Über kaum keinen anderen heimischen Baum wird so viel gestritten wie über die Fichte, die zum „Baum des Jahres 2017“ ausgerufen wurde. Geschätzt als wichtigste Einkommensquelle für die Forstwirtschaft wird die Fichte von Befürwortern der Artenvielfalt geschmäht.   Baum des Jahres 2017 Ihre Wahl zum Baum des Jahres 2017 gibt Gelegenheit,... weiterlesen

Teaser Bild

Ein Ranger des Wildnispark Zürich beobachtete im Januar 2017 im Sihlwald an mehreren Buchen auffällige Schleimfluss-Symptome. Da ein derartiges Krankheitsbild von diesem sehr gefährlichen und darum meldepflichtigen Krankheitserreger Phytophthora ramorum ausgelöst werden kann, nahm er mit der Forschungsgruppe Phytopathologie an der Eidg. Forschungsanstalt WSL Kontakt auf. Die Fachleute für Baumkrankheiten... weiterlesen

Die Waldbesitzerverbände aus Brandenburg und Niedersachsen sowie der Bundesverband AGDW – Die Waldeigentümer sind mit Delegationen vertreten. Ebenso hat der Bauernverband Sachsen-Anhalt seine Mitglieder aufgerufen, Solidarität mit dem Waldbesitzerverband und den betroffenen Berufskollegen zu zeigen und an der Demonstration teilzunehmen.    Hintergrund des Protestes ist die maßgebliche Verantwortung des Umweltbundesamtes bei der... weiterlesen

Teaser Bild

Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sind der Einladung gefolgt, aber auch viele Kolleginnen und Kollegen aus den Forstbezirken, Schutzgebieten sowie der Geschäftsleitung von Sachsenforst.   Staatsminister Thomas Schmidt betonte in seinem Grußwort die Innovationsfähigkeit von Sachsenforst aber auch die Innovationsnotwendigkeit eines modernen und multifunktional aufgestellten Forstbetriebes. Er freut sich,... weiterlesen

Die Zertifizierungsorganisation Forest Stewardship Council (FSC) hat im letzten Jahr einen neuen Standard für Controlled Wood (CW) eingeführt. Dieser legt die Kriterien fest, nach denen nicht zertifiziertes Holz in FSC-Mix-Produkten verwendet werden darf. Ein Element ist die Evaluierung von möglichen Risiken in den einzelnen Herkunftsländern und ihre Einstufung als low-risk... weiterlesen

Teaser Bild

Damit erhält die Wartburg den Symbolbaum der Reformation. Seit rund 150 Jahren pflanzt man verstärkt, in Gedenken an den Reformator und dessen Wirken, Luthereichen. An einer Eiche soll Martin Luther 1520 sein Exemplar der päpstlichen Bannandrohungsbulle „Exsurge Domine“ verbrannt und damit die Loslösung von der Römischen Kirche manifestiert haben.... weiterlesen

Teaser Bild

Diese Idee hat bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt. In Deutschland hat die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) diese Tradition 1952 mit einer Ahornpflanzung durch den ersten Bundespräsident Prof. Dr. Theodor Heuss in Bonn begründet. Der Ahorn im Bonner Hofgarten erfreut sich noch heute prächtiger Gesundheit und stattlicher Größe.   Dank... weiterlesen

Der entsprechende Gesetzentwurf (18/11942) sieht vor allem Zuständigkeits- und Eingriffsregelungen vor. Zudem soll unter anderem ein Genehmigungssystem errichtet werden, um Ausnahmen beispielsweise für die Forschung zu ermöglichen. Ziel der Verordnung sei es, „die nachteiligen Auswirkungen invasiver gebietsfremder Arten auf die biologische Vielfalt und die mit ihr verbundenen Ökosystemdienstleistungen zu verhindern,... weiterlesen

„Mit der Förderung der Pferderückung geben wir dieser traditionellen und vor allem umweltschonenden Waldbewirtschaftung in Mecklenburg-Vorpommern eine Zukunft“, sagte der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Till Backhaus, am 20. April in Schuenhagen anlässlich der Übergabe eines Zuwendungsbescheides in Höhe von 2.500 € an einen privaten Pferderücker.   Bis vor... weiterlesen

Teaser Bild

„Nur eine nachhaltige Bewirtschaftung stellt sicher, dass das Ökosystem Wald auch noch für nachfolgende Generationen als Schutz-, Nutz- und Erholungsraum zur Verfügung steht“, macht Erster Stadtrat Heinz Sill auf die nachhaltige Bewirtschaftung des Rosbacher Stadtwaldes aufmerksam. Deshalb hat die Stadt Rosbach ihren Wald nun nach PEFC zertifizieren lassen.   PEFC ist... weiterlesen

Den Auftakt macht am 20. April ein Workshop bei der Firma Egger Holzwerkstoffe zum Thema „Fußböden“. Die Holzbautagung als Kernveranstaltung der Norddeutschen Holzbautage 2017 zeigt am 21. April die vielfältigen Möglichkeiten und Anwendungen des Bauens mit Holz. Innovative Holzbauprojekte aus Forschung und Praxis werden unter dem Leitthema „Vorfertigung im Holzbau“... weiterlesen

Teaser Bild

Der nicht markierte Weg war unter der Last des abtransportierten Holzes zerstört worden und wird als Fahrweg künftig nicht mehr gebraucht. Er soll nach den aktuellen Baumaßnahmen weiter als Pfad für Wanderer zur Verfügung stehen, wurde aus dem Wiesentälchen heraus verlegt und soll künftig leicht erhöht an der Hangschulter entlang... weiterlesen

Teaser Bild

In Deutschland wurden 9 % weniger neue Großmaschinen für den professionellen forstlichen Einsatz verkauft als im Vorjahr. Vor allem die Rückgänge der Verkaufszahlen für Harvester und Forwarder fielen dabei ins Gewicht. Gleiches gilt für Österreich. Dort wurden 17 % weniger Maschinen verkauft. Der Forstmaschinenmarkt in der Schweiz ist – trotz... weiterlesen

Teaser Bild

Am 2. März 2017 verstarb der ehemalige Dezernatsleiter Forstwirtschaft im Regierungspräsidium Halle Hellmut Müller nach schwerer Krankheit im Alter von 73 Jahren in Halle (Saale).   Aufgewachsen im einem Forsthaus im Erzgebirge studierte Hellmut Müller von 1967 bis 1971 Forstwissenschaften in Tharandt. Seine erste forstliche Wirkungsstätte nach dem Studium fand er... weiterlesen

Teaser Bild

Das Vorhaben mit fünf Windenergieanlagen rundet ein landkreis- und bezirksübergreifendes Großprojekt auf oberbayerischer Seite ab. Es sei ein einzigartiges Gemeinschaftswerk, das zwei benachbarte Gemeinden, Landkreise und Regierungsbezirke in der Umsetzung der regionalen Energiewende vereint, betonten Dr. Rolf Bungart, Bernd Kiermeier und Jörg Zinner für die OSTWIND-Unternehmensleitung anlässlich des Baubeginns.   Der... weiterlesen

Teaser Bild

Am 18. April 2017 feiert Hans Peter Stihl seinen 85. Geburtstag. Er ist persönlich haftender Gesellschafter der STIHL Holding AG & Co.KG sowie Ehrenvorsitzender von STIHL Beirat und Aufsichtsrat. Unter seiner Leitung entwickelte sich STIHL zu einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe. weiterlesen

Sie erlaubt eine erste Prognose drohender Fraßschäden in Kiefernwäldern durch Schädlinge wie Kiefernspanner, Forleule, Kiefernspinner und Kiefernbuschhornblattwespen. Diese ist notwendig, denn der Fraß von Schmetterlingsraupen und Blattwespenlarven kann im Frühjahr und Sommer zu schweren Schäden in den Wäldern führen.   Bei nadelfressenden Kiefernschädlingen kann in ihrem Auftreten für 2017 in Sachsen-Anhalt... weiterlesen

Teaser Bild

Die Standorte der österreichischen Sägeindustrie sind derzeit gut mit Nadelsägerundholz bevorratet. Aufgrund der guten Nachfrage auf den Schnittholzmärkten ist laufender Bedarf an frischem Holz gegeben. Die Abfuhr und Übernahme erfolgt zügig.   Starkholz schlechter Qualität steht teilweise unter Druck, die übrigen Preise für Fichtennadelrundholz haben sich weiter gefestigt. Das Leitsortiment Fichte... weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Online-Umfrage zur Holznutzung

Ist das Überlassen der Entscheidung über den ausscheidenden Bestand in Fichtenreinbeständen an den Harvesterfahrer eine wirtschaftlich und waldbaulich sinnvolle Alternative zum Forstpersonal? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HAWK Göttingen werden hierzu zwei Online-Umfragen durchgeführt. Zum einen werden Forstbetriebe, zum anderen Harvesterunternehmen befragt.

Umfragelink zur Online-Umfrage an die Forstbetriebe:
https://www.umfrageonline.com/s/f5bbaae

Umfragelink zur Online-Umfrage an Harvesterunternehmen:
https://www.umfrageonline.com/s/f81d23f

forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 8° 8° 13°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de