Teaser Bild

Die Gemeine Fichte (Picea abies) ist Baum des Jahres 2017 – eine Baumart, die umstrittener kaum sein könnte. Als Sinnbild der Monokultur hat der einstige „Brotbaum der deutschen Forstwirtschaft“ schon lange einen schweren Stand.... weiterlesen

Teaser Bild

Wie das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg informiert, können Privatwaldbesitzer und Kommunen Vorhaben gemäß der Forstrichtlinie gefördert bekommen. Die Zuwendung wird zu 75 % mit EU-Mitteln aus dem Agrarfonds ELER kofinanziert.   Der Waldumbau gilt in Brandenburg als größte Herausforderung der jetzt verantwortlichen Waldeigentümer-Generation. Er zieht... weiterlesen

Teaser Bild

„Ich hoffe, dass die Elmia-Besucher nach der Messe Drohnen mit anderen Augen betrachten. Sie sind längst keine Zukunftsvision mehr, sondern eine ausgereifte Technik, bereit für den Einsatz im Wald“, meint Hans Thunander, der als Jagdaufseher selbst bereits solche unbemannten Luftfahrzeuge einsetzt. „Jeden Tag gibt es neben Vorträgen auch mehrere Flugshows.... weiterlesen

Teaser Bild

Grund dafür ist die Fortpflanzungszeit der heimischen Tierwelt. Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet in der Zeit das Abschneiden von Hecken, Gebüschen und anderen Gehölzen. Auch Bäume dürfen vielerorts nicht mehr gefällt werden. Ausgenommen vom Fällverbot sind unter anderem Bäume auf gärtnerisch genutzten Grundflächen, Privatgärten und in Wäldern.     Viele Städte und Gemeinden haben... weiterlesen

Der Waldbesitzerpräsident Michael Freiherr von der Tann: „In dieser Regierungsperiode haben sich viele Rahmenbedingungen geändert, die uns Waldbauern direkt betreffen.“ Deshalb sei intensiver Dialog wichtig, um die Belange der Waldbesitzer vermitteln zu können.   In der Versammlung wurden die starke Anhebung der Beförsterungskostenbeiträge für private Waldbesitzer, der immer strengere Schutz die... weiterlesen

Teaser Bild

Die stille Revolution in der Wertschätzung der heimischen Natur – Was sind unsere Wälder wert? Darüber diskutierten am 7. Februar Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Forstwirtschaft, Naturschutz und Wissenschaft auf einer Kooperationsveranstaltung von Wald und Holz NRW, Naturschutzbund Deutschland (NABU), Landesverband NRW, der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) und der Natur und Umweltschutzakademie NRW im Forstlichen Bildungszentrum Arnsberg. weiterlesen

„Der hessische Wald ist Naturraum, Erholungsraum und Ressource. Er ist wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Daher müssen wir ihn schützen und bewahren. Das tun wir im hessischen Staatswald mit dem FSC-Zertifikat und mit der Ausweitung von Kernflächen“, sagte Ministerin Priska Hinz am 17.2.2017 in Twistetal-Mühlhausen bei der Jahreshauptversammlung der... weiterlesen

Die Holzimporte Chinas erreichten im vergangenen Jahr erneut Höchstwerte. Die Einfuhr von Rund- und Schnittholz stieg 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 17 % auf knapp 76 Mio. m³(r) (Rundholzäquivalente). Dies ist sogar 38 % mehr als vor fünf Jahren. Trotz relativ pessimistischer Prognosen für die Holznachfrage im Frühjahr 2016... weiterlesen

Teaser Bild

Möchten Sie Ihre Begeisterung für den Wald gerne weitergeben? Möchten Sie Ihr Wissen vertiefen und lernen, wie Menschen am besten für den Wald interessiert werden? Denn ein Besuch im Wald macht gemeinsam noch mehr Freude!   Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten bieten einen Lehrgang zum zertifizierten Waldpädagogen bzw. zur zertifizierten Waldpädagogin an.       Im... weiterlesen

Der DBV betont, dass die bestehende Regelung jetzt auf ein nachhaltig rechtlich sicheres Fundament gesetzt werden müsse. Es gehe darum, ein Anreizsystem zur Verwendung nachhaltiger und treibhausgasoptimierter Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft im Sinne des Klimaschutzes zu schaffen. Die Steuerbegünstigung könnte zudem wieder zurück in den Bundeshaushalt fließen. Damit... weiterlesen

Teaser Bild

Beispiele sind ein neuer Ratgeber zum Wohnungsbau, der Ende 2016 erschienen ist, und für 2017 eine mobile Ausstellung zur modernen Holzverwendung, die landesweit eingesetzt werden soll.   Rückblick auf das Jahr 2016   Die Städtebauliche Entwurfsstudie „Große Holzbausiedlung“ aus dem Projekt HCE III Ende 2015 entwickelte ein übertragbares Konzept für ein Baugebiet... weiterlesen

„Holz ist ein nachwachsender und klimafreundlicher Baustoff. Ziel des Landes ist es, die Verwendung von Holz am Bau weiter voranzutreiben und die Stellung Baden-Württembergs als Holzbauland Nummer eins weiter auszubauen. Unser bundesweit einmaliges Forschungsprojekt liefert hierzu einen wichtigen Beitrag“, sagte der Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL,... weiterlesen

Teaser Bild

Klimaschützer, Holzlieferant, Lebens- und Erholungsraum – „Der Wald ist ein Multitalent mit wichtigen Funktionen für Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft“, sagte Umwelt- und Forststaatssekretär Thomas Griese am 10. Februar beim 3. Trierer Waldforum. weiterlesen

Teaser Bild

Forstwissenschaftler haben eine offene Petition gestartet. Die unterzeichnenden Personen, unter ihnen viele ForstwissenschaftlerInnen, ÖkologInnen und BiologInnen aus unterschiedlichen Ländern, stellen fest, dass viele der im Text und diversen Fernsehauftritten sowie Radiosendungen getroffenen Aussagen durch wissenschaftliche Ergebnisse nicht gedeckt sind. weiterlesen

Teaser Bild

Anlässlich der Demonstration gegen einen Nationalpark am 10. Februar in Aschaffenburg rufen der Verband der Holzwirtschaft und Kunststoffverarbeitung Bayern-Thüringen (VHK), die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR) und der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) dazu auf, nicht in Schwarz-Weiß-Diskussionen zu verfallen, sondern die Interessen von regionaler Wirtschaft und die Anliegen der Nationalparkbefürworter sachlich zu diskutieren. Die Verbände unterstützen die Initiative von Wir im Spessart e. V., mit der Demonstration auf die Anliegen der Holzwirtschaft im Herzen des Spessart aufmerksam zu machen. weiterlesen

Teaser Bild

Erfolgreicher Auftritt der „Forstwirtschaft in Deutschland“ auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) 2017 in Berlin. Unter dem Motto „Unser Wald tut dir gut!“ wurden hochkarätige Politikerinnen und Politiker aus Bund und Ländern am Branchenstand empfangen. weiterlesen

Teaser Bild

Forstwirtschaft und Naturschutz werden häufig als Gegensätze wahrgenommen. Viele Waldbesitzer und Förster verbinden jedoch beides und betreiben eine naturnahe Forstwirtschaft, dabei geht es durchaus um Wirtschaften im Wald. Vor allem vonseiten des Naturschutzes wird neben einer naturnahen Waldbewirtschaftung auch der Totalschutz eines Teils der Waldfläche ohne jede Nutzung als Ziel formuliert. Eine naturnahe Forstwirtschaft umfasst in bemessenem Umfang auch solche Flächen, sie stellt jedoch die naturnahe Bewirtschaftung auf ganzer Fläche in den Vordergrund. weiterlesen

04.02.2017 | Forstpolitik |

Nicht relevant

Teaser Bild

Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf wird am 15. März seine Entscheidung zur Beschwerde des Landes Baden-Württemberg gegen den Kartellspruch zur Rundholzvermarktung bekanntgeben. Dies kündigte der Vorsitzende Richter Prof. Kühnen beim zweiten Verhandlungstermin am 11. Januar an. weiterlesen



Beliebte Suchworte
Wertastung, Forstunternehmer, Waldbausysteme, Forstassessor, Forstschutz, Holzindustrie, Bundeswaldinventur, Waldkindergärten, Holzschutz, Fachagrawirte, Master, Waldökologie, Holzlagerung , UVV, Forsteinrichtung, Bioenergie, Ländlicher Raum, Waldklima, Forstbaumschulen, Verkehrssicherungspflicht, Reportage, Diplom-Ingenieur Forstwirtschaft, HKS, Naturschutzgebiet, Holzrückung, Forststudium, Holzverwendung, Forstunternehmerverband, Rohholz, FFH-Gebiet, BUND, Furnier, Feinerschließung, Gewässerschutz, PSA, Submission, Holzpellets, Waldbesitzverhältnisse, Durchforstung, Forwarder, Pflanzung, Jagdausübung, Forstwirt, Forsttechniker, Hiebsvorbereitung, Forstschädlinge, Waldschutz, Waldbrandgefahrenindex, Düngung, Unfallverhütung, Wertholzversteigerung, PEFC, Bannwald, Kurzumtriebsplantagen, Landschaftspflege, Motorsäge, Bachelor, Holz, AGDW, Waldwegebau, Jagd, Treeworker, Holzenergie, Waldpädagogik, Waldökosysteme, Nadelholz, Waldbesitzer, Forst, Bäume, Wald, Holzernte, Wettervorhersage, Schnittschutz, Forstmaschinen, Bodenvorbereitung Verjüngung, Laubholz, Waldschulheime, Bodenschutz, Schadenserhebung, Forstgesetzgebung, Betriebswerke, Bestandsbehandlung, Bestandsbegründung, Auszeichnen, Waldschutzberichte, Betriebsanweisung, DFWR, Heizen Mit Holz, Moorschutz, Pflanzenphysiologie, Förster, FSC, Läuterung, Waldbau, Waldpädagogik, Sonnenaufgang, Baumpflege, Forstpraxis, Holzmarkt, Scheitholz, FV, BWI, Forstaufsicht, Forstkulturen, Forstministerium, Holztransport, Raummeter, Naturschutz, Bestandesaufbau, Waldbrand, Rückezug, Baumarten Gastbaumarten, Allgemeine Botanik, Käferkontrolle, Ökokonto, Festmeter, Verjüngsmethoden, Holzpreise, NABU, Harvester, Waldwetter, Herkünfte, Klimawandel, DFUV, Energieholz, Baumartenwahl
landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Online-Umfrage zur Holznutzung

Ist das Überlassen der Entscheidung über den ausscheidenden Bestand in Fichtenreinbeständen an den Harvesterfahrer eine wirtschaftlich und waldbaulich sinnvolle Alternative zum Forstpersonal? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HAWK Göttingen werden hierzu zwei Online-Umfragen durchgeführt. Zum einen werden Forstbetriebe, zum anderen Harvesterunternehmen befragt.

Umfragelink zur Online-Umfrage an die Forstbetriebe:
https://www.umfrageonline.com/s/f5bbaae

Umfragelink zur Online-Umfrage an Harvesterunternehmen:
https://www.umfrageonline.com/s/f81d23f

forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 8° 7° 8°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de