ABO
Neue Struktur in der BSHD-Geschäftsführung

Neue Struktur in der BSHD-Geschäftsführung

Lars Schmidt, Vizepräsident des BSHD, trat zum 1.4.2010 zunächst zeitlich befristet bis Ende des Jahres in der Funktion „geschäftsführender Vorstand“ die Nachfolge von Frank Ahnefeld, ehemals Hauptgeschäftsführer des BSHD, an. Zu seinen Aufgabenbereichen gehört insbesondere die Verantwortung über die Geschäftsstelle in Berlin gemeinsam mit Norbert Buddendick (Geschäftsführer Produkte/Markt) und Dr. Helmut Koschel (Geschäftsführer Wald/Rohstoff). Des Weiteren wird Schmidt die Arbeit im Vorstand hauptamtlich begleiten und so die ehrenamtlich tätigen Unternehmer im Vorstand und den Arbeitskreisen zeitlich entlasten.
Lars Schmidt (37 Jahre) ist, nach dem Studium der Forstwirtschaft in Göttingen, forsttechnischem Anwärterdienst und Laufbahnprüfung bei HessenForst, seit 2001 für die Pollmeier Massivholz GmbH im Bereich Vertrieb, Marketing, PR und Kommunikation tätig. Zudem ist er ehrenamtlicher Geschäftsführer der wald-wird-mobil.de gemeinnützigen GmbH, einer Organisation, die sich mit der Aktivierung und Betreuung von bislang passiven Kleinstprivatwaldbesitzern beschäftig.
BSHD

Auch interessant

von