Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Afrikanische Schweinepest (ASP)

Die polnischen Behörden haben in der Woiwodschaft Lebus (Polen) die Frist für den präventiven Abschuss von Wildschweinen im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) verlängert.
 

Am 12. Januar 2020 gab ein Sprecher des bayerischen Umweltministeriums bekannt, dass neue Maßnahmen im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) auf den Weg gebracht werden. Die bisherige Wildschwein-Prämie von 20 € soll in den nördlichen und östlichen Landkreisen auf ...
 

Aus Angst vor einem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Deutschland, baut Brandenburg einen Zaun an der polnischen Grenze.
 

Gleich mehrere Ausbrüche der Afrikanischen Schweinepest (ASP) hat es in Serbien gegeben. Bislang blieb das Land von dem Virus verschont. Seit Ende Juli gab es rund um Belgrad immer wieder Verdachtsmomente. Nun ist das Virus in vier kleineren Hausschweinbeständen ausgebrochen.
 

Am 13. September wurden zwei Wildschweine in Belgien gefunden, die an der ASP verendet sind. Mittlerweile wurde bei fünf Wildschweinen die ASP nachgewiesen.