ABO

Arbeitssicherheit

Erschwingliche Getriebeseilwinden von Pflanzelt Bis vor wenigen Jahren waren Getriebeseilwinden wegen der geringen Stückzahlen und der schweren Bauweise nur für den Profibetrieb erschwinglich. Seit der Einführung der S-line Seilwinde hat sich das bei Pfanzelt geändert. Mit der neuen Baureihe gibt ...
 
Windwurfbagger

Über die Sicherheit bei der Arbeit im Windwurf-Verhau haben sich schon Viele den Kopf zerbrochen. Motormanuelles Abstocken in solchen Situationen gehört sicher zu den gefährlichsten Jobs der Welt. In Hessen haben wir eine sehr gute Idee dazu gesehen. Der Landesbetrieb ...
 
Hella Modul 60 LED

Die kompakte Einbaulampe „Modul 60“ von Hella ist weit verbreitet in Land- und Baumaschinen. Mit exakt den gleichen Abmessungen wie der etablierte Halogen-Scheinwerfer konnte der Hersteller jetzt eine moderne LED-Version als Abblend- und Fernlicht realisieren. So wird ein ganz einfacher ...
 
Die Sicherheitsfälltechnik ist einfach und sicher: Der Baum bleibt stehen, bis das Stützband durchtrennt ist.

In der Januar-Ausgabe haben wir einen kritischen Artikel über die Sicherheitsfälltechnik veröffentlicht. Volker Gerding vom Forstlichen Bildungszentrum in Weilburg will sie mit folgendem Beitrag wieder rehabilitieren. Er spielt einige typische Situationen bei der Holzernte durch und zieht das Fazit: Die ...
 
Der Hakki Pilke 38 wurde unter anderem mit einer Joystick-Steuerung deutlich aufgewertet

Der finnische Hersteller Maaselankone hat seinen weit verbreiteten Sägespalter Hakki Pilke 38 deutlich aufgewertet. Von außen fällt vor allem der ergonomische Joystick auf, mit dem sich alle wesentlichen Funktionen mit einer Hand ansteuern lassen. Nur ein Knopfdruck löst hier jeweils ...
 
Forstunternehmer Thomas Wollborn arbeitet mit seinem Ponsse Scorpion King einen Sturmwurf im Niedersächsischen Forstamt Münden auf

Der Orkan Friederike hat in Deutschland rund 9 Mio. Fm Sturmholz hinterlassen. Weil die Holzernte im Windbruch extrem gefährlich ist, fordert die landwirtschaftliche Sozialversicherung (SVLFG) die Waldbesitzer dazu auf, die Schäden durch Profis aufarbeiten zu lassen. Wir haben zusammen mit ...
 
Das neue Absperrbanner der Landesforsten Rheinland-Pfalz

Im Herbst und Winter ist die Hochsaison der Waldarbeit. Doch was machen die Forstleute da eigentlich? Weshalb die bunten Farbmarkierungen an den Bäumen? Warum ist der Weg gesperrt? Kann eine Umleitung angeboten werden? Auf diese Fragen gibt die neue Baustellenbeschilderung ...
 
Sonderkraftstoff Diesel

Aspen Sonderkraftstoff für Dieselmotoren Der schwedische Hersteller von Sonderkraftstoffen Aspen hat eine Variante für kleine Dieselmotoren entwickelt. Obwohl zu 90 % aus nachwachsenden Rohstoffen bestehend, enthält das Produkt keine Rapsmethylester (RME) wie üblicher Biodiesel. Die Grundlage bilden stattdessen Nebenprodukte aus ...
 
Gebrauchswertprüfung Forstkleidung

Gebrauchswertprüfung Forstkleidung Das KWF hat im Februar drei neue Gebrauchswertzeichen „KWF-Profi“ vergeben. Bekommen haben diese der Arbeitsschutzanzug „Forest W-Air“ von Sip Protection (Sioen) und die Schnittschutzhose „Technical Robust“ sowie die Sommerjacke „Technical Vent“ von Husqvarna. Gleichzeitig wurde aber auch bekanntgegeben, ...
 

Die im vergangenen Jahr in Kraft getretene PSA-Verordnung der Europäischen Union (EU) ist ab dem 21. April 2018 verbindlich anzuwenden.
 
Grifa Softstep

Das Auf- und Absteigen von Land-, Forst- oder Baumaschinen belastet die Gelenke wegen der großen Höhendifferenz zwischen unterer Trittstufe und Fahrbahn. Der Grifa-Softstep schafft Abhilfe. Die Berufsgenossenschaften in Deutschland zählen jährlich über 5 000 Unfälle beim Absteigen von Arbeitsmaschinen. Im ...
 
Arbeitsjacke Technical Vent von Husqvarna

Der Fachausschusses Arbeitsschutzausrüstung des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. hat drei neue Gebrauchswertzeichen „KWF-Profi” vergeben.
 
hella q90 compact

Wir waren zusammen mit den Experten von Hella eine Nacht im Feld und haben uns erklären lassen, warum Lumen nicht alles sind: Wichtiger ist ein sauber ausgearbeitetes Beleuchtungskonzept und ein paar Kleinigkeiten, die aber große Unterschiede machen. Die LED-Technik übertrifft ...
 

Am 9. Dezember 2017 hielt der Berufsverband der Forstunternehmer in Bayern (FiB) seine Jahreshauptversammlung ab. Die Hauptthemen hießen Nationalpark, Bayerische Staatsforsten, Forstbetriebsgemeinschaften, Ausbildung und Arbeitssicherheit. Das spannendste Thema war jedoch die Ankündigung, die drei bayerischen Verbände zu vereinen.
 

Eine firmenspezifische Arbeitsbekleidung ist vielen Betrieben für das Auftreten in der Öffentlichkeit heute wichtig. Der Trend macht auch nicht vor den Schuhen Halt. Während der weitaus größte Teil der Schuhproduktion heutzutage preisgünstig im Ausland stattfindet, geht Engelbert Strauss hier aktuell ...
 
Für mehr Arbeitssicherheit: Anhand einer Checkliste beobachtet Klaus Günter, ob sich bei der Arbeit der Forstwirte Gefahrensituationen entwickeln.

Es sind oft Kleinigkeiten, aus denen sich schwere Unfälle entwickeln können. Hier gilt es, das Auge und das Bewusstsein zu schärfen. Dazu dienen sogenannte Risiko-Lerngänge.
 

Die Firma App-Sec-Network hat ein universelles Notrufsystem rund um das Mobiltelefon konzipiert. Die Grundlage ist die App „Hand-Help“. Mit dieser können im Notfall über einen Knopfdruck bis zu fünf Personen oder auch direkt die Rettungsleitstelle informiert werden. Das kann als ...
 

Im Januar 2017 führte die Sozialversicherung Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) neue Durchführungsanweisungen zu den Vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz Forsten (VSG 4.3) ein. Darin legt sie die sogenannte Sicherheitsfälltechnik als Regelfälltechnik fest. Ihre Kennzeichen sind das Sicherheitsband und ein ...
 

  Bluetooth Forstfunkgerät mit Notruf Wenn bei Forstfunk an die Reichweite geht, führt bisher an echter Funktechnik kein Weg vorbei. Bisher erfüllt die Bluetooth-Technologie die Anforderungen an einer Seilkrananlage oder bei einer Verkehrssicherungsmaßnahme, wo mehrere hundert Meter zu überbrücken sind, ...
 
Bei der Unterzeichnung der neuen Vereinbarung (v. l. n. r.): Ausbilder Thorsten Böttger, Wendelin von Boch (Waldbesitzerverband), Umweltminister Reinhold Jost, Arnd Spahn (SVLFG), Reinhold Knittel (SVLFG), Konrad Scholzen (SVLFG) und Ausbilder Andreas Strauß

Die Sozialversicherung  (SVLFG), der Waldbesitzerverband und das Umweltministerium erneuerten am 27. Oktober 2017 den Vertrag für die Mobile Waldbauernschule Saarland. Seit 20 Jahren qualifizieren die Partner mit dem Schulungswagen Privatwaldbesitzer in der Arbeit mit der Motorsäge. Sie wollen damit die ...
 

Mit dem Aufkommen der mechanischen Fällkeile sind die hydraulischen Fällhilfen ein wenig in der Versenkung verschwunden. Trotz hoher Leistung galten sie jetzt plötzlich als zu schwer. Das starke Interesse in der Branche an den Akku-Schraubkeilen zeigt aber, dass die Kundschaft ...
 

Gleich zwei bekannte Hersteller haben in den vergangenen Wochen Prototypen neuer Forsthelme präsentiert. Im Rahmen der traditionellen Herbst-Pressekonferenz zeigte Stihl seinen neuen Premium Kopfschutz. Der „Advance X-Vent“ soll im Frühjahr 2018 auf den Markt kommen. Für rund 100 € wird ...
 

In der Forstbranche ist der Name Kübler bisher noch völlig unbekannt. Die Firma mit Hauptsitz in Plüderhausen bei Stuttgart fertig seit 1956 Berufs- und Schutzbekleidung. Neben hoher Produktqualität legt die Geschäftsführung großen Wert auf eine umweltschonende Herstellung und menschenwürdige Arbeitsverhältnisse ...
 

Auf der Forstmesse Luzern zeigte die Firma Pfanner eindrucksvoll, wie viele individuelle Farbkombinationen für den Protos-Helm mittlerweile möglich sind. Auch wenn im Forst mangels leuchtender Sichtbarkeit manche Varianten offiziell nicht verwendet werden dürfen, so sind sie doch schön anzuschauen. Besonders ...
 

Timbermen heißt ein neuer Anbieter von Forst-Schutzbekleidung. Die Produkte, wie Schnittschutzhosen und Forstjacken sind zwar noch gar nicht ganz fertig, das Unternehmen hat jedoch schon bei der aktuellen Ausschreibung der Bayerischen Staatsforsten (BaySF) den Zuschlag bekommen.