offizielle Spatenstich für die insgesamt 11,8 Mio. Franken teure Trocknungsanlage auf dem Areal des bestehenden Holzkraftwerks ist im Januar 2016 ...
 

Im Hafen von Teesside bei Middlesbrough/UK wird ein Biomassekraftwerk mit einer Leistung von 299 MWel. errichtet. Das Projekt plant MGT Teesside, eine Tochtergesellschaft des englischen Unternehmen MGT Power, das sich auf Energieprojekte mit Biomasse spezialisiert hat. Betrieben wird die Kraft-Wärme-Kopplung ...
 

Die Stadtwerke-Gruppe Klagenfurt kauft das Grundstück im Osten von Klagenfurt (Hörtendorf), auf welchem die RZ-Pellets-Gruppe ein Biomassekraftwerk errichten wollte. RZ-Pellets hat zwar einen Optionsvertrag, diesen bis jetzt jedoch noch nicht umgesetzt. Nun hat das Unternehmen nach jahrelangem Rechtsstreit grünes Licht ...
 

Der belgische Energieversorger Belgian Eco Energy baut das weltgrößte Biomassekraftwerk in Gent. Es soll eine elektrische Leistung von 215 MW besitzen. Dazu kommen 100 MW thermische Abnahme in einem Fernwärmenetz. Das Projekt wird vom spanischen Unternehmen Abengoa, Sevilla, abgewickelt. Die ...
 
RWE: Zehn Jahre Holzheizkraftwerk Berlin-Neukölln

„Als der Begriff Energiewende noch kaum einem Menschen bekannt war, hat sich RWE schon intensiv mit der Thematik befasst.“ Mit dieser Aussage verdeutlichte Achim Südmeier, Vertriebsvorstand der RWE Vertrieb AG, bei der Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen des Holzheizkraftwerkes Berlin-Neukölln die ...
 
Egger-Werk Unterradlberg mit vorbildhaftem Umweltmanagement

Im Zuge der EMAS-Konferenz fand am 26. Juni 2013 in Linz die Verleihung des EMAS-Awards 2013, der Auszeichnung für besondere Umweltleistungen, statt. Nach der Vergabe des Preises 2010 für das beste Umweltteam, ist dies bereits der zweite Award des Lebensministeriums, ...
 
German Pellets beteiligt an der WUN Bioenergie

Mit German Pellets beteiligt sich der größte europäische Pelletproduzent an der WUN Bioenergie GmbH. Zwölf Prozent Anteile hält die German Pellets GmbH aus Wismar, Mecklenburg-Vorpommern, künftig an dem Vorzeigeprojekt im Fichtelgebirge. Bereits seit Produktionsstart Ende 2011 kooperieren die WUN Bioenergie ...
 
Aktionstag "HolzProKlima“ in Arnsberg

Nahezu unbekannt ist, welch ein enormes Potenzial Holz für den Klimaschutz hat. Dass eine Tonne Holz 5,6 Tonnen CO2 einspart, sorgte denn auch für Erstaunen bei den Gästen des Aktionstages der Initiative Holz-ProKlima am 11. Mai in Arnsberg. Aus Rede- ...
 
RWE nimmt weltgrößte Anlage zur Pelletierung von Frischholz in Betrieb

RWE Innogy hat im US-Bundesstaat Georgia die weltweit größte Anlage zur Pelletierung von Frischholz feierlich eingeweiht. Die hier produzierten Holzpellets werden ab diesem Sommer von Georgia nach Europa transportiert. Dort werden sie in bestehenden Steinkohlekraftwerken von RWE zur Strom- und ...
 
Beitrag zum Atomausstieg: Ökostrom aus der Holzindustrie

In der Diskussion um den Atomausstieg warnt die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR) in einer Medienmitteilung vor einem übereilten Ausbau erneuerbarer Energien, ohne gleichzeitig für die Einführung strenger Effizienzstandards zu sorgen. „Die Auswirkungen einer undifferenzierten Förderung der Biomassenutzung wären für die Holzwirtschaft ...
 
Zellstoff Stendal RAL zertifiziert

Am 16.Juli überreichte die Gütegemeinschaft auf der Interforst 2010 in München das RAL Gütezeichen in den Bereichen Holzernte und Holzrückung an die Zellstoff Stendal Holz GmbH. Die Zellstoff Stendal GmbH in Arneburg ist Zentraleuropas modernster und größter Hersteller von Marktzellstoff. ...