Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Baumpflanzung

Deutsche Alleenstraße ist „Ausgewählter Ort 2012“

Die Deutsche Alleenstraße e. V. ist mit ihrem „Projekt zum Schutz der Alleen in Deutschland“ im bundesweit ausgetragenen Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet worden. Franz-Josef Conrad von der Deutschen Bank in Bonn überreichte dem Geschäftsführer der Deutschen ...
 
FLL-Verkehrssicherheitstage am 6. und 7. Oktober

Zum ersten Mal fanden FLL-Verkehrssicherheitstage der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) am 6. und 7. Oktober in der Beuth Hochschule für Technik in Berlin statt. Über 300 Praktiker und Experten informierten sich über aktuelle Fragen der Verkehrssicherheit von Bäumen an Straßen ...
 
Projekt Wald in Not fördert Baumpflanzungen

Mit Hilfe von Spenden der Fielmann AG Hamburg war es dem Projekt Wald in Not auch im Herbst 2011 wieder möglich, Baumpflanzungen zu unterstützen. Unter anderem wurden in einem Naturschutzgebiet bei Bad Mergentheim 160 Speierlinge und Elsbeeren gepflanzt. Organisiert wurde ...
 
Bundesregierung unterstützt Verhandlungen zu einem europäischen Waldabkommen

Anlässlich des Internationalen Tag des Baumes am 25. April erklärt der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundeslandwirtschaftsministerin, Peter Bleser: „Der Wald steckt voller Rekorde. Auf 11,1 Millionen Hektar Wald in Deutschland stehen rund 7 Milliarden Bäume. Allein der deutsche Wald beheimatet ...
 
Berliner Forsten zum Internationalen Jahr der Wälder

Mit einer abendlichen Illumination des Brandenburger Tores, eingeleitet vom Leiter der Berliner Forsten Elmar Lakenberg, wurde am 21. März 2011 das Internationale Jahr der Wälder 2011 für Berlin eröffnet. Gemeinsam mit vielen Partnern bieten die Berliner Forsten bis zum Jahresende ...
 
Jahr der Wälder in Bayern ein Erfolg

„Entdecken Sie unser Waldkulturerbe!“ – unter diesem Motto hat Bundesministerin Ilse Aigner die Bürgerinnen und Bürger dazu eingeladen, den Wald vor der eigenen Haustür neu zu erleben. Zahlreiche Veranstaltungen nationaler und regionaler Akteure werden dabei das Wald-Jahr bundesweit mit Leben füllen. ...
 
Jahr der Wälder in Bayern ein Erfolg

Mit vielfältigen Aktionen startet Deutschland am 21. März, am Internationalen Tag des Waldes, ins Internationale Jahr der Wälder 2011. Die bundesweiten Aktivitäten stehen unter dem Motto „Entdecken Sie unser Waldkulturerbe!“ Über 600 Akteure aus Bund, Ländern und Kommunen sowie Verbände ...
 
Erste Zertifizierung nach dem RAL Gütestandard Baumpflege vergeben

Am 23. November 2010 erfolgten durch die Gütegemeinschaft Baumpflege e. V. die ersten Zertifizierungen zur Verleihung des Gütezeichens Baumpflege. Die Anerkennungsprüfung wurde durch den Güteausschuss der Gütegemeinschaft Baumpflege e. V. durchgeführt. Die Bewerber zum RAL Gütezeichen Baumpflege konnten erfolgreich die Qualifizierung ...
 
RAL Gütezeichen Baumpflege

Bäume produzieren mit ihren Blättern und Nadeln Sauerstoff und filtern Staub aus der Luft. Sie gehören zu unseren wichtigsten Lebensgrundlagen und ihre Pflege ist daher besonders wichtig. Wird sie fachmännisch vorgenommen, bleiben die Bäume lange gesund und schön anzuschauen. Eine ...
 

Seit Dezember 2004 wird die Baumkontrolle durch die FLL-„Baumkontrollrichtlinie“ geregelt. Sie gilt für alle Bäume, die aus Gründen der Verkehrssicherheit kontrolliert werden müssen, informiert über die wesentlichen thematischen Grundlagen und gibt Hinweise und Empfehlungen zur Regelkontrolle (Art/Umfang, Ablauf, Maßnahmen, Häugkeit ...
 
100 Jahre Forstverwaltung Grafenwöhr

Vor 100 Jahren wurde durch das Königlich Bayerische Armeekorps der militärische Übungsbetrieb auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr aufgenommen. Dies war gleichzeitig die Geburtsstunde des damaligen Militärforstamtes Grafenwöhr, das mit Dekret seiner Königlichen Hoheit, Prinz Luitpold von Bayern, am 19.8.1910 mit Wirkung ...
 
QBB 2010 Weiterbildungsseminar

Die diesjährige Weiterbildungsveranstaltung der Qualitätsgemeinschaft Baumpflege und Baumsanierung fand am 11. Und 12. Juni in Bad Zwischenahn statt. Tagungsort war das neue Seminargebäude der Baumschule Bruns, als größte Baumschule Europas der ideale Ort, um das Schwerpunktthema „Jungbaum“ umfassend zu beleuchten. ...