Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Stora Enso startet Holzversorgung für LVL-Linie im Werk Varkaus

Der Bau der neuen LVL-Produktion (Laminated Veneer Lumber) bei Stora Enso in Varkaus/Finnland ist im Zeitplan. Die Versorgung mit Rohmaterial habe begonnen, teilt das Unternehmen mit. Die Inbetriebnahme wird im zweiten Quartal erfolgen. In Zukunft werden jährlich 200.000 Fm Fichtenrundholz verarbeitet.
„Derzeit werde Rohmaterial für den Testbetrieb und für den Produktionsstart gekauft“, erläutert Jaakko Huovinen. Er ist zuständig für die Holzproduktion in Varkaus. Durch die Inbetriebnahme einer neuen Kraftliner-Anlage Ende 2015 stieg der Bedarf an Faserholz um 1,1 Mio. Fm. „Die Versorgung mit zusätzlichem Holz ist auf den Vorrat der Gegend abgestimmt. Das Holz bezieht man hauptsächlich von lokalen Privatwäldern“, berichtet Riku Koskinen, Leiter der Holzversorgung im Osten Finnlands.
Im Februar 2015 kündigte das Unternehmen an, 43 Mio. € in eine neue Produktion für LVL zu investieren. Das neue Produkt ergänzt das Produktportfolio. Nach der Anlaufphase werde die Kapazität bei rund 100.000 m³ liegen.
timber-online.net

Auch interessant

von