Teaser Bild

Staatsekretär Herbert Wolff: „Der Staatsbetrieb Sachsenforst feierte im vergangenen Jahr sein 10-jähriges Bestehen und auch die Bilanz für das Wirtschaftsjahr 2016 fiel positiv aus. Sowohl in wirtschaftlicher Hinsicht als auch beim Waldumbau, in der Waldpädagogik oder bei der Beratung von Waldbesitzern zeigte Sachsenforst seine nachhaltige Leistungsfähigkeit.“   Sachsenforst als Staatsbetrieb wird... weiterlesen

Teaser Bild

1.444 Internetnutzer beteiligten sich an der Aktion „Wald der Wünsche“. Nochmals 1.004 Teilnehmer äußerten ihre Erwartungen in einer repräsentativen Befragung der GfK. Beides Mal ging es um dasselbe: die Zukunft des Waldes.   Zum Tag des Waldes 2017 stellte PEFC Deutschland das Ergebnis vor.   Die Auswertung von 4.715 Wünschen zur Zukunft... weiterlesen

„Nirgendwo erholen sich mehr Menschen als im Wald. Täglich besuchen rund zwei Millionen Menschen den Wald in Baden-Württemberg. Rein statistisch kommt jeder Mensch alle fünf Tage in den Wald. Pro Jahr ergibt sich damit die fast unglaubliche Zahl von 750 Millionen Waldbesuchern allein in Baden-Württemberg – dies entspricht der Bevölkerungszahl... weiterlesen

Teaser Bild

Der Wald ist nicht nur Holzlieferant, sondern auch in vielerlei Hinsicht Energiespender. Hier kommt das Motto der deutschen Forstwirtschaft „Unser Wald tut Dir gut“ mit dem Motto der FAO zum Internationalen Tag der Wälder „Wald und Energie“ wunderbar zusammen.    Natürlich stehen an einem solchen Tag auch die Menschen im Mittelpunkt,... weiterlesen

Teaser Bild

Etwa 535 Mio. Bäume stehen im Schweizer Wald. Pro Einwohnerin oder Einwohner ergibt das 66 Waldbäume.   Alle drei Sekunden wächst 1 m³ Holz nach, was einem Würfel mit 1 m Kantenlänge entspricht. Jährlich nehmen die Waldbäume also um etwa 10 Mio. m³ zu und binden damit rund 2,2 Mio. t... weiterlesen

Teaser Bild

unter dem Motto „Die Umwelt im Spiegel der Gesundheit des Wildes“ fand der 39. Bonner Jägertag im September 2016 in Bonn statt. Wildtiere können ihrer Umwelt nicht ausweichen. Umweltbelastungen spiegeln sich in der Wildgesundheit... weiterlesen

Die rheinland-pfälzische Umwelt- und Forstministerin Ulrike Höfken und ihr saarländischer Amtskollege Reinhold Jost unterzeichneten am 15. März in Saarbrücken diese Vereinbarung. Es sei sinnvoll, gemeinsam vorhandene Ressourcen zu nutzen. Davon würden nicht nur die Landesforstbetriebe profitieren, sondern der Blick über den Tellerrand zu teilweise anderen Strukturen oder Schwerpunkten erweitere auch... weiterlesen

Teaser Bild

Insektizide und Herbizide wurden auf gerade einmal 0,003 % der Staatswaldflächen angewendet.   Ursachen dieser positiven Entwicklung sind, neben derzeit ausbleibenden Massenvermehrungen von forstlichen Schädlingen, moderne Verfahren der Schädlingsüberwachung einschließlich des Waldschutzmeldewesens, ausgereifte biotechnische Ersatzverfahren, eine zügig arbeitende Holzerntelogistik, die waldbauliche Förderung von Mischbeständen und hochqualifiziertes Forstpersonal.   Integrierter Waldschutz als Teil... weiterlesen

Teaser Bild

„Wir wollen heimischen Eulen und anderen bereits gefährdeten Waldvögeln in unseren Wäldern auch in Zukunft eine Heimat bieten“, erläutert Rudolf Freidhager, Vorstand der Bundesforste, die rund 15 % der Wälder in Österreich betreuen. „Dafür weisen wir österreichweit knapp 500 Vogelinseln zur Förderung der Artenvielfalt aus, in denen wir bewusst auf... weiterlesen

Teaser Bild

Der dänische Forstmaschinenhersteller Silvatec befindet sich seit Ende 2016 in einem Sanierungsverfahren, das Rechtsanwalt Flemming Bastholm von der Kanzlei Delacour leitet. Das Unternehmen gehört seit 2008 zum russischstämmigen Konzern Machinery & Industrial Group und hat laut dänischen Zeitungsberichten von 2010 bis 2015 Schulden in Höhe von rund 17,8 Mio. €... weiterlesen

Teaser Bild

Denn viele gefährdete Waldinsekten profitieren von den offenen Waldflächen, welche die Stürme hinterlassen. Vivian, Lothar oder Kyrill: Stürme sind der häufigste natürliche Störungsfaktor in europäischen Wäldern und eine treibende Kraft der Walddynamik. Windwürfe verändern Lebensräume, indem sie zuvor schattige Standorte öffnen und sich dadurch das lokale Klima sowie die Vegetation... weiterlesen

02.03.2017 | Forsttechnik |

Secure Hubschrauber

Teaser Bild

Vor etwas mehr als zwei Jahren haben wir zum ersten Mal mechanische Fällkeile getestet (F&T 12/2014). Damals trat die Firma Grube nur mit einem Prototyp an, der noch nicht voll belastbar war. Erst zur KWF-Tagung 2016 wurde das Serienprodukt mit dem vielversprechenden Namen „Titan 80“ vorgestellt. Wir haben nachgeschaut, ob der Hersteller seine Hausaufgaben gemacht hat. weiterlesen

01.03.2017 | Forsttechnik |

Secure Letzte Risiken

Teaser Bild

Forstmaschinen unterliegen hohen Sicherheitsstandards, trotzdem sind Schäden nicht ausgeschlossen. So geschehen im vergangenen Jahr, als bei zwei Unfällen die Frontscheiben eines Forwarders und eines Harvesters zu Bruch gingen. Das hat die Anforderungen an die Sicherheitsverglasung ins Zentrum des Interesses gerückt. weiterlesen

Teaser Bild

Dabei tauschten alle Teilnehmer ihre Erfahrungen über die Verbreitung und Resonanz auf das im Herbst 2016 erschienene KWF-Merkblatt aus. Außerdem wurden die nächsten Schritte vorgestellt.   Die vom Runden Tisch eingesetzte Arbeitsgruppe hat einen Fragebogen zur Evaluierung der Wirkung des Merkblattes erarbeitet, die im ersten Halbjahr 2017 durchgeführt werden soll.     „Wir... weiterlesen

Der Einsatz von Forstpferden im Wald bietet noch heute auf schwer zugänglichen Standorten eine Alternative bodenschonend, im Einklang mit der Natur und als Ergänzung zur modernen Waldbewirtschaftung bei der Holzrückung, aber auch bei anderen Transportarbeiten sowie der Waldverjüngung zu arbeiten. Bei der Landesforstanstalt Mecklenburg-Vorpommern sind beispielsweise derzeit 8 Pferde im... weiterlesen

Teaser Bild

Die RAL Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege lud Anfang Februar im hessischen Alsfeld zu einer Informationsveranstaltung rund um den Holztransport ein. Im Zentrum standen das Umweltschadensgesetz und die Fallstricke der weiterlesen

Teaser Bild

Die Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen hat zusammen mit dem Privatwald, der Holzindustrie, Forstdienstleistern und einem Softwareentwickler das Logistikprojekt Projekt GeProOpt_Holz gestartet. Mit der „Geschäftsprozessoptimierung der Wertschöpfungskette Holz im niedersächsischen Privatwald“ wollen die Partner den Holzfluss aus dem sehr heterogen strukturierten Privatwald weiter otimieren, denn der Weg von Rohholz in die Holzwerke... weiterlesen

Teaser Bild

Die RAL Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege lud Anfang Februar im hessischen Alsfeld zu einer Informationsveranstaltung rund um den Holztransport ein. Im Zentrum standen das Umweltschadensgesetz und die Fallstricke der weiterlesen



landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Online-Umfrage zur Holznutzung

Ist das Überlassen der Entscheidung über den ausscheidenden Bestand in Fichtenreinbeständen an den Harvesterfahrer eine wirtschaftlich und waldbaulich sinnvolle Alternative zum Forstpersonal? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HAWK Göttingen werden hierzu zwei Online-Umfragen durchgeführt. Zum einen werden Forstbetriebe, zum anderen Harvesterunternehmen befragt.

Umfragelink zur Online-Umfrage an die Forstbetriebe:
https://www.umfrageonline.com/s/f5bbaae

Umfragelink zur Online-Umfrage an Harvesterunternehmen:
https://www.umfrageonline.com/s/f81d23f

forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 9° 13° 13°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de