ABO

Baumschnitt

edeutung von Bäumen im Klimawandel

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. und der BdB-Landesverband Württemberg e.V. veranstalteten vom 3. bis 6. Juli 2019 die diesjährige Sommertagung in Schwäbisch Hall. Rund 170 Mitglieder folgten der Einladung nach Württemberg. Neben Präsidiums- und Hauptausschusssitzungen tagten die BdB-Mitglieder aus ...
 
Der individuelle Baumaufstieg muss passen.

Der Fachverband geprüfter Baumpfleger (FgB) will seine Aktivitäten zur Nachwuchsgewinnung und Öffentlichkeitsarbeit weiter intensivieren.
 
Manfred Forstreuter (l.) und Micheal Reiß (r.) erklären den Einsatz eines RESI-Bohrwiderstandmessgeräts zur Beurteilung der Standsicherheit einer Weide mit Holzfäule.

Über 400 Baumspezialisten tauschten sich im Rahmen des diesjährigen Bayerischen Baumforums am 14. März in Weihenstephan über den Umgang mit Stadtbäumen aus.
 
In Städten wie Hamburg wird jede bauliche Aktivität, die in unmittelbarer Nähe von Baumwurzeln stattfindet, von Baumpflegern begleitet.

Die Interessensgemeinschaft Deutsche Baumpflege (IDB) stellte einen Antrag auf einen eigenen Leitfaden für baubegleitende Baumpflege an die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL).
 

Auch in diesem Jahr erwies sich das Erfurter Baumforum als Besuchermagnet und knackte mit 300 Teilnehmern und 23 Ausstellern sogar Rekorde.
 
Auf der Messe der Deutschen Baumpflegetage präsentierten 140 Aussteller Innovationen in den Bereichen Baumpflege und Klettertechnik.

Vom 7. bis zum 9. Mai fanden die 27. Deutschen Baumpflegetage in der Messe Augsburg statt. Die erweiterte Fläche bot mehr Raum für praktische Vorführungen.
 
Alumni-Treffen: Ehemalige und aktive Studierende sowie Hochschullehrer in den Räumlichkeiten der HAWK-Göttingen

Pünktlich zum 15-jährigen Jubiläum des Studiengangs Arboristik fand am 22. September auf dem Gelände der HAWK in Göttingen - zum zweiten Mal nach 2013 - ein Alumni-Treffen statt.
 
In den Baumkronen zu Hause: Dr. Margaret Lowman von der California Academy of Sciences gibt bei den Deutschen Baumpflegetagen Einblicke in ihre Baumkronen-Forschung.

Vertrag mit Augsburg um fünf Jahre verlängert: Vom 7. bis 9. Mai 2019 gehen die Deutschen Baumpflegetage in der Fuggerstadt in die 27. Runde.
 
TMK Baumschere

Für die Bezeichnung „Baumschere“ hat die TMK 300 eine sehr eigenwillige Form. Schließlich besitzt sie nur einen beweglichen Arm. Die Gegenschneide ist starr und kastenförmig aufgebaut. Was sich der finnische Erfinder dabei gedacht hat und wie gut das funktioniert, kann ...
 
Bei den Deutschen Baumpflegetagen 2019 in Augsburg wird der Schwerpunkt auf dem Bereich „Bäume auf Deichen und Dämmen“ liegen.

Die 27. Deutschen Baumpflegetage finden vom 7. bis 9. Mai 2019 in Augsburg statt. Es werden wieder eine große Vielfalt an Branchenthemen durchleuchtet.
 
Albach-Fällzange

Der Sennebogen Umschlagbagger 718 ist mit seiner großen Kranreichweite von 14 m und integrierter Abstützung derzeit ein beliebtes Basisfahrzeug für Spezialfällungen. Das hat auch die Firma Albach erkannt und zeigte auf der Interforst ein entsprechendes Anbaugerät: Die Tilt-Fällzange TFZ 90 ...
 
Gesunde, gepflegte Bäume erhöhen die Lebensqualität im urbanen Raum und sind außerdem verkehrssicher.

Qualifizierte Baumpflegebetriebe bieten derartige Pflegeverträge für Bäume an. Baum-Management heißt das Modell, mit dem die Pflege von Baumbeständen zu einem Pauschalpreis pro Baum ganzjährig von einem Fachbetrieb übernommen wird.
 
Jan-Dieter Bruns

Jan-Dieter Bruns ist der neue Präsident der European Nurserystock Association (ENA), dem europäischen Interessenverband der Baumschulen mit Sitz in Brüssel.
 
Fortbildung am lebenden Objekt: Bei der QBB-Schulung in Reinbek und Sahms stand der Wurzelschutz auf Baustellen im Mittelpunkt.

Am 29. und 30. Juni waren das Schloss Reinbek und das Baumpflegeunternehmen Hagen Baumpflege GmbH & Co. KG in Schleswig-Holstein Treffpunkt von Baumpflegern aus dem gesamten Bundesgebiet.
 
Auch in diesem Jahr war das kommunale Baumpflegeseminar der Firma Neidlein Baumerhaltung und Baumüberprüfung wieder gut besucht.

Auch 2018 war das Kommunale Baumpflegeseminar ein wichtiger Termin für Grünflächen-, Tiefbau- und Straßenämter von Kommunen, Landkreis- und Bauverwaltungen.
 
Kinshofer Fällgreifer

Fällgreifer für kleinere Telehandler Zur Bauma 2016 kam Kinshofer mit dem ersten Fällgreifer für Teleskopstapler auf den Markt. Mit dem starken Anbaugerät waren manche kleinere Trägermaschinen, wie sie oft auf Bauhöfen zu finden sind, überfordert. Der neue Fällgreifer KM 634-0,25-3Z ...
 
Auch in diesem Jahr ergänzen Fachausstellungen im Foyer der Messe Augsburg thematisch die rund 50 Fachvorträge der Deutschen Baumpflegetage.

Auch dieses Jahr deckt das Programm aktuelle Themen der Baumpflege ab, zum Beispiel Haftungsfragen in der Baumkontrolle, gebietseigene Gehölze, Naturschutz und SKT. Die Messe ist bereits zu 80 % ausgebucht.
 
Markus Trabold

Am 10. Oktober verstarb Markus Trabold. Er hinterlässt seine Frau Ricarda und seine Kinder Wilma, Adele, Leonie, Ben und Anne.
 

Mark Pommnitz übernimmt die Sachverständigenbüro Leitsch GmbH von Firmengründer Eiko Leitsch, der sich aus der Geschäftsführung zurückzieht. Leitsch wird dem Unternehmen aber auch künftig noch als Berater zur Verfügung stehen.
 
Neue Baumwarte für Streuobstwiesen

Immer noch gelten Streuobstwiesen in Deutschland als sehr gefährdet. Ob sie eine Zukunft haben, hängt maßgeblich davon ab, ob man (wieder) dazu bereit ist, Zeit und Energie in die Nutzung, Ernte und Verwertung sowie ganz besonders in die Baumpflege zu ...
 
Kampagne und Aktionstag in Brandenburg: Gartenabfälle gehören nicht in den Wald!

Mit einem Aktionstag am 7. Oktober will der Landesbetrieb Forst Brandenburg auf das Thema „Gartenabfälle gehören nicht in den Wald“ hinweisen. Landesweit wollen Oberförstereien mit den für die Abfallentsorgung zuständigen Behörden für dieses Thema sensibilisieren.
 
Baden-Württemberg: Förderung für Streuobstbau und Baumschnitt in der Fläche

Baden-Württemberg hat mit mehr als 100.000 ha Streuobstwiesen europaweit die bedeutendsten Streuobstbestände. Ziel der baden-württembergischen Landesregierung ist es, die Streuobstwiesen zu erhalten, ihre Bewirtschaftung zu fördern und alle, die sich für den Schutz und Erhalt der Streuobstwiesen stark machen, gezielt ...
 
Schweiz: Maßnahmen gegen Asiatischen Laubholzbockkäfer notwendig

Wie das Schweizer Bundesamt für Umwelt (BAFU) mitteilt, haben im Hafengebiet bei Basel und Birsfelden speziell geschulte Spürhunde Larven des Asiatischen Laubholzbockkäfers gefunden. Der Eidgenössische Pflanzenschutzdienst (EPSD) hat Maßnahmen verfügt, um die Ausbreitung des Schädlings zu verhindern. Im letzten Herbst ...
 
Brilon als "Energie-Kommune“ ausgezeichnet

Die Stadt Brilon in Nordrhein-Westfalen ist für ihr Engagement als „Energie-Kommune“ des Monats Dezember 2011 ausgezeichnet worden. Mit diesem Titel würdigt die Agentur für Erneuerbare Energien vorbildliche kommunale Energieprojekte und stellt sie auf dem Infoportal www.kommunal-erneuerbar.de ausführlich vor. „Stadt des ...
 
Baumpflege International auf den Deutschen Baumpflegetagen 2011

Die diesjährigen Deutschen Baumpflegetage vom 3. bis zum 5. Mai sind bereits die dritten in den neuen Räumlichkeiten  in der Messe Augsburg. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre wurden die Laufwege dieser Großveranstaltung deutlich optimiert. Die praktischen Vorführungen von Großgeräten ...