ABO

Stora Enso kauft Biotechnologie-Hersteller

Stora Enso erwarb kürzlich 100 % der Anteile am US-amerikanischen Unternehmen Virdia. Der Entwickler von Technologie für die Gewinnung von Zuckern und Ligninen aus zellulosehaltiger Biomasse soll die Unternehmenskompetenz im Bioraffinieriesektor erhöhen.
24 Mio. € investierte das finnische Unternehmen, heißt es. „Diese Übernahme steht im Einklang mit unserer Wachstumsstrategie bei biobasierten Materialien und Chemikalien“, erklärt Juan Carlos Bueno, stellvertretender Präsident von Stora Enso Biomaterials.
timber-online.net

Auch interessant

von