Newsletter
ABO

Baumkrankheiten

Forschende verschiedener Institutionen erkunden aktuelle Herausforderungen an Schweizer Wälder. Um ihr Know-how und ihre Infrastruktur am besten einzusetzen, haben sie ihre Kräfte nun im „SwissForestLab“ gebündelt, initiiert von der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL.
 

Der Landesbetriebes Wald und Holz Nordrhein-Westfalen präsentiert im Rahmen eines Specials auf den DLG-Waldtagen 2017 in Brilon-Madfeld (Sauerland) Werkzeuge für sicheres Arbeiten in der motormanuellen Holzernte und technische Lösungen für die seilwindenunterstützte Fällung von Bäumen.
 
Der Fachbeirat der Deutschen Baumpflegetage mit dem Veranstalter Prof. Dr. Dirk Dujesiefken (ganz rechts). Foto: Kottich

Die lange Tradition der Deutschen Baumpflegetage in Augsburg begann im Jahr 1993. Ein Vierteljahrhundert später hat sich die damals noch regionale Tagung zur bedeutendsten europäischen Fortbildung für die Baumpflege entwickelt.
 
Buche im Sihlwald mit starken Schleimfluss-Symptomen. Foto: Phytopathologie WSL

Der im vergangenen Januar im Wildnispark Zürich Sihlwald beobachtete Schleimfluss an mehreren Buchen ist nicht auf den gefährlichen Erreger Phytophthora ramorum zurückzuführen. Biologen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL wiesen zwei weniger gefährlich Erreger nach, die seit ...
 
25. Deutsche Baumpflegetage 2017

Die Jubiläumsveranstaltung punktet mit mehr als 40 internationalen Fachvorträgen, Praxisvorführungen und 8 Themenausstellungen.
 
Deutsche Baumpflegetage 2016

Die Deutschen Baumpflegetage finden vom 26. bis zum 28. April 2016 in Augsburg statt. Mit dem Landwirtschaftsminister Mecklenburg-Vorpommerns, Dr. Till Backhaus, hat erstmals ein Minister seine Teilnahme als Referent an einer deutschen Baumpflegetagung zugesagt. Ein weiterer Höhepunkt für die Besucher ...
 
Augsburg 2013: Vollbesetzter Vortragssaal Foto: M. Steinfath

Die Deutschen Baumpflegetage bieten vom 6. bis 8. Mai 2014 viele aktuelle Vorträge über Schutz, Pflege und Kontrolle von Bäumen. Der erste Tag in Augsburg hat den Schwerpunkt Standortsanierung und geht dabei auch auf die Probleme mit Auftausalzen und Bautätigkeiten ...
 

Quelle: Forstarchiv 79: 3, 122-128 (2008) Autor(en): Bartsch N U. Kutschera. Evolutionsbiologie. 2006, 2. Aufl. 303 S. 198 Abb., 18 tab. Eugen Ulmer, Stuttgart. ISBN 978-3-8252-8318-6. 39.90 € Seeling, U. (Hrsg.) Forst, Holz und Jagd Kalender 2008. 2007. 542 S. ...
 

Quelle: Forstarchiv 79: 3, 122-128 (2008) Autor(en): Bartsch N U. Kutschera. Evolutionsbiologie. 2006, 2. Aufl. 303 S. 198 Abb., 18 tab. Eugen Ulmer, Stuttgart. ISBN 978-3-8252-8318-6. 39.90 € Seeling, U. (Hrsg.) Forst, Holz und Jagd Kalender 2008. 2007. 542 S. ...
 

Quelle: Forstarchiv 79: 2, 89-92 (2008) Autor(en): Bartsch N U. Kutschera. Evolutionsbiologie. 2006, 2. Aufl. 303 S. 198 Abb., 18 tab. Eugen Ulmer, Stuttgart. ISBN 978-3-8252-8318-6. 39,90 € Seeling, U. (Hrsg.) Forst, Holz und Jagd Kalender 2008. 2007. 542 S. ...
 

Quelle: Forstarchiv 79: 2, 89-92 (2008) Autor(en): Bartsch N U. Kutschera. Evolutionsbiologie. 2006, 2. Aufl. 303 S. 198 Abb., 18 tab. Eugen Ulmer, Stuttgart. ISBN 978-3-8252-8318-6. 39,90 € Seeling, U. (Hrsg.) Forst, Holz und Jagd Kalender 2008. 2007. 542 S. ...
 
20 Jahre Baumpflegetage in Augsburg

Die Deutschen Baumpflegetage feiern 2012 ein Jubiläum: 20 Jahre Baumpflegetage in Augsburg. Die von Dr. Steffen Wiebe gegründete Fachtagung hat sich über die Jahre zu Europas größten Baumpflegetagen entwickelt. Die Jubiläumsveranstaltung findet vom 8. bis 10. Mai 2012 in der ...
 
Prof. Dr. Dimitri †

Am 23.10.2009 verstarb nach schwerer Krankheit der langjährige Leiter der Abteilung Waldschutz der Hessischen Forstlichen Versuchsanstalt, Prof. Dr. Lyubomir Dimitri, im 76. Lebensjahr. Prof. Dr. Dimitri war nicht nur in Hessen als ausgewiesener Waldschutz- und Baumkrankheiten-Experte bekannt, sondern besaß auch ...