ABO

Arbeitssicherheit

Ochsenkopf Rotband

Für eine hohe Sicherheit und Effizienz bei der Waldarbeit bietet Ochsenkopf Forstwerkzeuge die Stielbefestigung Rotband-plus an. Dieses Befestigungssystem lässt Stiel und Axtkopf mittels einer langen Schutzhülse aus Stahl zu einer sicheren Einheit werden und vermindert die Auswirkungen von Fehlschlägen. Die ...
 
Der Funkkeil von Strixner ist eingebaut und vorespannt, ein Sicherheitskeil ist gesetzt: jetzt kann der Baum aus der Ferne zu Fall gebraucht werden.

Eigentlich sollte ein Forstwirt wissen, wie man einen Baum fällt – auch wenn es sich um eine starke Buche handelt, die langsam abstirbt oder doch eine Krone mit Totästen aufweiost oder gar  faule Stammpartien. Dennoch schickten am 15. November vier ...
 
Die neue Fällzylinder-Baureihe der Firma Strixner

Die Strixner Fäll-Systeme GmbH bietet seit über einem Jahr fernbedienbare, hydraulische Fällkeile mit 22, 25 und 45 t Hubleistung an. Seit Kurzem gibt es außerdem einen Fällzylinder, der in vier Baugrößen erhältlich ist: mit 10, 20, 30 und 50 t ...
 

Arnd Spahn hat zum 19. Oktober turnusgemäß den Vorsitz im Vorstand der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) übernommen.
 
Befähigungsnachweis für Hubarbeitsbühnen: Baumbeurteilung vor Arbeitsbeginn

Die Landesbetriebe Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) haben im Oktober in einer Trainingswoche 24 Straßenwärter für die Nutzung von Motorkettensägen in Hubarbeitsbühnen qualifiziert.
 
Solche Flächen bleiben bei einer Borkenkäfer-Kalamität zurück, sie müssen nun wieder aufgeforstet werden

Ende August trafen sich in Osterode rund 20 Mitglieder der AfL Niedersachsen aus der Region Harz/Elm. Die Forstunternehmer kämpfen seit Monaten mit der dramatischen Borkenkäferkalamität. Unter der Leitung von Richard Hille diskutierten sie über ihre Erfahrungen und die künftigen Herausforderungen. ...
 
Abb. 1: Derzeit gibt es zwei mechanische Fällkeile mit Schlagschrauberantrieb, die das KWF-Profi-Prüfsiegel haben: der TR 30-AQ von Forstreich und der ValFast von BaSt-Ing.

In den letzten Jahren haben einige Firmen Weiterentwicklungen hin zu hydraulischen und mechanischen Fällkeilen auf den Markt gebracht, die auf Anwenderseite auch gut nachgefragt werden.
 
Das neue Kursprogramm 2020 der Bayerischen Waldbauernschule in Kelheim

Ob erfahrener Waldbesitzer oder frischgebackener Walderbe - für jeden Interessenten gibt es passende Angebote im Kursprogramm 2020 der Bayerischen Waldbauernschule in Kelheim.
 
Deutschlandpremiere feierte auf den DLG-Waldtagen der finnische Harvester Logset 8H GTE Hybrid

Über 12.000 Besucher haben vom 13. bis 15. September die DLG-Waldtage in Lichtenau besucht und sich bei knapp über 200 Ausstellern über aktuelle Trends bei der Waldbewirtschaftung informiert. Zwei Themen standen dabei im Vordergrund: die Bewältigung der Waldschäden und was ...
 
Komfortaufstiege zum Nachrüsten für ältere Schlepper erleichtern nicht nur Senioren das Auf- und Absteigen.

Die SVLFG stellt im Rahmen der Rottalschau vom 29. August bis 3. September in Karpfham am Stand Nr. 2807 u. a. neue Komfortaufstiege für Schlepper vor.
 
Sicherheitsfälltechnik mit Sicherheitsband unterschnitten

Um Unfälle bei der Fällung kranker Bäume zu vermeiden, dürfen nur erschütterungsfreie Arbeitsverfahren eingesetzt werden, z.B. die Sicherheitsfälltechnik in Kombination mit Seilwinde.
 

Die externe Traktionswinde T-Winch von Ecoforst erfreut sich mittlerweile einer ordentlichen Beliebtheit. Gerade haben die Steirer ein wesentlich vergrößertes Modell als Prototyp auf die Ketten gestellt. Die Zielmärkte sind vor allem Nord- und Südamerika, Australien, Neuseeland und England für große ...
 
Fällkeil-Tragesystem

Die Tüftler von Bast-Ing haben schon wieder eine Weiterentwicklung für ihren Akku-Fällkeil herausgebracht. Nach dem Umstieg auf den stärkeren Milwaukee-Schrauber und der Optimierung der Maßband-Fernsteuerung haben sie sich erneut der Transportfrage gewidmet. Anstelle der offenen Kraxe gibt es jetzt einen ...
 
Die Arbeit der Forstwirte in der Holzernte ist körperlich anstrengend und muss zwingend in Arbeitsschutzbekleidung ausgeführt werden – im Hochsommer kein Zuckerschlecken.

Im Wald wird im Augenblick ganzjährig im Holzeinschlag gearbeitet. Auch bei extremer Hitze. Was tun, um die aktuelle Hitzewelle erträglicher zu machen?
 
Kühlfunktionskleidung ergänzt andere Maßnahmen zum Hitze- beziehungsweise Sonnenschutz wie zum Beispiel das Beschatten von Arbeitsplätzen im Außenbereich sinnvoll und effektiv.

Große Hitze belastet viele Menschen, die draußen arbeiten müssen. Kühlfunktionskleidung kann dabei helfen, trotzdem gesund zu bleiben.
 
JSP Forsthelm

Die Firma JSP stellt in England schon seit 1964 Schutzhelme her und ist auf der Insel klarer Marktführer. Das deutsche Exportoffice wurde aber erst 2018 begründet. Zur Messe Bauma in München bringen die Briten eine Kopfschutzkombination heraus, die auch im ...
 
Notrufhandy

  Seine Qualitäten konnte das große Outdoor-Smartphone CAT S41 ja schon bei uns im Test unter Beweis stellen (s. F&T 5/2018). Die Firma Brodos bringt jetzt eine Sonderserie als Notrufhandy für die Alleinarbeit auf den Markt. Mit der roten Taste ...
 
Kantenschliff

Um den sogenannten Kantenschliff der Sägekette ranken sich allerhand Legenden. Es werden ihm zugleich wahre Wunderdinge nachgesagt wie auch eine enorme Gefährlichkeit. Für uns Anlass genug, dem Mythos dieser Schärfmethode einmal auf den Grund zu gehen. Die letzten offiziellen Untersuchungen ...
 
Akku Spillwinde

Als erstem Hersteller ist es Portable Winch gelungen, mit der PCW 3000-Li eine akkubetriebene Spillwinde zu entwickeln. Kurzfristig wird eine hohe Zuglast von bis zu 1 000 kg erreicht, im Dauerbetrieb rund 700 kg – jeweils im Direktzug gemessen. Die ...
 
Manfred Forstreuter (l.) und Micheal Reiß (r.) erklären den Einsatz eines RESI-Bohrwiderstandmessgeräts zur Beurteilung der Standsicherheit einer Weide mit Holzfäule.

Über 400 Baumspezialisten tauschten sich im Rahmen des diesjährigen Bayerischen Baumforums am 14. März in Weihenstephan über den Umgang mit Stadtbäumen aus.
 

Mit knapp 33 000 Besuchern pilgerten heuer fast genau so viele Leute zur Forst live nach Offenburg wie im vergangenen Jahr. Vielleicht hat die Messe damit eine gewisse Obergrenze erreicht, aber zumindest konnte die parallel in Erfurt stattfindende neue Messe ...
 
Hat der Harvester den Baum fest im Griff und hat die Krone aufgehört zu schwingen, beginnt der Forstwirt in Funkabsprache mit dem Fahrer den Fällschnitt

In der Schweiz dürfen Unternehmer ihre Harvester seit 2017  als maschinelle Fällhilfe in der Holzernte einsetzen. Die Schweizer Unfallversicherung SUVA hat das Verfahren abgesegnet. Der Deutsche Forstunternehmer-Verband (DFUV) arbeitet bereits an einer ähnlichen Regelung.
 
Spanset MaXafe

Um das Handling und die Wirtschaftlichkeit beim Sichern schwerer Maschinen zu verbessern, verarbeitet SpanSet in seinen Zurrgurten unterschiedliche Hochleistungsfasern. Die 2018 vorgestellte Neuentwicklung „SpanSet MaXafe“ besteht aus einem Hochleistungspolyester. Dieses Material verbindet außergewöhnliche mechanische Eigenschaften mit einem geringem Gewicht. Bei ...
 
Die Forstwirte Harald Benker (v.l.) und Florian Lichtblau von den BaySF mit den neuen Digitalfunkgeräten.

Um die Sicherheitsbedingungen im Forst zu verbessern, bekamen die Forstwirte im Forstbetrieb Fichtelberg, BaySF, am 12. April neue Digitalfunkgeräte.
 
Um das Aufreißen der Buchenstämme zu verhindern, forderte ein Holzkäufer solche Einschnitte an den Stirnflächen der Erdstammstücke in der Stirnfläche

Im vergangenen Jahr verletzte sich der Beschäftigte eines Forstunternehmers mit der Motorsäge im Gesicht. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau führt diesen Arbeitsunfall auf eine unzulässige Anforderung des Auftraggebers zurück. Sie empfiehlt den Unternehmern, die Anweisungen ihrer Auftraggeber immer ...