ABO

Holzmarkt

Am 13. September 2017 stimmte das Europäische Parlament einer Verordnung zur Integration der Forstwirtschaft in den EU-Klimaschutzrahmen 2030 zu. Nachdem ein früherer Entwurf auf deutliche Kritik gestoßen war, zeigt sich die deutsche Holzindustrie mit der nun verabschiedeten Fassung zufrieden. Zentral ...
 

Während die Landwirte in Thüringen die Erntesaison 2017 absehbar abschließen, geht es im Wald jetzt richtig rund: ThüringenForst wird in der aktuell beginnenden Laubholzernte, die bis Ende März des nächsten Jahres andauert, insgesamt rund 350.000 Fm Holz, einschlagen. Während Nadelholz, ...
 

Die sehr gut laufende Konjunktur in Österreich und Europa ermöglicht auch der österreichischen Sägeindustrie gute Exportmöglichkeiten. Der Schnittholzverbrauch ist hoch, die Sägewerke produzieren aufgrund der extrem guten Versorgungslage auf sehr hohem Niveau. Der Markt für Nadelsägerundholz ist differenziert zu betrachten. ...
 

„Unser Ziel ist es, die Stellung Baden-Württembergs als Holzbauland Nummer 1 weiter auszubauen und so vor allem im Ländlichen Raum für Wertschöpfung und Arbeitsplätze zu sorgen. Die Betriebe des Zimmerer- und Holzbaugewerbes nehmen beim Erreichen dieser Ziele eine Schlüsselposition ein“, ...
 

Sollte die gegenwärtige Entwicklung anhalten, wird der internationale Handel mit Nadelschnittholz im laufenden Jahr einen neuen Rekord erreichen. Unter den zehn größten Schnittholz exportierenden Ländern der Welt haben im ersten Halbjahr vor allem Russland, Finnland, Österreich und die Ukraine die ...
 

Die angefallenen Kalamitätsmengen aus dem Borkenkäferanfall und der Gewitterstürme der letzten Wochen belaufen sich nur auf einen Bruchteil eines normalen bayerischen Jahreseinschlags, der in den letzten Jahren bei knapp 20 Mio. Fm lag. Eine Erhöhung des Gesamteinschlags in Bayern ist ...
 

Im Monat August 2017 ist der Preis für das Hauptsortiment Fichte Blochholz B/C Mischpreis Stärkeklasse 2a bis 3b gegenüber dem Vormonat stark gefallen (-4,8 %) und lag bei 90,74 €/m³. Der Preis für das Sortiment Fichte Blochholz Güteklasse CX ist ...
 

Am 18.8.2017 trafen sich Vertreter der Forstbetriebe und Laubholzverarbeiter in Kassel, um auf die kommende Einschlagssaison 2017/2018 zu blicken. Aufgrund der stabilen Marktlage lagen die Einschätzungen der Lieferanten und Kunden nah beieinander. Angebot und Nachfrage sind beim Buchensägeholz nahezu deckungsgleich. ...
 

Neben der Energiewende erfordert auch die Chemiewende eine nachhaltige Nutzung der Wälder. Holz verdrängt Öl als Chemie-Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Diskussion um zusätzliche Waldflächenstilllegungen sollte zukunftsorientierter erfolgen.
 

In den vergangenen beiden Wochen ist Oberkärnten gleich zweimal von Stürmen heimgesucht worden. Forstlich gesehen am verheerendsten wirkten sich jene in der Nacht auf den 10. August aus, berichtet der Kärntner Landesforstdirektor, Christian Matitz. „Wir gehen derzeit von Schäden von ...
 

Die Umsätze der deutschen Sägeindustrie stiegen in den ersten sechs Monaten 2017 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum deutlich um 3,3 % auf 1,97 Mrd. €. Damit wurde der zweithöchste Gesamtumsatz bezogen auf die ersten sechs Monate eines jeden Jahres in ...
 

Die Mayr-Melnhof Gruppe verzeichnete im ersten Halbjahr 2017 eine insgesamt hohe Kapazitätsauslastung und konnte sowohl bei Umsatz als auch Menge an das Vorjahr anschließen. Erwartungsgemäß liegt das Ergebnis noch unter der Vorjahresperiode.
 

Die polnischen Staatsforste haben Informationen über die Sturmkatastrophe am 11. August etwas präzisiert. Am Abend des 11. August wurden 22.300 ha Waldfläche teils flächig geworfen oder geknickt. Diese Fläche verteilt sich primär auf die Föstereien Kujawsko-Pomorskie (8000 ha und 1,1 ...
 

Der Landesbetriebes Wald und Holz Nordrhein-Westfalen präsentiert im Rahmen eines Specials auf den DLG-Waldtagen 2017 in Brilon-Madfeld (Sauerland) Werkzeuge für sicheres Arbeiten in der motormanuellen Holzernte und technische Lösungen für die seilwindenunterstützte Fällung von Bäumen.
 

Die Mitglieder des Verbandes der Wellpappen-Industrie (VDW) verzeichneten im ersten halben Jahr 2017 einen arbeitstäglich bereinigten Zuwachs der abgesetzten Menge um 2,7 %.
 

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Marktbericht August 2017 informiert, ist die aktuelle Holzmarktlage durch Kalamitätsereignisse in Österreich und in den für den österreichischen Holzmarkt relevanten Nachbarländern geprägt. Die Gewitterstürme Ende der zweiten Augustwoche haben vor allem in Kärnten aber auch ...
 

Die erfreuliche Marktentwicklung des ersten Halbjahrs konnten viele Waldbesitzer für ein Umsatzplus nutzen. Für das zweite Halbjahr gibt es weiterhin positive Anzeichen. Im Juli ist der ifo-Geschäftsklimaindex auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Sowohl die aktuelle Lage als auch die Geschäftserwartungen ...
 

Die Preiserhebung von proPellets Austria ergab für Juli 2017 einen Durchschnittspreis von 227,20 €/t loser Pellets (Bestellmenge 6 t). Der Preisvergleich zum Vormonat zeigt einen Anstieg um 0,7 %; gegenüber Juli 2016 errechnen sich +2,0 %. Pellets im 15-kg-Sack kosten ...
 

Am 9. August besuchte die rheinland-pfälzische Umwelt- und Energieministerin Ulrike Höfken die MANN Naturenergie GmbH & CO. KG in Langenbach sowie das Werk der Westerwälder Holzpellets GmbH, um sich vor Ort über die Potenziale von Strom und Wärme aus Holz ...
 

Im Mai 2017 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 12,8 % höher als im Mai 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, zeigte sich der kräftige Umsatzanstieg mit zweistelligen Zuwachsraten in fast allen Bereichen des Bauhauptgewerbes. ...
 
Neue Bäume für den Wald von morgen

Spaziergängern im Arnsberger Wald wird sich bald ein interessanter Anblick bieten. Der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen pflanzt hier im Rahmen eines Forschungsprojektes auf einigen Versuchsflächen Baumarten, die ursprünglich aus Südosteuropa, Asien oder Amerika stammen und dort auf vergleichbaren Standorten ...
 

Die Nachfrage nach frischem Nadelstammholz in Hessen hat erneut zugenommen, was sich auch auf die Preise auswirkte: In neuen Abschlüssen für das zweite Halbjahr 2017 konnten sowohl für Fichten- als auch Kiefernstammholz Preisanhebungen um 1,- bis 2,- €/Fm durchgesetzt werden. ...
 
PEFC Deutschland: Rückblick auf das erste „Forum Zertifizierung“

Zum erstmals von PEFC Deutschland veranstalteten „Forum Zertifizierung“ versammelten sich über 100 Teilnehmer auf der Wartburg in Eisenach, um über das Thema „Bewertung von Bewirtschaftungsvorgaben – Ansätze und Fallbeispiele“ zu diskutieren.
 
Holzabnehmer stellen Nutzen einer zusätzlichen FSC-Zertifizierung in Frage

Vor Kurzem wurde ein internes Papier von HessenForst bekannt, in dem der Landesbetrieb die Auswirkungen der FSC-Zertifizierung untersucht und zu einem vernichtenden Urteil kommt.
 
Holzmarkt in Österreich

Die Nachfrage nach frischem Nadelsägerundholz ist bei unterschiedlicher Bevorratung rege. Fallweise kann es zu Engpässen bei Rundholzfrächtern kommen. Grundsätzlich jedoch werden bereitgestellte Sortimente rasch abgeführt und zügig übernommen. Dies gilt derzeit auch für angefallenes Schadholz, verursacht durch die Unwetter der ...