Teaser Bild

Die wirtschaftliche Lage der Schweizer Forstbetriebe blieb auch 2016 weiter angespannt. Dies geht aus der Forststatistik des Bundesamts für Statistik (BFS) sowie dem forstwirtschaftlichen Testbetriebsnetz des Bundesamts für Umwelt (BAFU) hervor.   Bei einer Holzernte von 4,46 Mio. m³ betrug die Abnahme zum Vorjahr 93.000 m³ oder 2,1 %.   Das Stammholz... weiterlesen

Teaser Bild

Die naturnahe Waldwirtschaft, die auf eine vielfältige Mischung heimischer Laub- und Nadelbäume baut, nahezu keine Pflanzenschutzmittel einsetzt und mit ihrer regelmäßigen Holznutzung immer wieder Licht und Wärme und damit Blütenreichtum in den Wald bringt, hat großen Anteil an bienenfreundlichen Wäldern im Freistaat Thüringen.        Allein in den 200.000 ha Wald der Landesforstanstalt... weiterlesen

Teaser Bild

Das erste „Forum Zertifizierung“ fand am 5. Juli 2017 auf der Wartburg in Eisenach statt. Dazu eingeladen hatte PEFC Deutschland e.V. PEFC ist ein interntionales Programm für die Anerkennung von Waldzertifizierungssystemen (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes – PEFC).   Insgesamt sieben Vorträge von Repräsentanten des Waldbesitzes, der Umweltverbände sowie... weiterlesen

Dazu stellen die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe und der Landesbetrieb Forst Brandenburg mehr als 1.000 ha Wald für Forschungszwecke zur Verfügung. Die beiden Gebiete liegen im nördlichen Brandenburg, in der Nähe von Gollin sowie am Wittwesee bei Rheinsberg.   „Diese enge Zusammenarbeit zwischen Forstverwaltung und Naturschutz ist bislang einmalig in Deutschland. Wir... weiterlesen

Teaser Bild

Um Praxis und Sicherheit mit der Motorsäge auf ein europäisch-einheitliches Niveau zu bringen, werden ab 2018 in Nordrhein-Westfalen nur noch Sachkundenachweise für ungelernte Arbeitskräfte nach European Chainsaw Standard (ECC) anerkannt. Andere, bisher akzeptierte Sachkundenachweise, verlieren ihre Gültigkeit. Das Forstliche Bildungszentrum NRW bietet seit 2015 entsprechende Lehrgänge an. Im Rahmen der bundesweit ersten Prüfung für das Europäische Motorsägen-Führer-Zertifikat nach ECC stellten sich acht Prüflinge den Anforderungen des Standards für Einschneide-Techniken. weiterlesen

Teaser Bild

Von der Erweiterung profitiert aber nicht nur der Staatsforst. Zwei Jahre haben die Planungen und Bauzeit gedauert, nun ist der neue, südwestlich vom Ammersee gelegene Nasslagerplatz fertig gestellt. 100.000 Kubikmeter Holz können im Katastrophenfall dort ohne Qualitätsverlust für bis zu fünf Jahre eingelagert werden.  „Die Bayerischen Staatsforsten haben nach den letzten... weiterlesen

Teaser Bild

  Bei dem ständig wachsenden und zum Teil bewusst forcierten Akzeptanzdruck der forstlichen Nutzung sind insbesondere für den oft in die Defensive gedrängten Waldbesitz überzeugende, umweltverträgliche Bewirtschaftungskonzepte und deren erfolgreiche Umsetzung unverzichtbar.   Vor diesem Hintergrund richtet die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) auf ihren Waldtagen vom 15. bis 17. September 2017 in Brilon-Madfeld... weiterlesen

Teaser Bild

  Die Interessensgemeinschaft Zugpferde e.V. (IGZ) zeigt im Rahmen eines Specials des Landesbetriebes Wald und Holz Nordrhein-Westfalen auf den vom 15. bis 17. September 2017 in Brilon-Madfeld (Sauerland) stattfindenden DLG-Waldtagen, wie unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Belange und Bodenschutzaspekten die Holzernte mit Unterstützung von Rückepferden erfolgreich betrieben werden kann. Zudem demonstrieren die Fachleute... weiterlesen

Teaser Bild

  „Unsere langjährigen Erfahrungen mit forstlicher Informationstechnologie zeigen, dass die Forstwirtschaft in vielen Bereichen noch auf dem Stand 2.0 steht. Der Ansatz „Forstwirtschaft 4.0“ ist für das Cluster Forst und Holz ambitioniert - fast schon visionär – aber dringend notwendig“, begründet die Geschäftsführende Direktorin des KWF, Prof. Dr. Ute Seeling, die Wahl des Sonderschau-Themas. Von... weiterlesen

Die zweite Auflage der DLG-Waldtage findet vom 15. bis 17. September 2017 in der PEFC-Waldhauptstadt Brilon-Madfeld und damit erneut im Sauerland statt. Nach Angaben von Projektleiter Dr. Reiner Hofmann vom Veranstalter DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) präsentieren mehr als 170 Aussteller aus neun Ländern auf einer rund 50 Hektar großen Wald- und Wiesenfläche ein einzigartiges Angebot... weiterlesen

Teaser Bild

„Der Wald ist Lebensraum, Erholungsraum und Ressource. Wald unterstützt die Luftreinhaltung, ist unverzichtbar bei der Wasserregulation und für die Erhaltung von Arten. Das müssen wir insbesondere in Zeiten des Klimawandels schützen und bewahren. Damit das auch künftig so bleibt, hat der Landesbetrieb HessenForst auch im vergangenen Jahr vielfältige Maßnahmen umgesetzt,... weiterlesen

Teaser Bild

Am 6. Juni starb im Alter von 83 Jahren Friedrich Karl Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg. weiterlesen

07.07.2017 | Forsttechnik |

Sägenpoker

Teaser Bild

In Sachen Motorsägen war der Besuch der Elmia Wood in Schweden diesmal wenig aufschlussreich. Die Lokalmatadoren von Husqvarna hatten zwar einen wunderschönen Messestand, zeigten aber ihre Neuentwicklung nur schemenhaft in einem Kasten, der wie ein Eisblock aussehen sollte. Obenauf lief ein Countdown, der anzeigte, wie lange es noch dauern wird... weiterlesen

Teaser Bild

Am 5. Juli konnte Landesforstpräsident Prof. Dr. Hubert Braun 43 jungen Frauen und Männern das Prüfungszeugnis nach erfolgreicher Ausbildung zum Forstwirt überreichen. Braun: „Mit großer Freude verabschiede ich hervorragend ausgebildete und motivierte junge Menschen in ihr forstliches Berufsleben. Sowohl für ihre persönliche berufliche Perspektive wie auch für die nachhaltige Bewirtschaftung... weiterlesen

Teaser Bild

Nach Abschluss seines Studiums der Forstwissenschaften in Tharandt absolvierte er zwischen 2007 und 2009 sein Referendariat beim Staatsbetrieb Sachsenforst. Anschließend erfolgte der berufliche Einstieg als Referent für Tarifwesen mit Schwerpunkt „Tarifvertrag-Forst“ im Referat Waldarbeit, Forsttechnik und Arbeitsschutz in der Geschäftsleitung von Sachsenforst. Aufgrund der Neuorganisation des Waldarbeitertarifwesens bei Sachsenforst übernahm... weiterlesen

Die Holzmarktkommission (HMK) der Ostschweiz hat am 3. Juli getagt und folgt der Empfehlung der HMK Schweiz. Die ostschweizer Betriebe sind mehrheitlich gut bis sehr gut ausgelastet. Die Versorgung mit Rundholz ist bis nach den Sommerferien gesichert. Unverkaufte Waldlager gibt es keine mehr. Gute B-Ware wird stark nachgefragt und bei... weiterlesen

Teaser Bild

Am 5. Mai lud die Arbeitsgemeinschaft forstwirtschaftlicher Lohnunternehmer (AfL) Mecklenburg-Vorpommern zu ihrer Jahreshauptversammlung ein. Der Verbandsvorsitzende Dirk Reishaus begrüßte die Mitglieder und Gäste traditionell in Faulenrost bei Malchin. Die Versammlung war gut besucht, sicherlich auch wegen der Gastreferenten. Denn deren Themen waren in besonderer Weise geeignet, eine persönliche unternehmerische Standortbestimmung vorzunehmen. weiterlesen

Teaser Bild

Bei der Elmia Wood findet man fast alles, was einen Motor hat und Arbeit im Wald verrichten soll. Bei manchen Maschinen fragt sich der Mitteleuropäer allerdings, ob die gezeigte Technik auch dem Realitätstest standhält. Ganz besonders gilt das für die Miniharvester und Miniforwarder. Doch alleine aus der Zahl der Anbieter lässt sich schließen, dass diese Maschinenkategorie ganz und gar nicht als Spielzeug verstanden werden will. weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 0° 0° 0°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de