ABO

Stora Enso stärkt Liquidität mit Anleihe

Stora Enso hat am 11.9.2012 eine Anleihe von 500 Mio. € für fünfeinhalb Jahre in seinem EMTN-Programm (Euro Medium Term Note) herausgegeben. Die Anleihe wird am 19. März 2018 fällig mit einem festen Anleihezins von 5,00 %.
Es gibt keine finanziellen Verpflichtungen in Verbindungen mit dieser Anleihe, die an der Börse Luxemburg geführt wird. Die Einnahmen aus diesem Angebot werden für allgemeine Zwecke des Unternehmens eingesetzt. Barclays, Citigroup, J.P. Morgan und Nordea agieren gemeinsam als Konsortialführer für diese Transaktion.

„Wir haben entschieden, den Vorteil der starken Bedingungen am Kreditmarkt zu nutzen und die Anleihe herausgegeben, um unsere Liquidität weiter zu stärken. Wir managen unser Fälligkeits-Profil weiterhin eigeninitiativ“, so Jyrki Tammivuori, Senior Vice President und Finanzbevollmächtigter.

Stora Enso/Red. F&T

Auch interessant

von