ABO
Das Fällkeil mit Fernbedienung ermöglicht es, den Baum in sicherer Entfernung zu Fall zu bringen.

SVLFG stellt neue Forsttechnik vor

Auf der LIGNA vom 27. bis 31. Mai in Hannover stellt die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) fernbedienbare Fällkeile vor.

Das neue, fernbedienbare Fällkeil ermöglicht es dem Motorsägenführer, den Baum in sicherer Entfernung zu Fall zu bringen. Damit ist es möglich, das Präventionskonzept „Weg vom Baum“ beispielgebend für die motormanuelle Baumfällung umzusetzen. Neben den Vorteilen dieser neuen Technik wird anhand von zwei Stockmodellen auch die Schnittführung für rückhängende und normal stehende Bäume gezeigt.

Die SVLFG ist im Pavillon 33 – gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft forstwirtschaftlicher Lohnunternehmer, den Niedersächsischen Landesforsten und dem Kuratorium für Waldwirtschaft und Forsttechnik – zu finden.

Versicherte der SVLFG haben freien Eintritt bei Vorlage des Tickets, das im Internet unter www.ligna.de/ticketregistrierung angefordert werden kann. Hier ist der Code 7b8bv einzugeben. Nach der Registrierung wird ein personalisiertes Ticket per E-Mail zugeschickt. Das ausgedruckte Ticket im DIN A4 Format oder angezeigt auf einem mobilen Endgerät ermöglicht den Zugang zum Messegelände und gilt als Dauerticket für alle Veranstaltungstage.

Weitere Infos

SVLFG

Auch interessant

von