ABO
AfL-Geschäftsführer in Niedersachsen und Hessen

AfL-Geschäftsführer in Niedersachsen und Hessen

Die Forstunternehmer-Verbände AfL Niedersachsen und AfL Hessen haben Maurice Strunk zu ihrem gemeinsamen Geschäftsführer bestellt. Seit dem 15. Oktober unterstützt Strunk auf Teilzeitbasis die Vorstände der beiden Landesverbände des Deutschen Forstunternehmer-Verbandes (DFUV).
Sitz der Geschäftsstelle ist Göttingen, wo Strunk an der Universität zurzeit seine Dissertation beendet. Seit 2007 beschäftigt er sich dort an der Abteilung für Arbeitswissenschaft und Verfahrenstechnologie bei Prof. Heribert Jacke mit der Bereitstellung von Energieholz durch Forst­unternehmer in Niedersachsen. Seine Arbeit ist Teil des Verbundprojektes „Einbindung von klein- und mittelständischen Forstunternehmern in branchenübergreifende Wertschöpfungsketten“. Gefördert vom BMBF, wurde es gemeinsam von Prof. Jacke und der AfL Niedersachsen ins Leben gerufen. Aufgrund seines Forschungsschwerpunktes engagiert sich Strunk bereits seit Jahren im Arbeitskreis Energieholz der AfL Niedersachsen, dessen Geschäftsführung er im November 2009 übernahm. Er unterstützte zudem den verstorbenen AfL- und DFUV-Vorsitzenden Hans-Jürgen Narjes, indem er Messestände der Verbände betreute oder Diskussionsforen moderierte.
„Die Einrichtung der Geschäftsstelle war ein ausdrücklicher Wunsch der außerordentlichen Mitgliederversammung vom 24. Juni“, betont Michael Haarhaus, der Vorsitzende der AfL Niedersachsen. Ohne diese Hilfe könne der ehrenamtlich tätige Vorstand der AfL das von Narjes früher geleistete Arbeitspensum nicht bewältigen, weil alle Vorstandsmitglieder voll in ihren Unternehmen eingebunden seien.
Strunk wird auf Landesebene in erster Linie organisatorische Aufgaben für die beiden Verbände übernehmen. Er wird Versammlungen und sonstige Termine vorbereiten, Regionalversammlungen leiten, Stellungnahmen verfassen oder auch den Kontakt mit den Fachministerien der Länder halten. Zudem ist er die erste Anlaufstelle für Mitglieder. Eine Beteiligung an der Geschäftsführung steht auch anderen Landesverbänden offen.
Oliver Gabriel

Auch interessant

von